Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • DarkDragon
    DarkDragon (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    17 August 2008
    #1

    Augenbrauenpiercing gefährlich?

    Hallo, wollte mir eigentlich ein Augenbrauenpiercing machen. Meine Freundin meinte aber, dass das sehr gefährlich sei, da es ja direkt neben den Augen ist und die Nerven treffen kann und man dann blind wird...
    Gefallen würde es ihr schon aber die Gefahr ist zu gross...

    Stimmt das oder ist das nur Quatsch?

    Schönen Abend
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    17 August 2008
    #2
    ich habe zwar kein augenbrauenpiercing und bin deshalb nicht genug informiert, aber ich denke das beste wäre es, wenn du dich direkt bei einem piercingstudio informierst.

    TIP: geh in ein studio deiner wahl, kannst dich da ohne verpflichtungen informieren/beraten lassen und dir das studio evt gleich mal genauer ansehen.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    17 August 2008
    #3
    Ja, man kann schon einen Nerv erwischen.
    Allerdings "nur" Gesichtsnerven, keinen Sehnerv.
    Blind wirst du also keinesfalls, aber unangenehm kannst trotzdem werden.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    17 August 2008
    #4
    Der Sehnerv verläuft im Kopf inmitten deines Gehirns und da wirst du dir wohl kaum ain Piercing machen lassen. Es gibt soweit ich weiß an der Augenbraue keinen Nerv der bewirkt das man blind wird ,dazu müsste dir der Piercer mit der Kanüle schon ist Auge stechen :ratlos: Wie schon gesagt wurde gibt es aber den Nerv der dir einen Teil des Gesichts lähmen könnte.

    Das was dir deine Freundin also erzählt hat ist Mist .

    Ich würde mir eher Gedanken um den Piercer machen und darum ob das Studio und alle seine Geräte auch steril sind. Denn die Gefahr das du dir eine dicke entzündung holst und dir das Teil raus eitert ist größer als das du dabei blind wirst.

    Such dir einen guten Piercer der mit sterielen Geräten arbeitet, dich vorher berät, dich genug Zeug unterschreiben lässt und der Handschuhe benutzt.
     
  • DarkDragon
    DarkDragon (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    17 August 2008
    #5
    Hallo, ja also der Piercer zu dem ich gehen würde ist echt super, meine Schwester ging schon oft zu dem. Arbeitet sehr professionell, zu auch professionellen Preisen ^^

    Aber naja, Bock drauf habe ich nicht dass es mir ein Teil des Gesichts lähmt....
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    17 August 2008
    #6
    wenn der Piercer so gut ist wie du sagst, er nur ein bisschen ahnung von der anatomie des menschlichen körper hat und er sein Handwerk beherscht ,kann gar nichts passieren sofern du auch beachtest es gut zu pflegen.

    Du kannst dir bei schlechter pflege oder einen schlechten piercer den gesammt körper versauen aber deswegen unterschreibst du ja genug formulare auf denen die risiken stehen ( die sich viele leute nicht durch lesen und sich wundern warum das piercing nun doch eitert :kopfschue ) .
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    17 August 2008
    #7
    Also bei einem sehr professionellen Piercer ist die Gefahr kleiner als bei einem "pfuscher". Ich habe selbst ein Augenbrauenpiercings und damit hatte ich nie Probleme, und kenne auch niemanden der das hatte
     
  • DarkDragon
    DarkDragon (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    17 August 2008
    #8
    hm ja, also gut pflegen würde ich es sowieso und in den ersten Tagen auch mal schonen, sprich nicht Ausgang wohooo Party und andere Eskapaden ^^

    muss mir das echt nochmal überlegen, die Frage ist ob es mir stehen würde...Habe eher einen kleinen bzw. schmalen Kopf, dunkle Haare und nicht so Wucher-Augenbrauen sondern eher dezente....

    Hier sonst mal n Foto, sehe da aber irgendwie komisch aus^^

    http://img367.imageshack.us/my.php?image=snapshot20080507fw4.jpg
     
  • Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 August 2008
    #9
    Ich hatte schon 2 Augenbrauenpiercings, einmal vertikal und einmal horizontal, und ich lebe auch noch. :zwinker:

    Soweit ich weiß ist wichtig dass das Piercing im äusseren drittel der Augenbraue gestochen wird, weil die Gefahr einen Nerv zu erwischen da geringer ist.
     
  • DarkDragon
    DarkDragon (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    17 August 2008
    #10
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    17 August 2008
    #11
    Augenbrauenpiercing

    Heildauer: 2-3 Monate
    mögl. Komplikationen: wandern, Herauswachsen des Augenbrauenpiercings

    Es ist ein "einfaches" Pircing für den erfahrenen Piercer, da es eigentlich ein Oberflächenpircing ist. Benutzt wird meist ein Bananabell / Barbell. Oft kommt es kaum zur Blutung, Anschwellen wird die Augenbraue aber auf jeden Fall für einige Tage. Es darf nur in den äußeren Rand der Augenbraue gestochen werden (also nicht Richtung Nase), weil dort ein wichtiger Nerv verläuft (nervus orbitalis). Ein Augenbrauenpiercing am äußeren Rand der Augenbraue, stellt jedoch ein sehr geringes gesundheitliches Risiko dar.

    http://www.tattoostore.de/augenbrauenpiercing.htm

    Ich liebe Piercings generell, würde dir also dazu raten ... :engel:
     
  • XyLiLiana
    XyLiLiana (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 August 2008
    #12
    das tragus piercing soll doch auch total gefährlich sein weil die nerven da entlang laufen. .. ist aber dennoch ein modepiercing .. und als ich das machen lassen habe ( damals zu arzt-schießt-piercing-zeiten) da hat die arzthelferin vorne mir nen stift in die hand gedrückt gesagt mach nen punkt da wo du das hin haben willst .. und da hat der dann auch hinter her gestochen ... und ich kann noch immer alle nerven kontrollieren. außerdem weiß nen piercer ja wo er stechen kann oder wo net. "lernt" man ja
     
  • DarkDragon
    DarkDragon (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    18 August 2008
    #13
    ok gut, habe jetzt noch ein aktuelles Foto gemacht, würde mir das stehen? So von Art her...

    [​IMG]
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    18 August 2008
    #14
    Piercings passen zu jedem Mensch. Und ein Augenbrauenpiercing sowiso auch zu dir:zwinker:
     
  • DarkDragon
    DarkDragon (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    18 August 2008
    #15
    ja ich hoffes, möchte halt nicht schwul wirken ^^
     
  • Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    990
    103
    3
    nicht angegeben
    18 August 2008
    #16
    passt doch perfekt zu dir.

    hab mir dein Bild angeschaut, hab selber auch Piercings - dir würde es stehen!

    Wie bereits hier gesagt wurde, zum ordentlichen Piercer gehen und stechen lassen - dann kann nichts passieren - es könnte höchstens mit der Zeit rauswachsen, das passiert hin und wieder!
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    18 August 2008
    #17
    Was hat ein augenbrauenpiercing mit schwul zu tun?

    ein bauchnabel wäre dann eher schwul wobei nicht einmal das schwul wäre:zwinker:
     
  • DarkDragon
    DarkDragon (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    18 August 2008
    #18
    Naja, gewisse Piercinge können bei gewissen Personen schwul wirken, wie auch gewisse Kleider nicht jeder (mann) tragen kann. Bsp. rosa Hemd, bei manchen passt es einfach nicht und wirkt schon schwul, oder auch Ohrenringe auf beiden Seiten, kann auch nicht jeder tragen.

    Und ich arbeite halt im Büro, aber die haben keine Kleidervorschriften, werden also auch keine Piercingvorschriften haben, hoffe ich^^
     
  • User 16418
    User 16418 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    18 August 2008
    #19
    Ich hab nen Cheek (und durch die Wangen laufen einige Arterien und Nerven :zwinker:) und meine Gesichtshälfte ist noch intakt :-D. Das sind diese typischen Horrorgeschichten - wie das man beim Zungenpiercing seine Geschmacksnerven verlieren kann.

    Augenbrauenpiercing ist nen Standardpiercing das sticht nen Piercer mehrmals täglich und sollte eig. keine Probleme geben (rauswachsen mal ausgenommen und hygenisches Piercen mit sterilen Instrumenten vorausgesetzt).
     
  • DarkDragon
    DarkDragon (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    18 August 2008
    #20
    So, ich hab mal ein paar Piercer in meiner Umgebung angefragt.
    Ein paar erscheinen echt seriös die anderen total nicht...

    Naja, mal schauen. Was mir auch zu denken gibt ist wie die Bekannten, Freunde und verwandte reagieren...hmm....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste