Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aus, Ende und vorbei!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kaltduscher, 18 Juni 2009.

  1. Kaltduscher
    Sorgt für Gesprächsstoff
    84
    31
    0
    Single
    Hey.

    So wie es jetzt aussieht, ist schluss mit meiner Ex und mir..
    Hört sich irgendwie komisch an :eek:

    Naja, war eben hier und wir ham gebabbelt und so.
    Naja, dann wollte sie ne Entscheidung.
    Und weil das für mich doch ganz schön schwer war, habe ich gedacht, naja, überlegst noch mal.
    Und naja. Irgendwie ham wir dann Schluss gemacht.. Komische Sache.

    Ich konnte nich mal eine Träne rausdrücken. hatte zwar nen Klos im Hals, aber heulen ging echt nicht.
    Naja, scheiße fühle ich mich jetzt trotzdem und mein Blutdruck sagt auch nix verheißungsvolles.
    Mal sehen, wie die nächsten Tage werden. Das schlägt mir sogar echt mal auf den Magen.
    Naja, auf jeden Tut es gut, wenn man mal drüber "geschrieben" hat.
    Reden fällt mir da nicht so leicht.
     
    #1
    Kaltduscher, 18 Juni 2009
  2. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Oje du Armer, lass dich drücken!
    Eine Trennung ist nie leicht... warum habt ihr denn Schluss gemacht wenn ich fragen darf?
     
    #2
    LaLolita, 18 Juni 2009
  3. Kaltduscher
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    84
    31
    0
    Single
    Hey.

    Joa, die Luft war halt raus nach drei Jahren.
    Wir hatten schon mal ne Auszeit und jetz hat sich halt nicht viel geändert..
    De Hauptgrund der Trennung war, dass meine Freundin mich halt immer ziemlich eigeengt hat und ziemlich eifersüchtig war.
    Naja, sie wollte es mir immer recht machen, ob ich es wollte oder nicht. Und sie wollte halt alles perfekt machen immer.
    Obwohl ich da keinen Wert drauf lege.
    Dann haben wir paar mal drüber geredet, aber es ging halt nicht mehr..
    Naja, alle hat ein Ende..
    Nur die Wurst hat zwei..
     
    #3
    Kaltduscher, 18 Juni 2009
  4. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Du scheinst es ja ziemlich gelassen zu nehmen:zwinker:
    Kann dich schon verstehen, eingeengt zu werden is wirklich nix.
    Aber lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. :zwinker:
     
    #4
    LaLolita, 18 Juni 2009
  5. Kaltduscher
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    84
    31
    0
    Single
    Was heißt, ich sehe es gelassen..
    Es fehlt einem ja auch was. Es war halt nicht nur "scheiße"..
    Aber wie hieß es beim Bund immer: De Blick ist frei geradeaus!

    Das gilt hier auch. Nach vorne schauen und nicht zurück.
    Und noch treffender passt ein Spruch von meinem Ausbilder: Kälte ist auch nur ein Gefühl... ^^
     
    #5
    Kaltduscher, 18 Juni 2009
  6. NightyFly26
    Sorgt für Gesprächsstoff
    23
    26
    0
    in einer Beziehung
    hab nmir das mal von dir durchgelesen und muss sagen, dass du da sehr nüchtern entschieden hast (was manchmal wohl die beste entscheidung ist). du sagtest sie engt dich ein. allein schon von dir ne entscheidung haben zu wollen oder zu verlangen (ob es so war oder nicht weiß ick nich) ist auch schon ein kleiner weg in richtung druck ausüben. ihrerseits wäre es besser gekommen zu fragen was du von einer trennung halten würdest.

    trotzdem repsekt von mir für die entscheidung.



    PeepMatz
     
    #6
    NightyFly26, 19 Juni 2009
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Meinst Du, sie wollte Dich in ner Weise zurechtschnitzen?
     
    #7
    User 48403, 19 Juni 2009
  8. warmcold
    warmcold (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    also hmm, joa, wie hier andere auch schon nachhaken müssen, es fehlt ein wenig background :smile:

    du hast mit ihr darüber gesprochen, wie du sagtest. hast du bei dem gespräch aber auch SIE angehört? seid ihr wirklich auf den grund gegangen und du hast ganz ehrlich deinen standpunkt genannt, was dich genau an ihrem verhalten stört und hast du dir wirklich GANZ genau angehört, warum sie so sehr klammert?

    ich hab das einmal erlebt, das ging fast ein jahr und ich konnte nicht mehr - nirgends hatte ich meine ruhe. bis ich mich dann mit ihr hingesetzt hab und wir drüber geredet haben ... ganze 6 stunden lang! resultat: es lief auf ihre familiären probleme hinaus, die sie schon weit vor der Beziehung hatte (keinen vater, mutter lehrerin und streng, bruder abgehauen) und die ich aber nur oberflächlich wusste. nach dem gespräch ging es ihr merklich besser und ich hab verstanden, warum sie so sehr klammerte. wir haben dann kompromisse geschlossen und damit lief es dann ganz wunderbar weiter ... wenn auch keine 2 jahre mehr, aber das war abzusehen.

    nichts desto trotz: vielleicht hättet ihr sowas auch mal machen sollen? es gibt ja eigentlich immer nen grund, warum jemand so ist, wie er ist. vielleicht isses bei deiner freundin nur was ganz banales gewesen, was man easy hätte lösen können, wenn ihr euch über das Richtige unterhalten hättet. Aber wie gesagt, sind nur vermutungen ... mit mehr background könnte hier jeder etwas konkreter sein :zwinker:
     
    #8
    warmcold, 19 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ende vorbei
Flohppy
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 August 2009
12 Antworten
loveisintheair
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Dezember 2007
9 Antworten
fractured
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Februar 2007
30 Antworten
Test