Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aus welchen Gründen habt ihr schon mal abgenommen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 14 Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn ihr schon mal abgenommen habt, was waren die Gründe dafür? Diät, Sport, Ernährungsumstellung, Krankheit, Kummer :geknickt: ?
     
    #1
    Theresamaus, 14 Oktober 2008
  2. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.899
    398
    4.242
    Verliebt
    Als Jugendliche und junge Frau weil ich oft tagelang vergessen habe zu essen oder ständig unterwegs war,
    nach den Geburten logischerweise,
    in der Stillzeit,
    dann zu Anfang der zweiten Schwangerschaft (ein Kind gestillt, eins im Bauch und wieder Sport gemacht, da habe ich pro Woche gnadenlos 1 Kilo verloren),
    dann habe ich vor 3-4 Jahren mal 10 Kilo im Rahmen einer Diät abgenommen die ich so aus Langeweile angefuttert hatte, ging ziemlich locker in 4-5 Monaten, mit Ernährungsumstellung und viel Sport.

    Und mittlerweile halte ich eigentlich nur noch mein Gewicht oder nehme mal so dann und wann 1-2 Kilo ab und zu, je nach Laune und Faulheit.:grin:
    Solang ich noch in meine 38er Hosen passe, ist alles ok.
     
    #2
    User 71335, 14 Oktober 2008
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Nach der Geburt vom Keks, und das ging praktisch im freien Fall... :eek: Durch das Stillen und die Umstellung und Überforderung war ich irgendwann so spindeldürr, dass ich gefragt wurde, ob ich magersüchtig bin...
     
    #3
    SottoVoce, 14 Oktober 2008
  4. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Da gibts verschiedene Gründe
    -Krank
    -gefastet
    -Diät gemacht
    -Ernährung geändert
     
    #4
    User 49007, 14 Oktober 2008
  5. Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    101
    0
    vergeben und glücklich
    -krank
    -op
    -diät
    -frustation
    -etc...^^
     
    #5
    Vickie, 14 Oktober 2008
  6. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.536
    398
    2.015
    Verlobt
    Ich habe zwischen 14 und 17 abgenommen (von BMI 28-30 auf 20-22 :grin: ).
    die Gründe:

    1. normale Entwicklung (Pubertät)
    2. ein wenig gesünder gegessen (wenig Süssigkeiten)
    3. noch etwas mehr Sport
     
    #6
    simon1986, 14 Oktober 2008
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    magendarmprobleme bei der ersten pilleneinnahme.
     
    #7
    CCFly, 15 Oktober 2008
  8. GreenEyedSoul
    0
    Bei Ernährungsumstellungen nehme ich meist relativ schnell ab.

    So richtig krank war ich erst ein Mal, ich weiß aber nicht, ob ich da dann auch abgenommen habe.
    Ansonsten esse ich immer total viel, wenn ich krank ((Magen-Darm-)Grippe) bin, weil mir so langweilig ist.
     
    #8
    GreenEyedSoul, 15 Oktober 2008
  9. NettesPaar83
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Verlobt
    Also ich nehme immer ab wenn ich:

    - Krank bin: bis ca 2 kilo pro Woche geht bei mir sehr schnell.

    - Beim Tot meinem Opa: habe ich in einem Monat 4kilo abgenommen.

    Vor einem halben Jahr beim Toto meiner Oma:
    Habe ich inner halb von 1Woche 3kilo abgenommen....es war so schlimm das wir einen Arzt rufen müssten.

    Muss dazu sagen ich wiege jetzt au grate mal 55kg.
     
    #9
    NettesPaar83, 15 Oktober 2008
  10. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    ich hab viel weniger gegessen.

    und eigentlich nur noch brot ohne nix (ich liebe brot! :smile: )
    und wasser getrunken (wie immer).


    habe dann in knapp 4 monaten 20 kg weg gehabt. war echt erlösend :smile:
     
    #10
    Sheilyn, 15 Oktober 2008
  11. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Ich habe bisher nur bei Krankheiten etwas abgenommen - aber so bald ich wieder gesund war, hatte ich die verlorenen Kilos innerhalb kürzester Zeit zum Glück wieder auf den Rippen - aber leider auch nicht mehr...

    Bewusst würde ich höchstens gerne zunehmen... ich bin ja eher zu schlank.
     
    #11
    User 44981, 15 Oktober 2008
  12. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Durch "Kummer" wog ich vor einem Jahr nur mehr 48 Kilo.
    Heute wieder 60 ^^ :smile2:
     
    #12
    Irrwisch, 15 Oktober 2008
  13. stega
    stega (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    103
    6
    Single
    (x) ich hatte mehr Stress, was an der Substanz gezerht hat
     
    #13
    stega, 15 Oktober 2008
  14. Munky
    Munky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    geht mir genauso! mich hat als kind mal eine salmonellenvergiftung außer gefecht gesetzt und mir einige kilos gekostet.

    hat nicht jemand ein paar kilos zu verschenken? 5 würden für den anfang reichen :smile:
     
    #14
    Munky, 15 Oktober 2008
  15. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ...angefutterte Kilos mussten wieder abgenommen werden!
     
    #15
    Jou, 15 Oktober 2008
  16. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Das einzige Mal, dass ich abgenommen hab, war aus Liebeskummer. Und da dann aber heftig (10 Kilo innerhalb recht kurzer Zeit). Konnte das Gewicht auch halten. Wenigstens ein positiver Aspekt :grin:
     
    #16
    Asti, 15 Oktober 2008
  17. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich habe im letzten Jahr 8 kg abgenommen und weiß nicht warum :ratlos:
    Denke es lag an der Pille.
     
    #17
    User 75021, 15 Oktober 2008
  18. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Ich habe zu Beginn meines Studiums viel privaten Stress gehabt und dadurch innerhalb eines Monats etwa 10 Kilo abgenommen, weil ich einfach gar nichts mehr gegessen habe.

    Ansonsten habe ich vor einigen Monaten Diät gemacht, und mit Ernährungsumstellung abgenommen.
     
    #18
    Chérie, 15 Oktober 2008
  19. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Zwischen 13 und 16 habe ich kontinuierlich abgenommen - keine Ahnung weshalb :engel:

    Seither ist mein Gewicht konstant-
     
    #19
    BABY_TARZAN_90, 15 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - welchen Gründen habt
*Biene*
Umfrage-Forum Forum
9 November 2010
15 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.