Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

aus Kondom gerutscht

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von das Bärchen, 29 August 2006.

  1. das Bärchen
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Meinem Freund und mir ist gestern beim Sex etwas passiert und da wir bisher nur mit Kondom verhüten sind wir ein wenig nervös.

    Denn als mein Freund gestern seinen Penis wieder aus mir herauszog, is das Kondom in mir hängen geblieben. Leider haben wir das zu spät gemerkt und er wollte nochmals in mir eindringen.
    Er hat mich mit der spitze seines "blanken" Penis noch an meiner Vagina berührt eher er merkte das das Kondom weg ist. In mich eingedrungen ist er dabei aber nicht mehr.
    Jetzt hab ich irgendwie Angst das er in dem Moment vielleicht Sperma am Penis hatte :geknickt: Er sagt er habe nichts dran gehabt und war auch weit davon entfernt zu ejakulieren.

    Trozdem hab ich irgendwie Angst.
    Ist das berechtigt oder bild ich mir das nur ein ?

    gruss Bärchen
     
    #1
    das Bärchen, 29 August 2006
  2. regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Habe ich des richtig verstanden? Ihr hattet Geschlechtsverkehr, dann ist er raus gegangen, bevor er gekommen ist?
     
    #2
    regen_bogen, 29 August 2006
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    berechtigt ist das schon, denn rein theoretisch besteht die möglichkeit dass dabei was passiert sein könnte!
    Denn der Lusttropfen der auch einige Zeit vor der Ejakulation austreten kann, kann auch Spermien enthalten.
    Dadurch kann es theoretisch auch zu einer Schwangerschaft kommen!
    Eigtl musst du jetzt für dich entscheiden für wie wahrscheinlich du das hältst und wenn du eine Schwangerschaft ganz sicher ausschließen willst würde ich heute noch die Pille danach besorgen.
     
    #3
    User 48246, 29 August 2006
  4. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Nee ...
    Sie hatten Sex und ihr Freund zog danach, wie gewohnt seinen penis aus ihr heraus, dabei ist dummerweise das Kondom in/an ihr hängen geblieben ...
    Danach berührte er sie versehentlich mit der blanken Penisspitze am Scheideneingang ...

    So nun zum Thema:
    Theoretisch besteht die Möglichkeit das du schwanger geworden bist, da der Penis, in dem Kondom, ja sozusagen in der "Spermalaache" liegt und sich darin bewegt ...
    Zudem kommt hinzu, dass eine gewisse Zeit nach der Ejakulation eine Art "Nachgeburt" aus dem Penis tritt ...
    Schaut aus wie der Lusttopfen, aber leicht mit Sperma gemischt ...
    Deshalb ist leider das Risiko gegeben, dass etwas passiert ist ...
    Geh auf Nummer sicher, mach einen Termin beim frauenarzt, schildere die Situation, lass dir (eventuell) die Pille verschreiben und hole dir aus der Apotheke umgehend einen Test ...
    Also ich finde, so wie du es geschildert hast, ein wahnsinnig hohes Risiko bestand ...

    Bis dahin, halt die Ohren steif ^^
     
    #4
    °Axiom°, 29 August 2006
  5. regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Okay...dann hab ich's wohl falsch verstanden!

    Dann würde ich Mietzie zustimmen und mir die Pille danach besorgen. Das Risiko besteht ja schon!!!
     
    #5
    regen_bogen, 29 August 2006
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Du meinst hoffentlich die Pille danach.... das geht auch im KKH und beim FA auch ohne Termin... ist ja quasi ein Notfall... man hat ja nicht ewig Zeit nach dem "Unfall".
    Und ein Test bringt jetzt noch gar nix.... wie auch.... der zeigt frühestens in 14 Tagen korrekt an.
    Für mich wär das Risiko auch zu hoch.... also ab und PD besorgen!
     
    #6
    User 48246, 29 August 2006
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    An deiner Stelle hätte ich auch Angst und würde mir die Pille danach vorsichtshalber besorgen, auch wenn die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft vielleicht nicht hoch ist. Sicher ist sicher!

    Und ich weiß auch, warum ich mich nicht alleine auf ein Kondom verlassen würde.
    Hol dir doch die Pille oder spricht da von dir aus irgendwas dagegen?
     
    #7
    krava, 29 August 2006
  8. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    klar kann da was passiert sein, wenn er ohne kondom aus dir raus ist... uns ist mal das gleiche passiert, allerdings ist das kondom in mir abgegangen, während wir noch beschäftigt waren und auch während er in mir kam... ich hab dann den spermatriefenden gummi aus mir rausgezogen und hatte wahnsinnige angst, dass was passiert sein könnte, aber zum glück war alles ok.
     
    #8
    CCFly, 29 August 2006
  9. krissimausi
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    so wie ich das verstanden hab, hat er "ihn" rausgezogen.. dann wollte er nochma rein..hats nich gemacht.. und dich dabei "gestreift" und er war noch nicht einmal in der nähe eines orgasmus (?)

    @Topic: ok..die gefahr durch lusttropfen und so weiter is berechtigt..also pille danach..
     
    #9
    krissimausi, 29 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kondom gerutscht
PKos
Aufklärung & Verhütung Forum
4 August 2013
18 Antworten
Patataaa
Aufklärung & Verhütung Forum
4 August 2013
7 Antworten
xchiiqaxdeluuxex
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Januar 2013
9 Antworten