Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

AuPair-Aufenthalt ohne Agentur; EURE Erfahrung

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 77441, 13 Februar 2009.

  1. User 77441
    User 77441 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    habe 2 Fragen bzw. Bitten an euch:

    1. Habt ihr Internetadressen von kostenlosen AuPair-Vermittlungsseiten?
    (möchte nach Frankreich oder England)
    2. Habt ihr schonmal über solch eine Seite einen Aufenthalt organisiert?
    (Wenn ja: wie lang war der Aufenthalt; wie ist es gelaufen; würdest du es wieder machen etc.)

    Liebe Grüße
    KleneMaus
     
    #1
    User 77441, 13 Februar 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Du weißt schon, dass es alles andere als ratsam ist, einen solchen Aufenthalt ohne Organisation zu planen?

    Greataupair.com
     
    #2
    xoxo, 13 Februar 2009
  3. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Warum möchtest du das denn unbedingt ohne Agentur machen? Ich rate davon ebenfalls ab. Da kann richtig viel schief gehen.
     
    #3
    User 18889, 13 Februar 2009
  4. User 77441
    User 77441 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    weil ich nicht viel Zeit für so einen Aufenthalt habe. Will da nur 2-3 Monate hin, da ich im Herbst mit dem Studium beginnen werde. Denke mal, dass man es überall 2 Monate aushält.

    hast du erfahrung damit?
     
    #4
    User 77441, 13 Februar 2009
  5. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #5
    Mìa Culpa, 14 Februar 2009
  6. User 77441
    User 77441 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    ja, dessen bin ich mir durchaus bewusst. war mal in n sommerferien für 3 wochen bei ner familie. die kinder waren ehct grauenhaft. die mutter sagte mir irgendwann, dass sie mit der tochter sogar schonmal beim psychologen/psychater (keine ahnung was genau) war...der junge war total aggressiv und hat wie wild um sich geschlagen und dabei durchaus auch mich mal getroffen. denke nicht, dass es schlimmer wird...und überlebt hab ichs in frankreich ja auch, auch wenns nur 3 wochen waren, aber 2 monate ist ja auch keine lange zeit.
     
    #6
    User 77441, 14 Februar 2009
  7. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Mir würde es gar nicht so sehr darum gehen, dass die Kinder eventuell nicht so toll sind, als mehr darum, dass es doch auch recht gefährlich ist einfach so zu einer Familie zu fahren, die man nicht kennt, die nicht geprüft ist usw usf...?

    Also ich war 1 Monat als AuPair in Spanien... aber das war organisiert, und darüber war ich auch sehr froh.
     
    #7
    babyStylez, 14 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - AuPair Aufenthalt ohne
Christiane83
Umfrage-Forum Forum
18 November 2006
35 Antworten