Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

aus vernunft schluss machen ? ich weiss nicht mehr weiter :-(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von shiri, 4 Februar 2007.

Stichworte:
  1. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi

    Was würdet ihr tun ?
    Ich weiss einfach nich mehr weiter.
    Meine Freundin hat mich ein halbes Jahr angelogen und heute kam es raus. Ich habe ihr tausendmal gesagt das ich lügen nich mag und es kam immer "warum sollte ich DICH anlügen"...

    Mein Vertrauen ist hin....

    Das Prob is, dass ich sie Liebe und ich weiss nich weiter :-(

    Mein herz sagt sie aufbauen und neu versuchen mein Hirn sagt "jung lass dich nich verarschen".....


    Sie ist nich fremdgegangen aber hat bei vielen veilen anderen sachen (nich kleine) gelogen auch wenn es immer offensichtlich war .......


    och man ich weiss nich weiter :flennen:
     
    #1
    shiri, 4 Februar 2007
  2. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Evtl. wäre es leichter dir einen Rat zu geben, wenn man wüsste, worum es gin. Musst ja nicht ins Details gehen.
     
    #2
    Asti, 4 Februar 2007
  3. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sie weiss nich ob sie mich richtig liebt. sie sagte es die ganze zeit nur so und is sich nich sicher. sie will nicht schluss machen weil sie denkt es sei liebe aber sie denkt immer wieder mal "ev sind wir nicht für einander bestimmt"..


    Dann (nich ich habe sie nicht drum gebeten und auch 0 druck gemacht) hat sie mir immer vorgemacht mit rauchen aufgehört zu haben. Ich habe nie kontolliert und ich habe nie nachgefragt und es hingenommen. Ich war stolz auf sie !! und aufeinma heisst es sie macht es immer wenn ich nicht da bin. sie hat aber immer von sich aus gesagt wie gut es geklappt hat.
    Es geht mir nich um die scheiss zigaretten sondern sie labert nen halbes jahr scheisse einfach so ohne das ich das hören will.


    Dann im Bett täuscht sie alles vor weil sie mich nich verliehren will.


    Also so zimlich vieles worauf ich stolz war und so ist alles gelogen.

    Sie liebt mich irgendwie und will mich nich verliehen aber sie traute sich nie was zu sagen.....

    sie hätte keinen grund ich hab sie nie unter druck gesetzt und ka.....

    auch wenn sie meinte sie habe keine zeit muss lernen war sie bei anderen....

    also es sind ev immer "kleinigkeiten" aber sie lügt von 24h die wir uns sehen fast nur.........

    ich sag mir einerseits kleinigkeiten es geht mir aber ehrlich gesagt darum das ich nicht weiss wo und wie ich ihr vertrauen kann weil ich nich weiss was lüge ist und was nicht....

    auch eben als sie das alles erzählte war ich "lieb" hab nich geschriehen und ihr irgendwie schon "vergeben" nur weiss ich nich wie ich das durchhlaten kann mit dem gedanken "was ist gelogen und was nicht":.....

    ich denke ja "ich liebe sie ich helfe ihr" aber ich weiss nich ob ich dann nur verarscht werde :-(


    :flennen:
     
    #3
    shiri, 4 Februar 2007
  4. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Ich würde Schluss machen, wenn ich mitkriegen würde, dass man mich ewig lange angelogen hat. Auch wenns nur Kleinigkeiten sind, aber die läppern sich eben auch zusammen. Und vor allem die Tatsache, dass sie nicht weiß, ob sie dich liebt, ist doch sehr strange :ratlos:
     
    #4
    Asti, 4 Februar 2007
  5. Zweifellos
    Zweifellos (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Erstmal wielange seid ihr schon zusammen?

    Ich würde auch Schlussmachen..
    So wirst du doch nie glücklich:kopfschue
     
    #5
    Zweifellos, 4 Februar 2007
  6. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sind 10 Monate zusammen.....

    oh man ich liebe sie doch so. und sie mich auch irgendwie...
    ka es kam ne sms ich soll doch nich schluss machen.......

    ich mein ja irgendwie wenn man sich liebt muss man sich bei probs helfen aber woher weiss ich das jetzt alles stimmt was sie sagt :cry:
     
    #6
    shiri, 4 Februar 2007
  7. Zweifellos
    Zweifellos (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ganz ehrlich?

    Wenn ich eine Person wirklich liebe, belüge ich sie nicht nach Strich und Faden.
    Notlügen ab und zu sind ja noch okay.
    Aber was du hier schreibst, von wegen sie spielt dir im Bett was vor?!

    Ich glaube deine Freundin liebt dich nicht wirklich und will nur nicht alleine sein, oder sie hat ein grosses Problem mit sich selbst, was ich eher glaube.

    Wie lange willst du diese Schei**e noch mitmachen?
     
    #7
    Zweifellos, 4 Februar 2007
  8. User 43919
    User 43919 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    9
    Single
    Ich an deiner Stelle würde auch Schluss machen, wer weiss, ob sie dich nicht auch noch in anderen sachen belügt..
    Wenn ich erfahren würde das mein Partner auch bei so "kleinigkeiten" lügt, wäre mein vertrauen wohl weg...
     
    #8
    User 43919, 4 Februar 2007
  9. Bratzor
    Bratzor (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    3
    nicht angegeben
    Wenn du nicht mit ihr Schluss machst wird sie es früher oder später tun ist meine Vermutung.
    Kommt mir so vor als wärst du sowas wie ne Beschäftigung für Zwischendurch bis dann mal wieder ein "Richtiger" vorbei kommt.
     
    #9
    Bratzor, 4 Februar 2007
  10. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Fühl Dich mal ganz fest gedrückt.

    Du musst jetzt unbedingt an DEIN Selbstwertgefühl denken, lass es nicht zu, dass das am Boden zertrampelt wird.Du musst Dir sagen, Das hab ich nicht verdient, oder, nicht mit mir. Aber handeln musst Du endlich. Da hilft wohl nur ein KRÄFTIGER Warnschuss, mach Ihr ein für allemal klar und deutlich, dass es so nicht weitergeht!!!
    Fakt ist, das sie Dich belogen hat und das nicht nur einmal. Du hast nur 2Möglichkeiten: Entweder du lebst damit und findest dich damit ab oder du geigst ihr mal die Meinung und suchst Dir jemand neues der Du auch wieder 100% Vertrauen kannst bzw. baust Dir erstmal ein Leben für DICH auf! Meiner Meinung nach ist Vertrauen das A und O in einer Beziehung und das hast du nicht mehr zu ihr, verständlicherweise!

    Ich frage mich, wo die Probleme in eurer Bezeihung wirklich liegen. Bist Du ein eifersüchtiger Mensch? Ich frage mich, warum sie Dich in kleinen Dingen belügt. Warum erzählt sie Dir Dinge nicht? Gerade eben, wenn es Kleinigkeiten sind? Befürchtet sie ein Donnerwetter? Versteh mich nicht falsch, ich will Dir hier keine Schuld zuweisen. Aber ich suche ihre Grunde, um sie auch ein bißchen zu verstehen. Was sagt sie denn? Außer "Es tut mir leid." Hat sie Dir einen Grund nennen können? Für Dich ist es schließlich viel wichtiger, sie zu verstehen.

    Ich würde viel eher dahinter schauen wollen, warum sie sich so verhalten hat.

    Und genau das kann ich Dir nur raten. Nachfragen. Mit einer einfachen Entschuldigung ist es oft nicht getan. Sie sollte versuchen, sich Dir verständlich zu machen und Du ihr das Gefühl, dass sie Dir alles sagen kann und sollte.
     
    #10
    *Luna*, 4 Februar 2007
  11. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sie sagt sie hatte angst das ich sie verlasse.
    sie hätte so ihren ex verlohren weil der nie die wahrheit hingenommen hätte.....
    sie würde es nie wieder tun und sie weinte ohne ende.....

    ich bin nich eifersüchtig hab sie nie unter druck gesetzt sie sagt auch ich wäre anders als ihr ex hat mich aber trotzdem belogen....

    sie wollte zuerst abwarten bis wir zusammenwohnen weil sie dachte dann regeln sich alle probs von alleine.....

    :kopfschue
     
    #11
    shiri, 4 Februar 2007
  12. Zweifellos
    Zweifellos (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie oft hat sie gesagt das sie nie wieder lügt?
    Bestimmt öfter's als einmal.

    Also ich würde das nicht mitmachen - Ehrlichkeit gehört in eine Beziehung.

    Probleme lößen sich nicht wenn man zusammenzieht - sondern wenn man an einem Strang zieht, und die Probleme gemeinsam anpackt.
    Aber bei ihren Lügen sehe ich wenig Hoffnung das du glücklich wirst sorry
     
    #12
    Zweifellos, 4 Februar 2007
  13. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie meinst du das wie oft ?

    also es kam halt alles raus und nach nem gespräch meinte sie "ich will dich nie verliehren es tut mir so leid und ich LÜGE DICH NIE WIEDER AN"......

    also 1x
     
    #13
    shiri, 4 Februar 2007
  14. Zweifellos
    Zweifellos (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja wenn sie schon öfters gemeint hatte sie lügt nichtmehr, würde ich nichtsmehr darauf geben also auf ihre Aussage.

    Kannst du ihr denn noch vertrauen?

    Ich meine sie weiss nicht ob sie dich noch richtig liebt.
    Ihre Aussagen beissen sich irgendwie total...
    Auf der einen Seite will sie dich nicht verlieren und auf der anderen weiss sie nicht ob sie dich noch richtig liebt :ratlos:
     
    #14
    Zweifellos, 4 Februar 2007
  15. DasDaDa
    DasDaDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    Vorweg: Fühl dich gedrückt!

    Wäre ich an deiner Stelle, würde ich ihr noch eine Chance geben, denn es ist echt hart durch eine Kopf- und nicht eine Herzentscheidung eine Beziehungs zu beenden und so, wie du schreibst, gab es eine Vorgeschichte, die vllt. Grund für sie war, nicht ehrlich sein zu wollen bzw. zu können. Des Weiteren würde ich - ich weiß, dass es schwer ist, wenn man jemanden wirklich liebt... - versuchen, daraufhin die Situation ein wenig objektiver zu beobachten und ihr Verhalten zu beurteilen. Denn: Wenn du ihr wirklich etwas bedeutest, wird sie diese Chance dazu nutzen, dir das zu beweisen und zu zeigen. Lasse sie um dich kämpfen! Lasse sie zappeln! Und sei trotzdem für sie da - das ist wichtig! Sie soll wissen, dass ihr Kampf auch Aussicht auf Erfolg hat...

    Wenn ihr füreinander bestimmt seid, wird sie alles geben, um dein Vertrauen wiederzugewinnen... und ihr werdet gemeinsam an ihrer Angst bzw. der Konsequenzen von Ehrlichkeit arbeiten können.

    Sollte es nun so sein, - was ich dir wirklich nicht wünsche - dass sie die zweite Chance gar nicht nutzt, dann, so schwer es auch sein wird, dürfte dir zu deinem Wohl nichts anderes bleiben, also trotz der Liebe zu ihr Schluss zu machen. Du würdest sonst nie glücklich werden... und ganz ehrlich, sie hätte dich auch gar nicht verdient.
     
    #15
    DasDaDa, 4 Februar 2007
  16. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    es kam ja jetzt alles auf einmal . also ich hatte bis heute nie gedacht das sie mich anlügt....
    also konnte sie ja noch nie sagen "ich machs nie wieder".

    ich wusste bis heute nich das sie angst hat zu reden weil ihr ex da immer so schlimm war.

    sie weiss halt irgendwie das sie mich liebt.
    ich kanns schlecht erklären..

    sie hat halt im kopf sie sei beziehungsunfähig und sagt sich immer wieder "ev passen wir nich zusammen" aber ala "ich mach alles falsch warum hab ich nen freund".....

    ich bin schon sauer und laut kopf würd ich schluss machen.

    Aber irgendwie sagt mein herz das ich ihr helfen muss und wir das schaffen......

    nur weiss ich halt nich wie ich sowas angehen könnte :kopfschue


    wenn ich ihr jetzt noch ne chance gebe ja und dann macht sie nochma sowas dann ist es keine frage !!! dann mach ich schluss so leid es mir dann auch tut.....
     
    #16
    shiri, 4 Februar 2007
  17. DasDaDa
    DasDaDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    Wo ist dann das Problem? Probiere es doch einfach. Wenn du jetzt schon Schluss machst ohne es im Herzen zu wollen, wirst du es lange Zeit bereuen, dass du es nicht wenigstens noch mit einer zweiten Chance versucht hast...
     
    #17
    DasDaDa, 4 Februar 2007
  18. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das problem ist einfach ich weiss nich wie ich das machen soll.
    ich kann jetzt schlecht wie immer hingehen und sie küssen und ich liebe dich sagen .......
    aber schluss machen auch nich......

    ich weiss nich wie ich sie behandel soll und ich weiss auch nich wie ich schlafen soll weil ich nachdenke was alles faul sein kann.....

    sie soll zwar sehen das ich für sie da bin und ihr helfen will ABER sie soll auch respekt haben und nich denken das sie mit mir alles machen kann.
     
    #18
    shiri, 4 Februar 2007
  19. DasDaDa
    DasDaDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    Erstens: Jetzt muss sie Initiative ergreifen. Warten ist hart, aber nur so kannst du dir "erarbeiten", dass sie dich respektiert und weiß, dass man mit dir nicht alles machen. Also abwarten.

    Zweitens: Wenn sie ein Treffen vorschlägt, dann ja sagen. Natürlich nicht total euphorisch, aber halt ja. Je nach Situation könntest du dich ruhig ein wenig bitten und überreden lassen... es sollte aber auf ein Ja hinauslaufen.

    Drittens: Das Treffen. Hm... es ist jetzt vielleicht ein doofer Vergleich, aber wie reagierst du denn, wenn du dich mit jemandem (nem Kumpel) gestritten hast und ihr euch danach wieder trefft? Ich in einer Situation warte erstmal ab, was mein Gegenüber macht. Das würde ich dir jetzt einfach mal abwarten. Mach dir keinen Kopf, DU hast ja gar nichts verbrochen, SIE muss sich einen Kopf machen! D.h. auch, dass sie die Initiative ergreifen muss. Sie agiert, du reagierst.

    Du kannst ruhig ein wenig passiv sein, was dann in der Umsetzung hieße, dass sie auf dich zukommen muss. Bei Begrüßungskuss kannst du ruhig ablehnend sein, worauf hin sie dir nochmal erklären würde, wie leid ihr das alles tut. Nach einer überzeugenden Entschuldigung könntest du dann (zögerlich...) sagen, dass du nach langen Überlegungen zu dem Schluss gekommen bist, ihr noch eine Chance zu geben. Mache ihr deutlich, dass die Karten echt schlecht für sie standen, sie haarscharf um den Schlusstrich herumgekommen ist und sie sich wirklich glücklich schätzen sollte, dass sie diese Chance nochmal bekommen hat.

    Wenn sie dich fragt, ob du ihr verziehen hast, weiche aus. Mache ihr deutlich, wie schwer es dir fällt, ihr zu verzeihen.

    Im Folgenden sei ruhig ein wenig zurückhaltender als sonst und lasse dich verzaubern! Und beobachte...

    Noch was: Beobachten bedeutet, sich normal zu verhalten, aber genau darauf zu achten, was alles passiert. Beobachten bedeutet nicht, zickig oder beleidigt zu sein, denn erst, wenn sie meint, sie hätte "es geschafft", wenn alles scheinbar wieder normal ist, geht die Beobachtungsphase für dich so richtig los...
     
    #19
    DasDaDa, 4 Februar 2007
  20. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    oh danke :smile:
    so werd ich das jetzt wohl machen.....
    ich werd jetzt erstma soweiso wenig energie in das ganze investieren.....

    sonst hab ich immer alles getan das wir uns näher kommen, jetzt kann sie das machen....
     
    #20
    shiri, 4 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vernunft schluss weiss
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
LoveMan1088
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2014
11 Antworten
Diana
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2013
8 Antworten