Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    31 Mai 2005
    #1

    ausgenutzt

    Wer von euch wurde schon mal (sexuell) ausgenutzt?
    Würde mich interessieren, welche Erfahrungen ihr damit gesammelt habt und wie alt ihr damals wart. Wie ist es dazu gekommen? Habt ihr es schnell verkraftet?
    Oder habt ihr sowas gar selbst mal gemacht?
     
  • Farivar
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    103
    2
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #2

    :grin:
    deine threads sind irgendwie sowas wie ein tagebuch... :link:
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    31 Mai 2005
    #3
    haha

    bei wem denn nicht? :zwinker:
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #4
    so hab mal was angeklickt.
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    31 Mai 2005
    #5
    danke :smile:
    Das wird dann wohl 'ne Sexsbeziehung gewesen sein, oder?
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #6
    naja..ausgenutzt in dem sinne, daß er mir interesse vorgespielt hat und möglichst schnell mit mir ins bett wollte...damals war ich 17 jahre alt und geendet hat das ganze mit einem selbstmordversuch meinerseits....
     
  • Farivar
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    103
    2
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #7
    also ich stelle fragen und threads zumeist völlig unabhängig von meiner lebenssituation.
    zum thema: man ist selbst schuld wenn man sexuell ausgenutzt wird weil man schon ziemlich dämlich bzw. naiv sein muss nicht zu merken dass es jemandem NUR um den sex geht...und dann hat man es aber auch verdient.
    oftmals redet man sich ja auch nur ein sexuell ausgenutzt worden zu sein um sich in der opferrolle suhlen zu können :bier:
     
  • Hughi
    Hughi (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    31 Mai 2005
    #8
    Nee, ist mir noch nicht passiert. Denke mal, dass die "Frauenfraktion" da eher von betroffen ist.

    Die Natur:

    Habe mal was gelesen.
    ----------------------------
    Von der Natur aus, will der Mann sich Fortpflanzen. Da gibt es halt Spezies, die die Frauen ausnutzen. (so rein sexuell um den Trieb zu befriedigen)
    Irgendwann ist es erfüllt und die Frau wird uninteressant. Er guckt sich wieder um.

    Dann gibt es die Frau, die die Brutpflege betreibt. Erst wird geworben mit den weiblichen Reizen. Wenn dann das Kind da ist, gibt es wichtigeres als den Mann zu befriedigen. Der Mann fühlt sich dann oft vernachlässigt.

    Ergo, braucht die Frau den Mann zur Zeugung und der Mann die Frau für die Triebstillung.

    (Glaube, das war von Darwin)
    -------------------------------
    Wer nutzt nun wen aus?

    Vielleicht mal ein Anstoss, den ich nur mal so zur Diskussion stellen möchte.

    Grüsse
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #9
    Ne. War eine Einmalige Sache mit einer Freundin. Verstehen uns seitdem auch noch besser. :smile:
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    31 Mai 2005
    #10
    @Speedy: Oh Mann, wie gut, dass es dir nicht gelungen ist :zwinker:

    Jaja, genau das habe ich gemeint...

    Was ich mich manchmal frage: Warum sind Männer so dämlich, dass sie es nicht kapieren, dass viele Frauen auch so würden - ohne irgendwie angelogen zu werden?
    Ich meine, sie könnten uns sehr viele Gedanken ersparen, wenn sie von Anfang an sagen würden, woran man ist... :rolleyes2
     
  • Farivar
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    103
    2
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #11
    @hughi
    bezüglich deiner darwin-theorie:
    etwa 10-20% der kinder in deutschland sollen kuckuckskinder sein...da stimmt ja die theorie hinten und vorne nicht :grrr:
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    31 Mai 2005
    #12
    In gewisser Hinsicht muss ich dir sogar zustimmen.
    Aber an sich ist es genauso dämlich, wie zu behaupten, dass Frauen, die sich sexy anziehen selbst dran schuld sind, wenn sie vergewaltigt werden :rolleyes2

    DAS kann natürlich auch sein.

    wie geht DAS denn? :zwinker:
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #13
    sorry, aber wie kommst du auf so eine absurde behauptung :angryfire ...
    nur weil ein jemand an das gute im menschen glaubt, ist er gleich naiv bzw. dämlich??..
    und ich suhle mich bestimmt nicht in der opferrolle!!..

    @ogelique: danke..jetzt bin ich auch froh darüber :smile: ...
     
  • Hughi
    Hughi (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    31 Mai 2005
    #14
    ...die Natur konnte ja nicht ahnen, dass die Pille erfunden wird und einige damit nicht umgehen können ;-)

    Jo, dass kannst auch. Wäre ja gerade zu ne Schande gewesen :cool1:
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #15
    Nun ja. Wir waren vorher schon ganz gut befreundet.
    Jetzt erzählen wir uns wirklich alles. Ich würde sagen, dass die Freundschaft sich durch das gemeinsame Erlebnis vertieft hat. Sie wollte ihr erstes Mal halt mit jemanden haben, dem sie vertraut.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #16
    *lach*...das sowieso...aber in so einem alter geht für einen die welt unter, wenn man bemerkt verarscht und ausgenutzt worden zu sein
     
  • Farivar
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    103
    2
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #17
    du warst 17 ---> naiv (vielleicht dazu noch dämlich aber das vermag ich nicht zu beurteilen)
    manche haben mehr oder weniger menschenkenntnis aber nicht zu merken dass es jemandem NUR um sex geht ist praktisch unmöglich....besonders ihr frauen die ihr ja immer soviel auf die "weibliche intuition" gibt :grin:
    natürlich kann man auch versuchen den schwarm mit sex an sich zu binden und wenn man dann auf die schnauze fliegt so zu tun als hätte man es jaaaa gaaaaaaar nicht gemerkt dass er nur ficken wollte...so gibt man natürlich den schwarzen peter weiter an den typen und kann ruhigen gewissens traurige liebeslieder hören und die verlassene spielen :link:

    @hughi
    :grin: der war gut
     
  • velvet paws
    0
    31 Mai 2005
    #18
    das man sich gegenseitig ausnutzt soll bei 'ner fickbeziehung schon manchmal vorkommen und da tut's ja im normalfall auch keinem weh :grin:

    es ist aber auch schon passiert, dass ich mir mehr als sex erhofft habe (und das wusste der typ auch!) und dann feststellen musste, dass er mir gefuehle vorgegaukelt hat um mich ins bett zu kriegen. naja, schon laenger her, mittlerweile bin ich vorsichtiger und wuerde den unterschied hoffentlich merken.....

    ich bin allerdings auch kein unschuldslamm. hab einen ex glauben lassen, dass wir eventuell wieder zusammenkommen koennten nur weil ich nochmal unverbindlichen sex mit ihm wollte. er war ziemlich verletzt und es tut mir nachtraeglich auch sehr leid. gott sei dank sind wir mittlerweile aber trotzdem gute freunde........
     
  • Farivar
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    103
    2
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #19

    man merkt es an der körpersprache,an den worten, an den blicken, an den aktionen...an allem was die person ausmacht merkt man es dass es jemanden um sex geht!!
    wie kommt man jetzt darauf das in vergleich zu einer vergewaltigung zu ziehen die auf zwang und gewalt basiert...versteht ich nicht!
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    31 Mai 2005
    #20
    und was ist mit den paaren, die schon nach kurzer zeit in die kiste steigen?..sind die frauen da auch alle naiv, weil es könnte ja immer noch sein daß die männer einem was vorspielen...
    wie soll man "mögen" und "die verarsche ich" auseinanderhalten?...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste