Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ausbildung Industriekaufmann und dann?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von SearchingLove, 21 Februar 2010.

  1. SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    Verliebt
    Hallo Leute,

    ich bin dieses Jahr mit meiner Lehre zum Industriekaufmann fertig und beschäftige mich seit Anfang des Jahres, was ich danach machen soll.

    Ich weiß es nicht, was ich machen soll und was vielleicht das Beste für mich wäre.

    Abitur habe ich 2007 gemacht mit 3,5 Schnitt, also wirklich schlecht, bin 21 Jahre alt und werde wohl mit Note 2 bestehen, das wäre klasse.

    Eine Übernahmegarantie von der Firma habe ich auch, muss nur die Prüfungen bestehen. Gedacht ist ein Projekt mit einem Freund von mir, der ebenfalls auslernt, als Juniorverkauf.

    Junioverkäufer und product manager mit Ziel Kunden zu akquirieren, Altkunden zu beleben und Stammkundenkreis zu betreuuen, Firmenwagen plus Gehalt und Provision. Alles wirklich sehr attraktiv und nicht die Regel, denn die Hälfte der Azubis wird nicht übernommen.

    Aber eigentlich bin ich nicht so glücklich mit dem Job und dem Produkt, was wir vertreiben. Andererseits habe ich keine andere Wahl. Mein Abitur ist schlecht, was soll ich studieren? Würde gerne bei der Polizei oder Bundeswehr studieren, aber nehmen die einen mit 3,5 Abi?

    Zudem habe ich noch keinen Wehrdienst oder Zivildienst abgeleistet. Müsste also nach der Ausbildung Zivi machen, 9 Monate wären meiner Ansicht nach verschenkt.

    Ich weiß nicht, was ich machen soll. Ein solch gutes Angebot abschlagen und nach der Ausbildung ohne nichts dazu stehen, kommt im Lebenslauf vllt auch nicht gut, wenn man die Chance hat Berufserfahrung zu sammeln?

    Alternativ kann ich ein wirtschaftswissenschaftliches Studium nachlegen, aber packe ich das? Ich denke schon! Aber der Markt ist voll mit Industriekaufleuten und BWLern.

    Ich tendiere dazu, das Angebot anzunehmen, erstmal Berufserfahrung zu sammeln und nebenbei mich weiterzubilden, zum Betriebswirt o.ä. in Teilzeit an der IHK, VWA o.ä.?

    Was würdet ihr so machen?

    Danke:ratlos:
     
    #1
    SearchingLove, 21 Februar 2010
  2. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Ich würde an deiner Stelle das Jobangebot annehmen. Zumindest mal vorrübergehend, weil du dann erstmal was hast. Sammle Erfahrungen in dem Beruf, zeitgleich bekommst du Wartesemester angerechnet, die deinen Abischnitt verbessern. In der Zeit wird dir eventuell auch klarer, was du selbst möchtest, in welche Richtung du dich bewegen willst. BWL hat vielerorts nen recht hohen NC, also wäre ncihtmal sicher, ob du da überhaupt nen Studienplatz finden könntest. Die Idee mit Job + Weiterbildung zum betriebswirt ist schonmal nicht schlecht finde ich. Wenn du damit fertig bist, hast du schonmal n paar Lenzen Praxiserfahrung und vielleicht Kontakte und kannst dann immer noch ein Studium ranhängen.
     
    #2
    Asti, 21 Februar 2010
  3. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Ich würde an deiner Stelle den Job annehmen.
    Dich auf andere Stellen bewerben kannst du ja nebenbei trotzdem.
    Fortbildung neben der Arbeit ist halt anstrengender und oft muss man sowas dann auch selbst zahlen. Allerdings macht sich das im Lebenslauf bestimmt besser, als nach der Lehre keinen Job gekriegt...
     
    #3
    Cassis, 21 Februar 2010
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich würde ebenfalls bei deiner jetzigen Firma bleiben. Gehobenen Polizeidienst kannst du mit dem Abi knicken (in S-H bräuchtest du z.B. in Deutsch, Englisch, Sport und Wirtschaft/Politik mind. die Note 3) und die Bundeswehr nimmt auch nicht mehr jeden, zumindest nicht für ein Studium. Außerdem zieht das eine lange Verpflichtung mit sich, denn die bezahlen dir ja kein Studium, damit du anschließend woanders arbeiten gehst.
     
    #4
    User 18889, 21 Februar 2010
  5. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Egal was du machst - du solltest letztlich dahinderstehen!

    Insofern ist es gut das du dir im Vorfeld Gedanken machst... Kann dich verstehen den ganz einfach ist es nicht für dich!

    Eigentlich bleiben dir mehrere Möglichkeiten:


    1. Angebot annehmen und Berufserfahrung sammeln... Nachteil: Wer einmal "ordentlich" Kohle verdient hat dem fällt es später schwer noch eine Weiterbildung zu machen bzw. zu studieren...

    2. Angebot annehmen und nebenher eine Weiterbildung machen (Betriebswirt o.ä.) - allerdings solltest du eine nebenberufliche Weiterbildung nicht unterschätzen in Bezug auf die zeitliche Vereinnahmung durch Schule. Dazu kommt noch die zeitliche Belastung durch Lernerei - und das über einen längeren Zeitraum da es ja nebenher läuft und nicht Vollzeit.

    3. Angebot ausschlagen, kündigen und eine Weiterbildung in Vollzeit erledigen... Höchstens zu empfehlen wenn man von der Firma im Vorfeld ein Angebot bekommt nach erfolgreichen Abschluss wiedereinzusteigen... Außerdem bekommst du "kaum" Geld in dem Zeitraum.

    4. Kündigen und studieren... - das wäre sicher der größte Einschnitt, wenn es allerdings dein Wunsch ist solltest du dem nachgehen und nicht sagen "in ein paar Jahren ist auch noch möglich"...

    Ich weißt nicht wie es "zeitlich" eilt mit deinen Plänen - aber du solltest das genausestens abwägen... - v.a. in Bezug auf deine Möglichkeiten - insbesondere was ein (Wunsch-)studium angeht! Zumindest bewerben könntest du dich dafür auch wenn die Chancen genommen zu werden gering sind... evtl. tut sich nach einiger Recherche auch eine Alternative auf bzw. findet sich was was du gerne machen würdest...
     
    #5
    brainforce, 22 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ausbildung Industriekaufmann dann
steve2485
Off-Topic-Location Forum
18 Juli 2016
26 Antworten
Loomis
Off-Topic-Location Forum
31 Juli 2016
37 Antworten
Test