Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aus einer Mücke einen Elefanten - ständig unter Druck... was ist los mit mir?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Riddle, 7 November 2007.

  1. Riddle
    Riddle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß langsam echt nicht mehr, wo mir der Kopf steht. Aber ich versuche mich kurz zu fassen...

    Habe heute wieder stundenlang mit meiner Freundin telefoniert. Wochenendebeziehung, vorgestern zuletzt gesehen, sehen uns erst wieder in 9 Tagen. Heute haben wir zum ersten Mal über die drei Worte "Ich liebe dich" gesprochen, wobei herauskam, dass sie das noch nie zu jemandem gesagt hat - nicht mal zu ihrem Ex in 2 Jahren Beziehung!

    Und ich habe noch vorgestern mit mir gekämpft, ihr nach 7 Monaten (endlich) genau diese Worte ins Ohr zu flüstern - habe es nicht geschafft. War total nervös. Und nun, soll ich jetzt froh drüber sein? Immerhin scheinen 7 Monate bei ihr zu früh zu sein. Aber größtes Problem: Wir reden fast immer nur am Telefon über unsere Gefühle. Wenn wir uns sehen, kriegen wir kein Wort raus. Ich setzte mich permanent unter Druck.

    Ach ja, vor 3 Wochen wollten wir zum ersten Mal miteinander schlafen - ich hab aber versagt!!! Vor ein paar Tagen lagen wir wieder im Bett und sie fragte mich, ob wir es erneut probieren wollten - bei mir machte es klick und alles schaltete sich ab. Alles!

    Ich liebe sie, bin aber nicht in der Lage es ihr zu sagen. Und das Schlimmste: Anscheinend weiß sie das sogar seit eben, aber am Telefon ist der absolut mieseste Ort um über sowas zu reden. Doch nur dann klappts. Meine Reaktion auf das Gespräch war: Stimmung im Keller. Und da ich es absolut nicht drauf habe, anderen gute Stimmung vorzumachen, hat sie natürlich gemerkt, dass mich das Thema Sex und Liebe runterzieht. In einem verzweifeltem Akt hab ich ihr sogar gesagt, wie sehr mir das Thema Sex auf den Sack geht.

    Am liebsten würde ich sie jetzt sofort in den Arm nehmen und ihr meine Liebe gestehen, egal wie sie reagieren würde. Aber es geht nicht. Die einzige Kontaktmöglichkeit ist das Telefon/Handy!

    Oh mann, ich weiß nicht was ich machen soll. Eine wirkliche Frage die ihr nun beantwortet könntet habe ich auch nicht gestellt. Tut einfach mal gut seinen Frust runterzuschreiben.:kopfschue
     
    #1
    Riddle, 7 November 2007
  2. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Naja, werd erstmal lockerer. Schaff diesen Gedanken "Ich muss ihr meine Liebe gestehen" aus dem Kopf, der blockiert bei dir wirklich alles, obs offene Gespräche mit ihr oder Sex sind. Du machst daraus eine viel zu große Sache und je näher der Moment kommt, in dem du ihr das sagen willst, desto nervöser wirst du und am Ende kriegst du gar nichts gebacken. Alos VERGISS DAS GANZE!!!

    Der beste Moment ihr zu sagen, dass du sie liebst, ist der, in dem du ohne nachzudenken spürst, dass dir die Worte auf der Zunge liegen. Und das kannst du nicht planen.
     
    #2
    Jamiro, 7 November 2007
  3. Riddle
    Riddle (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Der Moment, in dem mir die 3 Worte auf der Zunge lagen, war schon da. Und es war immer ein passender Moment, aber es kam nicht aus mir raus. Und jetzt, wo ich weiß, dass sie noch nicht mal nach 2 Jahren mit ihrem Ex über Liebe gesprochen hat, bin ich noch verunsicherter. Ich vergleiche sogar schon mich mit ihrem Ex! Das ist furchtbar! Ich kann nicht anders.

    Überhaupt habe ich das Gefühl, seit der Beziehung mit ihr viel sensibler geworden zu sein. Und auch das Gefühl nagt an mir. 21, männlich und ein Sensibelchen. Ich rede mir ein: Das ist unnormal! Und das verursacht bei mir zusätzlich die Angst, meine Freundin könnte mich verlassen... "Was ist nur, wenn sie erfährt was für ein Weichei ich bin?!?" ... so denke ich manchmal.
     
    #3
    Riddle, 7 November 2007
  4. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    bei mir passiert das währned des gv :schuechte da könnt ich es ihm jedes mal wieder sagen.
    und wegen genau diesem gv machst du dir auch zu viel druck denke ich. plant es nicht, indem sie fragt, ob ihr es versuchen wollt. wenn es euch überkommt, dann überkommt es euch halt :zwinker: und wenn du nciht so viel nachdenkst und zweifel hast, dann klappt es sicher auch bald.

    viel glück
     
    #4
    erbsenbaby, 7 November 2007
  5. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Na dann pass halt auf, dass du kein Weichei wirst :cool1:
    In erster Linie solltest du dir weniger Gedanken machen in ALLEN Belangen mit ihr! (Ich mein jetzt nicht, dass du nicht für die Beziehung arbeiten sollst, aber du denkst - wie ich das einschätze - über jeden noch so kleinen Scheiß nach) Wenn du dann so ein kleines Sensibelchen bist, das über jede Kleinigkeit mit der Partnerin reden muss, sich wegen allem unsicher fühlt und nicht seinen Mann stehen kann, wenn es nötig ist, wirst du tatsächlich unattraktiver für die Frau!

    Also, ich sprech mich hier nicht gegen Gefühle aus, die sollst du zum richtigen Zeitpunkt auch zeigen können, aber bleib ein Mann!
     
    #5
    Jamiro, 7 November 2007
  6. Igor99
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    Ihr seit doch zusammen, ihr wisst dass ihr euch liebt,... also.

    Und natürlich,... es ist irgendwie komisch, aber wenn man viel mit einer Person chattet und/oder telefoniert. Dann traut man sich einfach weniger in der realität zu sagen.

    Es ist so, ich weiss nicht warum.

    Wenn du mit ihr telefonierst, spring über deinen Schatten und sags ihr man :zwinker:
     
    #6
    Igor99, 8 November 2007
  7. Riddle
    Riddle (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kann doch wohl unmöglich ihr am Telefon eine Liebeserklärung machen. Das ist doch viel zu unpersönlich. Ich kann im Moment nur warten bis wir uns wiedersehen. Aber dann bekomme ich es schon wieder nicht raus. :geknickt:

    Zumindest haben wir gestern spät nochmal telefoniert, als meine Stimmung auch wieder deutlich besser war. Und wir haben uns auch nicht über Liebe usw. unterhalten. Was für ein Glück, sonst hätte ich eine schlaflose Nacht gehabt.

    Männlich sein und Gefühle zeigen können - geht das eigentlich?
     
    #7
    Riddle, 8 November 2007
  8. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    ......
     
    #8
    sternschnuppe83, 8 November 2007
  9. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja, das geht. mein freund kann es zwar auch nicht, aber ich kenne da genug, die sehr wohl liebe zeigen können.

    am telefon eine liebeserklärung... nunja.. find ich jetzt auch nicht sooo doll.. aber das muss jeder selbst wissen.

    aber ob du es nun am telefon oder ganz persönlich machst: den richtigen moment muss man halt abwarten. und dann fällt es einem auch leichter :zwinker:
    wenn einem wirklich danach ist und es einem eher schwer fällt, es nicht zu sagen, spätestens dann ist er es garantiert.
     
    #9
    erbsenbaby, 8 November 2007
  10. Kirie
    Kirie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich hatte das auch das Problem am Anfang bei den 3 Worten und ich war echt froh das es damals nach über 2 Monaten? mein hasi gesagt hat, weil ich war damals auch sehr unsicher. :herz:

    Aber der Moment stimmte einfach perfekt ^.^
     
    #10
    Kirie, 9 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mücke Elefanten ständig
Blubberknutsch
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2011
15 Antworten
SleepingBeauty
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juli 2008
28 Antworten
h2o
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 November 2003
6 Antworten