Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • _Squall_
    Gast
    0
    9 September 2004
    #1

    Augen auf oder Augen zu ... ?

    holla leutz !

    ich habe grade mit meiner freundin darüber disktutiert ob man beim poppen die augen auf lässt oder zu ! ich bin der festen meinung man MUSS sie auf haben , weils sonst so rüberkommt als hätte sie keinen bock einen anzusehen oder würd an nen andren denken!

    sie meint halt man könnte sich dann besser gehen lassen .

    naja ... ich mein halt es ist viel geiler dem partner in die augen zu schauen während mans treibt und seine lust zu sehen :zwinker:

    wie seht ihr das ??? vor allem die MÄDELS ?
     
  • Berlina
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    9 September 2004
    #2
    hm

    also ich habs sehr gerne, wenn sie die augen zu hat beim sex und ich kann sie dabei ansehen.

    wenn sie die augen offen hat, komm ich mir irgendwie beobachtet vor und kann mich net wirklich gehen lassen.

    klingt vielleicht komisch, ist aber so.
     
  • Chicy
    Gast
    0
    9 September 2004
    #3
    ich würde sagen es hat beides seinen Reiz, auf der einen Seite nicht genau zu wissen was er jetzt für Gesichtszüge macht, man kann seine Phantasie spielen lassen und auf der anderen Seite sieht man den Partner in Szene :tongue:
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    9 September 2004
    #4
    hmm... mir gehts so, dass ich aktiven part die augen meist offen, im passiven die augen zu hab
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    9 September 2004
    #5
    Beim Sex gibt es kein MUSS.


    Augen auf, Augen zu....
    Je nach Lust und Laune....
    Je nach Geilheit, nach Verlangen, nach Hingabe, nach Genuss....
    Je nach Erregung, nach Spaß, nach Leidenschaft....

    Mal so und mal so....

    evi
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    9 September 2004
    #6
    Augen auf ist halt vorteilhaft, wenn man seinem Partner in die Augen sehen will.
    Andererseits find ich alle Berührungen etc. viel viel intensiver, wenn man die Augen zu hat, denn dann konzentriert man sich viel mehr auf die Berührungen etc.

    Hat also beides seinen Reiz ... somit hab ich die Augen mal auf, und dann mal wieder zu.
    Vorallem, wenn wir es A-Tergo oder in der Löffelchenstellung machen und ich ihn net direkt ansehen würde, hab ich die Augen zu.

    Juvia
     
  • 9 September 2004
    #7
    Ich hab die Augen mal auf mal zu. Wenn es wirklich extrem geil wird so zum Höhepunkt hin, dann mache ich sie zu, um die ganze Sache noch mehr genießen zu können. Aber ich schaue meinen Freund auch gerne in die Augen, vorallem weil er sie immer auf hat, was ich nicht richtig verstehen kann!
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    9 September 2004
    #8
    man MUSS gar nix. :zwinker:

    naja, meist hab ich sie auf, um ihn zu sehen.
    ihm in die augen zu sehen.

    aber manchmal mach ich sie auch zu (oft beim küssen)
     
  • Sveta
    Sveta (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 September 2004
    #9
    Also ich kann auch manchmal besser geniessen, wenn ich die Augen zu hab (und ich find's auch total geil, wenn alles stockdunkel ist, das ist spannend, da weiss man nie was jetzt kommt und muss sich ganz auf seine Ohren verlassen).

    Aber NATÜRLICH guck ich meinen Feund auch GERNE an :smile:
     
  • 9 September 2004
    #10
    Mal so mal so, aber ich schaue der FRrau beim Orgasmus auch gerne in die Augen.
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    9 September 2004
    #11
    Ich würde mal sagen bei 2/3 vom Sex sind die Augen auf und sonst geschlossen.
     
  • _Squall_
    Gast
    0
    10 September 2004
    #12
    ja klar ein muss gibts nie :zwinker: war schlecht ausgedrückt !


    beim küssen die augenzuhaben is für mich selbst pflicht... wäre einfach komisch dabei durch die gegenzuschauen oder sogar den partner in die augen zu gucken.


    mich störts halt immens dass meine maus die augen komplett beim poppen zu hat. sie versteht das nicht.
     
  • Faerie
    Gast
    0
    10 September 2004
    #13
    Also ich hab sie meistens zu. Ganz selten habe ich sie auf. Mein Freund glücklicherweise auch. Ich mag es nicht beobachtet zu werden. Ich genieße es lieber ihn zu spüren. Aber gelegentlich beobachte ich ihn auch dabei, aber eher selten, weil er immer so geil aussieht dabei :drool:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    10 September 2004
    #14
    ich hab sie fast immer zu...
     
  • _Squall_
    Gast
    0
    10 September 2004
    #15
    mich machts halt mehr an wenn ich sie anschauen kann, sehe wie mein schwanz in sie reingleitet , ihre brüste wippen und sie lustvoll das gesicht verzerrt :smile:
     
  • kerl
    kerl (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.139
    121
    1
    nicht angegeben
    10 September 2004
    #16
    @hi_squall_
    danke für das vorschreiben! :grin:

    beim küssen sind die "rollos" runter. beim poppen sind sie auf.
    früher haben wir die augen auch beim sex fast immer geschlossen, heute schauen wir uns gegenseitig dabei zu weil uns das noch geiler macht.


    lg
    kerl
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste