Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ausbildungsberufe

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Dark Soul, 28 Januar 2007.

  1. Dark Soul
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallo Leute!

    ich weiß nciht, ob das thema hier so ganz hinpasst, wusste aber nicht, wo ich es sonst reinstellen sollte.

    nach dem Abitur würde ich gerne eine Ausbildung machen (denn Studieren könnte ich vom NC her nicht sofort, bräuchte Wartesemester...). Dazu würde ich mich gerne im Internet vorher informieren, was überhaupt mit Abitur möglich ist zu machen. Ich würde gerne irgendwas machen, was mit Menschen zu tun hat, oder etwas, im handwerklichen bereich (ist zwar nich so mein din handwerk, wird aber so weit ich weiß gesucht...) Leider habe ich überhaupt keien Ahnung, was da alles für mich in frage käme. kennt jemand von euch eine nette Site oder so, wo man einiges dazu findet oder hat ein paar Tipps (vielleicht eigene erfahrung) ?
     
    #1
    Dark Soul, 28 Januar 2007
  2. Packset
    Gast
    0
    #2
    Packset, 28 Januar 2007
  3. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Das ist schon mal der falsche Weg. Besonders im handwerklichen Bereich sollte man Lust drauf haben und wenigstens ein bisschen begabt sein. Sonst wird das eh nichts. Ich denke sowieso, dass es für eine Frau schwer ist, da etwas zu finden. Da musst du den Chef schon sehr überzeugen und wie willst du das machen, wenn das doch eigentlich nicht dein Ding ist?

    Was meinst du mit "etwas, das mit Menschen zu tun hat"? Bank? Krankenhaus? Kindergarten?
     
    #3
    User 18889, 28 Januar 2007
  4. man!ac
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    und was heisst du kannst vom nc her nicht gleich studieren? es gibt immerhin auch studiengänge die nicht zulassungsbeschränkt sind, zumal jeder studiengang an irgendeiner uni mal nicht zulassungsbeschränkt sein wird, so kann man in bonn medizin studieren, egal was für nen abi schnitt man hat
     
    #4
    man!ac, 29 Januar 2007
  5. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    willst du später mal nach der Wartezeit studieren?:ratlos:

    Wenn ja würde ich einen Ausbildungsberuf ins Auge fassen der in die Richtung deines Wunschstudiums geht (z.B. bei Medizin - Krankenschwester etc.):smile:

    Aufgreifen kannst du mit Abitur eigentlich alle Ausbildungsberufe da es ja keine höhere Schulbildung gibt...
     
    #5
    brainforce, 29 Januar 2007
  6. Tigerlilly
    Tigerlilly (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    Single
    wenn du mit menschen zusammen arbeiten willst, hast du dann schon mal überlegt vllt ein FSJ zu machen?
    Oder du schaust dich nach dem studiengang bundesweit um den wird es sicher ohne nc irgendwo geben.
     
    #6
    Tigerlilly, 29 Januar 2007
  7. Dark Soul
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    eigentlich möchte ich später lehrerin werden. dafür muss ich aber deutsch studieren (hauptfach). als ich mich bei der Uni erkundigt habe, meinte die der NC liege da bei 2,4 und wenn ich ein abitur mit 3,0 hätte müsste ich so 3 jahre warten. da dachte ich mir, drei jahre wären super für ne ausbildung. Jo, in Kindergärten werde ich mich auf jeden fall bewerben, haeb aber einfach angst, dass ich da nix finde und wüsste gerne noch alternativen, die möglich wären.
     
    #7
    Dark Soul, 29 Januar 2007
  8. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    wieso MUSST du denn Deutsch studieren?

    und für welche Stufe überhaupt?! *g

    du kannst auch dein Fachabitur im Gesundheitswesen machen.. die gehen auch in die Richtung.. da macht man ein Jahr Praktikum (eben Krankenhaus oder KiGa oder kA was) und n Jahr Schule.. so hast du auch ohne Studiumsplatz eine Basis :smile:

    Ausbildung nehmen die lieber Leute die n bissl älter sind.. so is zumindest die Erfahrung meiner besten Freundin, die auch ihr Fachabi gemacht hat und mit anderen geredet hat die es anders herum versuchten..

    vana
     
    #8
    [sAtAnIc]vana, 29 Januar 2007
  9. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Das sehe ich anders. Es stimmt zwar, dass man mit 16 noch Probleme deswegen damit hat, aber mit 18 doch eher nicht mehr. Unter 18 gibt's Probleme bezüglich der Mobilität und mit dem Jugendschutzgesetz.

    Jedenfalls habe ich es bei niemandem in meinem Umfeld erlebt, dass das ein Problem war.

    Krankenschwester könntest du z.B. ohne Probleme lernen. Das dürfte kein Ding sein mit der Ausbildungsstelle. Da sind die meisten Schülerinnen 18 und eigentlich haben die meisten nur mittlere Reife.
     
    #9
    User 18889, 29 Januar 2007
  10. Fabelle
    Fabelle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das stimmt nicht absolut nicht. Als Frau hat man es z.T. sogar einfacher einen Ausbildungsplatz in einem handwerklichen od. technischen Beruf zu bekommen. Die Quotenfrau.

    Und z.B. in sozialen Berufen nehmen sie wirklich lieber ältere Leute.
    Ich wollte z.B. bereits direkt nach der Matura Sozialpädagogik studieren. Ich habe allerdings keinen Praktikumsplatz und schon gar keine Anstellung als Sozialpädagogin in Ausbildung bekommen. Und so geht es den meisten. Sie bevorzugen Leute von mitte 20 an aufwärts...Leute die wenigstens ein Minimum an Lebenserfahrung haben.

    Wenn es sich "nur" um eine Ausbildung handelt sieht das natürlich schon etwas anderst aus ... da bewerben sich auch weniger Ältere :smile:
     
    #10
    Fabelle, 29 Januar 2007
  11. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Achja, die Quote, ich vergaß. Dann ist es natürlich was anderes, wobei ich es doof finde, wenn ein Chef eine Frau einstellt, weil er dazu gezwungen ist und nicht, weil er von ihr überzeugt ist.

    Richtig, es geht ja nur um eine Ausbildung. Mein Freund hat Erzieher gelernt und da waren alle in der Klasse zwischen 16 und 22. Man findet eigentlich was.
     
    #11
    User 18889, 29 Januar 2007
  12. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Off-Topic:
    Äh meines Wissens gibt es in Deutschland keine "Geschlechterquote":ratlos:
     
    #12
    brainforce, 29 Januar 2007
  13. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Irgendwas habe ich da mal gehört. Waren es doch nur Behinderte? Was war denn das mit den Frauen?

    Wenn jemand das so selbstbewusst und ohne Zweifel schreibt, dann glaube ich es in der Regel, sofern es nicht total abwegig klingt.
     
    #13
    User 18889, 29 Januar 2007
  14. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Off-Topic:
    danke, danke:zwinker: - hmm ne bisher hat ich keine Zweifel langsam kommen mir welche...:schuechte; Behinderte haben auf jeden Fall Vorrang bei gleicher Qualifikation aber Frauen glaub ich nun wirklich nicht
     
    #14
    brainforce, 29 Januar 2007
  15. *PennyLane*
    0
    Off-Topic:
    Ähm...nein!


    edit
     
    #15
    *PennyLane*, 29 Januar 2007
  16. Dark Soul
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    jo, geht eigentlch nur um die ausbildung. danach möchte ich dann ja auf lehramt studieren 8dafür ja auch deutsch) und erzieherin wäre da meine erste wahl wenn es um ausbildung geht. nur habe ich von einem guten freund gehört, es würden fast keine Kindergärten mehr azubis annehmen sodnern die wollten alle praktikanten von BBS... und da ich nach abi dann geld kriegen muss (wenn nicht ausbildung, dann minijobs...) ist bbs nicht gerade das was ich möchte... hat denn eienr von euch eine seite auf der ne liste ist, was möglich ist? habe shcon ewig gegoogelt. vor einigen wochen hatte ich sowas durch zufall mal gefunden, finde es aber einfach nciht wieder...
     
    #16
    Dark Soul, 30 Januar 2007
  17. man!ac
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    oh doch ich habe quellen, göttingen zählt auch zu diesen Unis die mit einem eigenen Auswahlverfahren Leute rekrutieren, und das Auswahlverfahren bezieht sich nur minimalst auf die Abinote, quellen siehe den UniSpiegel 2006 oder 2005!! :zwinker:
     
    #17
    man!ac, 31 Januar 2007
  18. *PennyLane*
    0
    Es gibt dann vielleicht eine begrenzte Anzahl an Studienplätzen, die die Uni selber vergibt. Trotzdem muss man sich dann da vorstellen und die so beeindrucken, dass man genommen wird. Der Rest der Plätze wird weiterhin über die ZVS vergeben und diese unterliegen einem sehr hohen NC. Eine Freundin von mir hat einen Abischnitt von 1,9 und wartet insg. 8 Semester. Und auch in Bonn bewirbt sie sich jedesmal.
    Ich studiere übrigens auch in Bonn.:zwinker:
     
    #18
    *PennyLane*, 31 Januar 2007
  19. man!ac
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    okay :zwinker: aber genau von diesen Plätzen rede ich, zumla in zukunft die zvs immer mehr an bedeutung verlieren soll, in Zukunft wählen also die Unis einen großteil ihrer studis selbst aus! Und da zählen wie gesagt nicht nur Noten!
     
    #19
    man!ac, 31 Januar 2007
  20. Dark Soul
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    sagt mal, ich habe jetzt so ein boisschen über ausbildung gegoogelt und festgestellt, dass es ja fast nur noch schulische ausbildungen für alles mögliche gibt! gibt es denn gar keine ausbildungen im betrieb mehr?
    Weiß einer wie das bei erzieher ist? kann ich da überhaupt im betrieb ne ausbildung machen oder muss ich dann auf eine BBS (was für mcih nciht wirlcih möglich ist, da ich nach abi entweder studieren ode geld verdienen muss...)
     
    #20
    Dark Soul, 1 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ausbildungsberufe
Linguist
Off-Topic-Location Forum
18 September 2007
11 Antworten
Test