Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aus Freundschaft wurde (unglückliche) Liebe!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Vanessa006, 22 August 2005.

  1. Vanessa006
    Gast
    0
    Wie ich im Betreff schon erwähnte, aus Freundschaft wurde "Liebe" - keine richtige aber es baute sich gerade alles auf.
    Als er mir einst sagte, dass er Gefühle für mich hatte, war ich doch sehr glücklich weil ich das gleiche empfand, doch eine Beziehung mit nen tollen Freund einzugehen war schon riskant...
    Nachdem er eher ein Aufreißer ist, und ich wusste dass er oft mit Mädls etwas hat, war ich schon verletzt, das sagte ich ihm auch, aber er meinte dass es nichts zu bedeuten hätte und es nur eine Notlösung ist wenn ich nicht dabei bzw. dort bin. Jedenfalls wusste ich Bescheit dass er Mädls küsste wenn ich nicht dort war, und es verletzte mich schon sehr ( zu diesem Zeitpunkt wusste er von meinen Gefühlen noch nichts) doch als wir zusammen mit Freunden ausgingen, und ich ziemlich betrunken war, sagte ich ihm alles...wie eifersüchtig ich sei, wie sehr mich das verletzte etc. jedoch nicht wie meine Gefühle gegenüber ihm waren. Er musste es ja merken?! Und somit küsste ich vor seinen Augen seinen besten Freund, sodass er auch fühlte wie es mir ging. Er war sehr verletzt verzeihte mir aber auch...
    Schlussendlich dachte er ich wolle nur Freundschaft. Jetzt hat er ein Mädchen kennengelernt vor ein paar Tagen, für die er Gefühle entwickelt hat, und ich weiss nicht mehr wie ich mich gegenüber ihm verhalten soll, wenn ich die beiden sehe.... :flennen:
    Ich versteh nicht, können sich Gefühle innerhalb ein paar Tagen ändern?
    Ich hab schon darüber nachgedacht ihm zu sagen, was ich für ihm empfinde und dann auf Abstand zu gehn ( somit ich ihn vergessen kann )
    Bitte helft mir, was haltet ihr für das beste?
    (sorry, wenn ich etwas zu kompliziert geschrieben habe!)
     
    #1
    Vanessa006, 22 August 2005
  2. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Es ist immer ziemlich bescheuert, nicht zu seinen Gefühlen zu stehen und durch das Eifersüchtigmachen hast du dir natürlich selbst ein schönes Ei gelegt.
    Keine Ahnung, ob du jetzt noch Chancen hast oder er der Richtige für dich ist (wegen seiner anderen Ambitionen).
    Ihm die Gefühle zu gestehen und dann auf Abstand zu gehen ist kindisch und sieht eher danach aus, als wolltest du ihm eins auswischen.
     
    #2
    User 31535, 22 August 2005
  3. samlove_no1
    0
    wäre noch kein anderes mädel im spiel hätte ich dir gesagt, dass du ein klärendes gespräch mit ihm führen solltest.

    aber jetzt? schwierig...
    wie schätzt du denn das verhältnis zwischen den beiden ein? wenn sich wirklich was zwischen den beiden entwickelt, dann solltest du wohl versuchen, ihn zu vergessen und dich nicht selbst unglücklich machen, indem du die hoffnung nicht aufgibst, dass es doch noch was mit euch wird...
     
    #3
    samlove_no1, 22 August 2005
  4. ..es zeichnet dich nicht gerade aus, einerseits die Umgangsformen deines Kumpels (wie halten fest, dass er weiterhin nichts von deinen Gefühlen wußte, als er, was ihn im Übrigen völlig freisteht, ein anderes Mädel küsste!) bemängelst, andererseits einen Mann in deinen durchweg kindlich anmutenden Racheakt vereinnahmst, um ihn, was dir leider nun auch gelungen ist, "einfersüchtig" zu stimmen.. :rolleyes2 - ..offenkundig sind dir Gefühle anderer völlig gleichgültig, forderst sie aber für dich grundsätzlich ein.., denn nachgedacht daüber, wie wohl der Mann, den du als Mittel zum Zweck geküsst hattest, sich nun wohl fühlen mag, von dir ausgenutzt worden zu sein, wirst du sicherlich nicht..
     
    #4
    Berlin-Lankw.26, 22 August 2005
  5. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Tja, da hast du dir aber ganz schön ins eigene Fleisch geschnitten. Erst deine Gefühle verheimlicht und dann einen auf eifersüchtig gemacht um dann nen anderen zu küssen. Wer weiß, vielleicht dachte dein Kumpel dann erstrecht, dass du eh nicht an ihm interessiert bist, wenn du schon nen anderen küsst.

    Aber wie schon ein Vorredner gesagt hat: Wenn du jetzt mit einem Liebesgeständnis kommst, um direkt danach auf Abstand zu gehen, dann ist das furchtbar kindisch und wirkt wie eine Reaktion, um ihm nochmal eine reinzuwürgen. Wenn er jetzt wirklich verliebt in das Mädel ist, wird dein Liebesgeständnis nichts bringen, außer dass eure Freundschaft hinüber ist.
    Wie wäre es, ein RICHTIGES Gespräch mit ihm zu führen und IHN am Ende entscheiden zu lassen, wie ihr verbleibt? Natürlich bringt auch das Probleme mit sich, aber es wäre auch nicht einfach, wenn du wieder einmal gar nichts sagst und deine Gefühle weiterhin versteckst. Und wohlmöglich liebt er dich eigentlich immernoch und in ein paar Jahren kommt das raus und du beisst dir in den Ar***, weil nichts draus geworden ist.
    (klingt irgendwie wie ne Geschichte aus ner Soap...)
     
    #5
    Flowerlady, 22 August 2005
  6. Vanessa006
    Gast
    0
    ich weiss es war sehr kindisch und oberflächlich von mir!
    sein bester freund ist auf deutsch gesagt eine männliche schlampe-man(n) ich bereu es so! :madgo:
    ich wollte ihm damit nur vermitteln wie es mir immer dabei geht, dies ist mir offensichtlich gelungen...
    es is auch verständlich nach diesem verhalten mit mir keine Beziehung einzugehn, aber ich war halt zu diesem zeitpunkt ziemlich betrunken (dass is aber keine entschuldigung).
    seitdem ich die beiden gesehen habe, und ich sie schon vom sehen und hören her gekannt hatte...was sehr negativ ist! hab ich mich bei ihm nicht mehr gemeldet und er auch nicht, weil ich an diesem abend schon sehr abwesend war-was er auch gemerkt hat.
    am nächsten tag hab ich auch erfahrn dass er bei ihr geschlafn hat! :geknickt:
     
    #6
    Vanessa006, 22 August 2005
  7. ..hhhhmmm, wie, glaubst du, könnte es nun weitergehen? ..dass er von dir enttäuscht sein wird, ist dir ja auch klar, doch wirst du irgendwann den Weg gehen müssen, ihm "reinen Wein einzuschenken", ihm also zu verdeutlichen, dass dir etwas an ihm liegt.. ..ich glaube, du schreckst vor diesen Schritt zurück, da du fast befürchtest, dass er dir einen "Korb schenken" könnte, oder? ..nur eine Alternative wird es dazu nicht geben, gerade weil du auch unter der gegenwätigen Situation ziemlich zu leiden scheinst..
     
    #7
    Berlin-Lankw.26, 22 August 2005
  8. Vanessa006
    Gast
    0
    eigentlich bin ich ihm das schuldig "reinen wein einzuschenken" - so wie ich mich verhalten habe - als ob er mir gleichgültig wäre und ich mit seinen gefühlen nur spielen würde. es wäre bestimmt das beste über meine derzeitigen gefühle zu sprechen, einfach alles zu klären. doch ehrlich gesagt habe ich angst davor, ich bin mir ziemlich sicher, dass er sehr enttäuscht von mir ist, aber so wie ich mich gegenüber ihm verhalten habe, bin ich eigentlich nicht - ich hab mich ein ganz anderes leitbild präsentiert! dies bin ich ihm so wie auch mir schuldig alles aufzutischen und offen darüber zu sprechen, doch ich hab wie gesagt angst davor...doch bleibt mir etwas anderes übrig?!
     
    #8
    Vanessa006, 23 August 2005
  9. ..nein, bleibt dir leider nicht.. ..doch eines würde ihn beeindrucken, dessen bin ich mir sicher: deine Ehrlichkeit! ..Fehler begeht absolut jeder, sie anschließend einzustehen und glaubwürdig zu bereuen, hat Charme. Du fühlst dich ja auch schlecht, nicht nur das schlechte Gewissen nagt an dir, sondern du möchtest erfahren, wie es nun mit euch oder auch ohne (..darauf must du dich einstellen, immerhin eine 50:50 Chance) weitergehen soll, dazu bedarf es aber einer Klärung.., ich drücke dir dafür ganz fest die Daumen! :smile:
     
    #9
    Berlin-Lankw.26, 23 August 2005
  10. Vanessa006
    Gast
    0
    man(n), ich hab voll schiss, aber da muss bzw. will ich durch, es ist das beste!
    hoffe ich...
     
    #10
    Vanessa006, 23 August 2005
  11. ..berichte mal davon, sobald du "es" hinter dich gebracht hast.., toi, toi, toi..
     
    #11
    Berlin-Lankw.26, 23 August 2005
  12. Vanessa006
    Gast
    0
    werd ich machen... :smile:
     
    #12
    Vanessa006, 24 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundschaft wurde unglückliche
Bel-Air
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2014
6 Antworten
Flo193
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Januar 2012
15 Antworten
xXxBlackxXx
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Januar 2012
1 Antworten