Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Augentropfen-"Antibiotika" bei Bindehautentzündung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Ewi Silver, 13 August 2008.

  1. Ewi Silver
    Ewi Silver (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab seit gestern Abend auf beiden Augen eine Bindehautentzündung und darf nun alle zwei Stunden Augentropfen nehmen. In diesen Tropfen ist Antibiotika.

    Wie wirkt das eigentlich auf die Pille? Muss ich nun zusätzlich verhüten?

    Muss das Zeug vier Tage lang nehmen. Heute is der erste :ratlos:

    Lg
     
    #1
    Ewi Silver, 13 August 2008
  2. Principessa88
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also ich hatte das gleiche vor etwa 3 wochen musste auch solche tropfen nehmen mit antibiotika & hab meinen augenarzt gefragt wie dass auf die Pille wirkt , er meinte dass ich mir keine sorgen machen muss da es ja tropfen sind und keine tabletten zum schlucken man müsste sich nur sorgen machen wenn ich schwanger wäre .. so meinte er es .. :smile:
     
    #2
    Principessa88, 13 August 2008
  3. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Richtig. Die Augentropfen beeinflussen die Wirkung der Pille nicht, da sie nur lokal, also direkt am Auge wirken
     
    #3
    2Moro, 13 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Augentropfen Antibiotika Bindehautentzündung
fluffypuffyunicorn
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2016
4 Antworten
Syven
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Mai 2014
3 Antworten
nora18
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Januar 2008
4 Antworten