Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2005
    #1

    ausgaben pro monat

    so, es is eine dumme situation für mich, meine eltern haben mich rausgehaut, aber ich hab keine ahnung wie ich mein leben ab jetzt finanzieren soll...

    meine frage daher! weiviel gebt ihr für euer leben im durchschnitt aus, ich miene essen, gewand, straßenbahnkarte, einfach alles!
    ausgenommen miete und betriebskosten, die würden übernommen werden, ich will nur wissen was ein durchschnittlicher mensch so braucht!

    und wenn ihr es wisst könnt ihr mir bitte auch sagen wieviel ihr für was ca ausgebt???
     
  • Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Juli 2005
    #2
    Ohne Miete sollten ab 400 EUR reichen um ein Leben zu führen, was nicht nur aus Sparen und jeden Pfennig 2mal umdrehen besteht.
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    27 Juli 2005
    #3
    Ich wohne zuhause, also zahl ich keine Miete und Strom, Essen und Trinken ja auch nicht.

    Ich zahle:

    Internetkosten: 39€
    Handy: 15-20€
    KFZ Versicherung 90€
    Benzin: 100-150€

    Das sind etwa 480€ bleibt für mich leider nur noch 100€ übrig für weg gehen oder andere sachen, ich suche aber nochn zweiten Job oder gleich Vollzeit.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2005
    #4
    na auto hab ich ja keines was die sache shcon wieder um 200€ billiger macht -_- was mit leider nciht viel bringt...

    wieviel isst man an €uros??? :zwinker:
     
  • Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Juli 2005
    #5
    ca. 200 EUR brauche ich...
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    27 Juli 2005
    #6
    Laut anderen Singles hier in Forum etwa 150€ für Essen und Trinken.
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    27 Juli 2005
    #7
    Um da wirklich vernünftigen Durchblick zu bekommen, würd ich Dir das Buch „Simplify“ sehr ans Herz legen. Je einfacher du alles um Dich herum gestaltest, desto unkomlizierter wird auch Deine Finanzierung. Wieviel Geld gebt ihr aus ? ist eine Frage, die unbedingt geteilt werden sollte. Ich mach das auf diese Art : ein Haushaltsbuch mit den Ausgaben pro Woche, jweils durch
    - Kommunikation (TV, Telefon-Grundgebühr, Telefon-Umsatz, dito bei Handykosten)
    - Mobilität (Buskarte, Benzinkosten, KFZ Steuer / Versicherung)
    - Unbare Ausgaben (alles, was direkt vom Konto abgeht, z. B. Einkäufe bei eBay, Amazon, Rechnungen, Abos, …)
    - Bare Ausgaben für alles, was man einkauft und regulär braucht (Milch, Brot, Bier, …)
    - Bare Ausgaben für alles, was man nur gelegentlich sich leistet (Disco, Schwimmbad, neue Jeans, Batterien für den Walkman, usw.)
    Das klingt zunächst erst mal nach Pille-Palle, aber wenn Du diese Statistik wirklich sorgfältig beibehälst, weißt Du am Monatsende wirklich, wie es bei Dir steht. Genaue Angaben habe ich jetzt im Moment nicht greifbar (bin nicht zuhause) aber ich weiß z. B. dass ich für Ausgaben des täglichen Bedarfes so gut wie nie mehr als 50,- € pro Woche ausgebe
     
  • Koyote
    Koyote (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    27 Juli 2005
    #8
    Wenn Du noch zur Schule gehst, bzw Deine Erstausbildung machst müssen Deine Eltern eh für Dich zahlen, also keine Gedanken drüber machen, wenn sie Dich rausgeschmissen haben ist es Ihr Pech, wird nämlich recht teuer für sie.

    Würde mich an Deiner Stelle mal ans Jugendamt wenden, die veranlassen dann alles notwendige...
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    27 Juli 2005
    #9
    Telefon/Internet: 65€
    Monatskarte: 34€
    Lebensmittel: 60€
    Strom 27€
    Klamotten, Weggehn, usw: je nachdem
    ----------------------------------
    ab 186€

    also ich komm mit 200-250€ eiegntlich immer hin
     
  • Chefbienchen
    0
    27 Juli 2005
    #10
    Ich stimme Lisa zu, denn ich brauch auch so 400 €, aber ich hab sie ja auch.
    Ich bin auch schon mit weit weniger klargekommen, aber dann muss man halt viel sparen und kann nicht mehr doll leben.
    Für Nahrungsmittel verbraucht man im Monat 100 €, dann gibt's aber keine Burger mehr bei MC Donald, sondern Nudeln mit Tomatensoße, Kartoffeln mit Buttergmeüse, ect. rot mit Salami... und das alles vom Aldi oder 'nem anderen billigen Supermarkt. Man muss halt auf Markensachen verzichten, auch beim Essen. Dann kommt's drauf an, wie nötig man telefonieren muss. Wieviel Geld man so für Hobbys ausgibt, Weggehen, Partys ect das macht neben Miete und Essen einen Großteil meiner Ausgaben aus.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    27 Juli 2005
    #11
    Ich esse im Monat mind. 200 €, weil ich ungefähr 2- 3 Mal pro Woche essen gehe, also dürfte das ansonsten etwas weniger sein.

    Ansonsten muss ich noch die Handyrechnung mit ca 30 € bezahlen und Klamotten gelegentlich. Dazu kommen Telefon und Internet (40€), Tierfutter(20€) und sonstige Einkäufe(100).

    Wenn ich das zusammenrechne, müsste ich mit 500 € auskommen und das kommt auch hin. Miete zahlen meine Eltern extra, die ist da dann nicht mit eingerechnet.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2005
    #12
    also der schnitt liegt jetzt bei 150€ nur beim essen... is das realisitsch?? ich mein das sind weniger als 5€ pro tag!
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    27 Juli 2005
    #13
    Bei folgenden Angaben handelt es sich um Schweizer Niveau


    Essen: 250-300€ (inkl. kleiner Snack mittags, da Arbeits- und Wohnort verschieden - und ich ess weder Fleisch noch Käse noch irgendwelchen sonstigen teuren Kram, wie lebt ihr denn um Himmels Willen mit 60€?! :confused: )
    Versicherungen (Kranken, Hausrat): 170€
    Telefon, Internet, Handy: 90€
    Bahn-Abo: 65€
    Kleidung, Kosmetik, Freizeit variiert stark je nach vorhandener Kohle...

    Macht summa summarum ohne "Vergnügen": 625€

    Auto und Miete lass ich mal weg.
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    27 Juli 2005
    #14
    das reicht!!!!!! Wir geben zu zweit (WG) soviel aus, wir hungern auch nich und HH is nich unbedingt billig
     
  • Mahogany
    Mahogany (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    27 Juli 2005
    #15
    Ich habe im Monat etwa 700€ zur Verfügung!
    Ich zahle 213,51€ Miete
    53,50€ Stadwerke
    40€ Telefon und Internet
    20€ Handy
    und ca. 80€ Essen (incl. Mensa) und Getränke!
    Mir bleiben damit ca. 300€ für alles andere!
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2005
    #16
    ich hätt dann ca das gleiche, und 80€ essen geht??wo kaufst du ein??
     
  • Silke74
    Silke74 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    Verheiratet
    27 Juli 2005
    #17
    Das von uns ist jetzt vielleicht kein Vergleich, da wir für 3 Personen einkaufen, aber ich bin schon erstaunt, wieviel Geld einige für Lebensmittel im Monat verbrauchen.

    Wir verbrauchen im Schnitt 400 Euro im Monat und da ist dann auch Waschmittel, Schampoo usw mit drin.
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    27 Juli 2005
    #18
    Einige wollen halt auf Ihren Yoghurt, Aufschnitt und frischem Brot jeden Morgen vom Becker nicht verzichten, und jeden Tag 3 euro für Brot und andere Dinge ist man schnell bei 200€ im Monat.
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2005
    #19
    Nach Abzug von Miete, Nebenkosten und Sparbetrag bleibt mir im Monat circa 380,00 €, davon zahl ich:

    - Telefon, Internet, Handy: ca. 60 €
    - Tanken: ca. 40 € bis 60 € (mal mehr, mal weniger)
    - Essen/Trinken: ca. 150 € plus Mittagssnack ca. 2 mal die Woche

    Der Rest geht für Sachen drauf, die ich unbedingt benötige oder wird gespart.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    27 Juli 2005
    #20
    Falls das auf mich bezogen war, muss ich dich enttäuschen. Ich ernähr mich zu 90% von Pasta und Reis mit Salat, Dosenfutter oder irgendwelchem TK-Kram und zum Mittagessen gibts ein Sandwich oder so. Und trotzdem hab ich horrende Ausgaben.

    Allerdings war ich kürzlich mal in D und hab dort ein paar Lebensmittel eingekauft und gerade mal 10€ für etwas ausgegeben, wofür ich in der Schweiz problemlos 30€ hinblättern würde. Ein Beispiel daraus: 10er-Packung Knoppers für nicht mal 1€, drei Tage später dieselbe Packung gesehen für umgerechnet 6€ und erst noch im Sonderangebot...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste