Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Augenbrauenpiercing

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von IceTea, 29 Juli 2002.

  1. IceTea
    Gast
    0
    Hi! Ich will mir demnächst ein Augenbrauenpiercing stechen lassen, habe mich auch schon darüber informiert und so ...... Jetzt wollte ich halt mal fragen, ob hier auch welche eines haben, und wie es war, als man es gestochen hat und ob es Komplikationen gab. Würde mich sehr über ein paar Antworten freuen.

    liebe Grüße XXPepsiXX
     
    #1
    IceTea, 29 Juli 2002
  2. Acid-Freak
    Gast
    0
    also ich hab ein augenbrauenpiercing und es hat bei mir absolut nicht weh getan, vielleicht auch, weil ich schon dran gewöhnt bin, hab ja mehrere piercings.
    komplikationen gabs keine, mußt die wunde nur ordentlich pflegen und desinfizieren.
     
    #2
    Acid-Freak, 29 Juli 2002
  3. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Du merkst, wie die Nadel die Haut durchsticht, es tut aber nicht weh. Komplikationen gabs bei keinem, den ich kenn. Am Anfang stört die Kugel im Blickfeld etwas, aber da gewöhnt man sich schnell dran.
     
    #3
    stubsi, 29 Juli 2002
  4. IceTea
    Gast
    0
    vereist oder so hat man es aber nicht??
     
    #4
    IceTea, 29 Juli 2002
  5. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich hab zwei piercings, allerdings nich in der augenbraue...

    wollt dir eigentlich auch nur noch mal sagen:
    such dir den piercer genau aus, wenn er dich nich über alle risiken aufklärt issa scheiße

    wenn die der laden nich astrein vorkommt, such dir nen anderen...

    pfleg dein piercing unbedingt so, wie der piercer es dir gesagt hat (wenn er dazu nix sagt: scheiß piercer), sonst kann es sein, dass es sich entzündet.

    wenn du merkst, dass es anfängt rauszuwachsen nimm es sofort raus
     
    #5
    Beastie, 29 Juli 2002
  6. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt

    Manche Piercer betäuben vorher, aber nicht alle. Das musst du wohl persönlich abklären.
     
    #6
    stubsi, 29 Juli 2002
  7. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Wegen den Schmerzen: Bei meinem Augenbrauenpiercing habe ich das Stechen selber garnicht gemerkt, wohl aber, wie das vorher zusammengedrueckt wurde mit dieser Zange. Aber das kann man nicht Schmerz nennen. Fuehlt sich so an, als ob man selber mit zwei fingern die Stelle kurz zusammendrueckt.

    Und wie Beastie schon sagte: Nimm es bitte raus, falls es sich sehr entzuendet! Man kann nachher immer noch ein neues stechen irgendwann mal. Ich wollte es leider behalten, obwohls sich stark entzuendet hatte, das hat jetzt den Nachteil, das meine Augenbraue ein klein bisschen runterhaengt. Will Dir aber keine Angst machen. Wenn Du das richtig pflegst, duerfte es keine Probleme geben.
     
    #7
    Lila, 29 Juli 2002
  8. springmaus
    Gast
    0
    wie lila sagt hab ich eigentlich auch nur das zusammenzwicken mit der zange gemerkt, das stechen selber kaum. es ist nur an der stelle warm geworden. bei manchen kommt es vor, daß sie nach dem stechen ne weile bluten, ist aber ganz gut so weil es sich rausgestellt hat, daß die, die bluten danach kein blaues auge bekommen und die meisten die ich kenne und nicht geblutet haben hatten ne weile ein bißchen ein blaues auge. vergiß das mit dem eisspray, das bringt gar nix, weil das nur die hautoberfläche kurzfristig taub macht, aber nicht den rest des gewebes. mit dem frischen piercing mußt du aufpassen, daß du nicht irgendwo hängenbleibst (handtuch oder so) und vor allem gut desinfizieren und pflegen! und machs nicht wie ich und laß dir ein eisentor draufknallen. mußte es deswegen leider raustun
     
    #8
    springmaus, 30 Juli 2002
  9. BockeRl
    Gast
    0
    hoi!
    also ich habe den stich schon gespürt. und danach hats ein bisschen gezogen. aber nicht schlimm. das war schon ok. nach 2 tagen ist mein auge, bzw. eher meine braue, angeschwollen, und das hat dann 3 tage oder so gedauert und dann war wieder alles ok. schmerzen hatte ich keine.

    aber ganz wichtig: hygiene im studio, integrität des piercers, richtige aufkläreung, richtige pflege.

    wenn du dich mit dem usenet (newsgroups) auskennst, geh doch mal in die group de.rec.bodyart
    da wirst du geholfen :smile:
     
    #9
    BockeRl, 30 Juli 2002
  10. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich hab kein Piercing, aber ne Freundin von mir hat eins. Sie hats gut gepflegt und deswegen ist es dann auch nicht angeschwollen oder hat sich entzündet, allerdings ist sie dann leider hängengeblieben und hat sichs regelrecht rausgerissen (hat jetzt ne winzig kleine Narbe)...d.h. du musst echt vorsichtig sein damit, nicht, dass dir das auch passiert.
    Das Stechen hat ihr aber nicht weh getan....
    Wie schon mehrmals erwähnt wurde: Hygiene beim Piercer und eine gewisse Seriösität ist schon sehr wichtig, denn wenn der Piercer nicht seriös ist, könnte er vielleicht einen Nerv treffen (gefährlich!!!) ...also ich würd mir das ganze auf jeden fall ein bisschen mehr kosten lassen, hauptsache, es ist dann einwandfrei : ) Viel Spaß :grin:
     
    #10
    Finja, 30 Juli 2002
  11. Angelina
    Gast
    0
    mhm :|

    Hi!

    An der Augenbraue hab ich keins...
    aber dafür hatte ich 3 andere. (Nun nur noch 2 :frown:)

    Auf Hygiene im Studio muss man auf jedenfall achten.
    Denn sonst kann viel Mist passieren
    und das nur wegen nem blöden Piercing, was ich mit letztens sagte. Naja...

    der Rest wurde ja auch schon alles gesagt.

    Aber dennoch würd ichs mir vereisen lassen,
    WENN es der Piercer macht.
    Ist immernoch besser als ganz ohne...

    Aber übrigens... ich würd mir Piercings nur noch "stechen" lassen.
    Oh man dachte ja immer, dass es nicht weiter schlimm is, wenn man es sich schiessen lässt...

    jetzt hab ich die Quittung bekommen.
    Bin glei zum richtigen Piercer, der hat mir nen anderes Piercing reingemacht. Aber es war schon zu viel kaputt und er konnte nix mehr retten! :frown:

    Tja jetzt bin ich mal gespannt, was noch alles passiert...
    NUR wegen dem Scheiss gestochenen Piercing *grrrr* :frown:

    Ok LG Angie!
     
    #11
    Angelina, 30 Juli 2002
  12. beazy
    beazy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    hehe, mein freund wa genau so der hat sich im netz alles über gesichtslehmungen durchgelesen und so ein müll!!! ich hab den nur ausgelacht! er hat sich das über einem halben jahr vorgenommen gehapt und dan ging er los hat schnell den zettel unterschrieben!(damit es kein zurück mehr gab) naja dan is er rein und das tapfer durchgezogen!!!! hehe und heute is er überlucky das er sich das stechen gelassen hat!!!

    die piercer wissen wie sie das zu machen haben !!!die tasten sich da erst ab und schauen erst wo sie stechen dürfen und so!! also du brauchst da keine angst zu haben!!

    Gruss BeazY
     
    #12
    beazy, 30 Juli 2002
  13. Shady
    Gast
    0
    Ich habe mir auch mal eins machen lassen.. der Piercver hat nur leider einen Akkupunkturpunkt getroffen...
    Jedesmal wenn ich irgendwie drangekommen bin bin ich ohnmächtig geworden ( halb oder auch ganz).. aber is bestimmt nicht bei allen so..
     
    #13
    Shady, 30 Juli 2002
  14. springmaus
    Gast
    0
    @angelina: das mit dem vereisen kann auch bewirken, daß der stichkanal schief wird, da sich die haut durch das vereisen zusammenzieht, das darunterliegende gewebe aber nicht. hab den fehler gemacht mir einmal piercing ein piercing mit vereisen machen zu lassen und es war nicht anders als ohne vereisen. also alles blödsinn. meine piercerin bei der ich jetzt immer bin macht es sowieso nicht mit vereisen
    und schießen und stechen: ein guter piercer schießt keine piercings, der sticht sie nur mit der nadel
     
    #14
    springmaus, 31 Juli 2002
  15. IceTea
    Gast
    0
    Re: mhm :|

    Wo hast du denn das Piercing machen lassen? und wo hast du die anderen zwei??
     
    #15
    IceTea, 31 Juli 2002
  16. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Da fällt mir ein, also an und für sich, kannst du auch zum Arzt gehen und dir eins stechen lassen, bei uns machen das manche Ärzte, halt net alle, aber DIE wissen dann ja auch, ob da ein Nerv ist oder nicht...erkundig dich halt auch mal.
     
    #16
    Finja, 31 Juli 2002
  17. BockeRl
    Gast
    0
    davon würde ich abraten!!

    geh ja nicht zum arzt.
    der hat keine ahnung, welche technik er anwende muss und vor allem wie tief das piercing sitzen muss, in welchem winkel es gestochen wird.

    geh zu nem professionellen piercer. die kennen sich da super aus.
    er erklärt dir, welche risiken dabei sind. wenn er das nicht tut und gleich anfangen will, dann geh wieder, wirklich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    dann sagt er dir, wie du es pflegen musst.
    bei mir wars so, dass er erst ein paar punkte aufgemalt hat, wo ich da spiercing haben kann und ich hab mir dann den ausgesucht der mir am besten gefiel. er sagt dir auch, dass er da nicht weiter innen stechen kann, wegen nerven, meridianen und dergleichen.
    ein doktor weiss das zwar auch alles, aber er hat in hundert jahren nciht die erfahrung eines piercers, der das ganze vielleicht 10 mal am tag macht!
     
    #17
    BockeRl, 31 Juli 2002
  18. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    neee.. bloß nich zum arzt.. die haben echt keinen plan...

    ice: wo wohnsu denn?
     
    #18
    Beastie, 31 Juli 2002
  19. Acid-Freak
    Gast
    0
    dann kannste es dir auch gleich selber stechen :rolleyes:
     
    #19
    Acid-Freak, 31 Juli 2002
  20. IceTea
    Gast
    0
    in Vorarlberg
     
    #20
    IceTea, 31 Juli 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten