Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Tijuana
    Tijuana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 März 2007
    #1

    Ausbildung ohne Vorkenntnisse

    Hat man eigentlich eine Chance ein technische Ausbildungsplätze wie Mechatroniker und Elektriker zu bekommen, wenn man vorher in der Schule nie Technik hatte? Also mit guten Noten in Mathe und Physik und eigentlich auch ziemlich guten Theoretischen kenntnissen, aber eben ohne Praxis? Oder ist das ganze gar nicht so wichtig weil man das meiste eh in der Ausbildung lernt?
     
  • ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    820
    101
    0
    nicht angegeben
    16 März 2007
    #2
    Das lernst du alles dann in der Ausbildung.

    Mit Mathe und Phsyik kommste grade bei diesen Berufen einfacher ans Ziel. :smile:

    Grüßle
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    16 März 2007
    #3
    auf jeden fall haste da Chancen! In einer Ausbildung fängst du komplett von vorne an, von daher ist das kein Problem! Ich hatte damals vor meiner Ausbildungszeit auch überhaupt keine Ahnung von der Materie aber gerade deswegen wird man ja eingelernt und ausgebildet :smile:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    16 März 2007
    #4
    für den Fall das es mit einer betrieblichen Ausbildung nicht klappt, kannst du dir ja überlegen einen Technikerlehrgang auf nem Berufskolleg zu machen.. :smile:

    die geht meist über drei Jahre und dabei macht mans Fachabi auch noch.. später könntest du unter Umständen deine Ausbildung auf zwei Jahre verkürzen..

    vana
     
  • midas
    midas (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 März 2007
    #5
    Das sollte in der Tat kein Problem darstellen. Ich denke sogar, dass du als Frau sogar lieber genommen wirst, weil sich einfach nicht so viele Frauen auf solche Stellen bewerben.
     
  • deBergerac
    deBergerac (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    16 März 2007
    #6
    Ich würde soweit gehen zu behaupten, dass du mit guten Mathe- und Physiknoten eher "handwerklich"-orientierte Konkurenz mühelos ausstichst.
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    16 März 2007
    #7
    Ich würde sogar behaupten, dass du mit guten Noten in Mathe und Physik sogar was vernünftiges lernen könntest...:zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste