Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aus

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mieze, 16 Dezember 2002.

  1. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Sag ihm doch einfach, dass es net mehr ging von deiner Seite aus und das du keine Gefühle mehr hattest.
    So aus langeweile macht man ja net Schluss...
     
    #1
    Mieze, 16 Dezember 2002
  2. is ja sehr verständlich, dass er einen Grund wissen möchte, ich würde auch so lange nachbohren, bis ich den Grund weiß..schließlich macht man ja wirklich nciht aus heiterem Himmel einfach so Schluss...das muss einen Grund haben und da solltest du so ehrlich sein und ihm die Wahrheit sagen...

    liebe Grüße

    Sun
     
    #2
    Mikes Sunnybunny, 16 Dezember 2002
  3. GiRL83
    Gast
    0
    Du machst mit ihm Schluss und dann hat er das Recht zu erfahren, warum du das machst. Wenn du keinen Grund hast, dann würdest du doch nicht mit ihm Schluss machen
     
    #3
    GiRL83, 16 Dezember 2002
  4. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    stimmt, also ich finde auch er hat ein recht darauf einen grund zuerfahren. wie lang wart ihr denn zusammen?
     
    #4
    Chocolate, 17 Dezember 2002
  5. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Sosooo, du machst mit deinem Freund Schluß, weißt aber net wieso - dann wirds Zeit, erwachsen zu werden. Normalerweise sollt man ab einem gewissen Alter wissen, was man aus welchem Grund tut.

    Jeder Mensch verdient bei einer Trennung ein Gespräch und einen Grund - es kann einen wahnsinnig machen, nicht zu wissen, wieso der Partner einen vor die Tür setzt. Und man wird auch nicht so schnell Ruhe finden und drüber hinwegkommen.
    Und ich wäre lieber ehrlich als unehrlich.... so an den Haaren herbeigezogene Dinge wie zb "ich weiß nicht, ob ich dich noch liebe" (wah, das is überhaupt die schwachsinnigste Ausrede überhaupt *g*), werden von jeden halbwegs normalen Menschen eh net als Grund akzeptiert.
     
    #5
    Teufelsbraut, 17 Dezember 2002
  6. rincewind
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Oh ja da kann ich Teufelsbraut nur zustimmen, dass macht wahnsinnig wenn man keinen Grund genannt bekommt (oder ne billige Ausrede)! :angryfire :angryfire
    Du musst doch selber wissen warum Schluß ist!?
    Oder gabs nie einen mit um überhaupt mit ihm zusammen zu sein?
    Also solltest du dir erstmal selber klar darüber werden, warum du nun schluss gemacht hast und dann mit ihm drüber reden, denn soviel Respekt sollte er doch wenigstens verdient haben.

    bye rince
     
    #6
    rincewind, 17 Dezember 2002
  7. Jule
    Gast
    0
    Tut mir leid,aber ich finde das ziemlich fies von dir das du ihm noch nicht mal die Chance für ein aufklärendes Gespräch gegeben hast.
    Dein Ex-Freund verdient es zu wissen weshalb du mit ihm Schluß gemacht hast. Und du solltest auch den Grund wissen. Weil, "einfach so" macht man doch nicht Schluß!!
     
    #7
    Jule, 17 Dezember 2002
  8. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich muss den letzten drein echt zustimmen, weil sowas einen echt feritg machen kann, wenn man verlassen wird und keinen grund dafür genannt bekommt. Ich hab meinen ex nach einem jahr das noch gefragt, aber sowas is echt total doof, wie du das hier vollführst.
     
    #8
    Rapunzel, 17 Dezember 2002
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wenn er es dir net glaubt, ist es letztendlich sein Problem, mehr als es ihm sagen kannst du nun wirklich net...
     
    #9
    Mieze, 17 Dezember 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten