Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ausländischer Name: m. oder f.?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Junior, 8 Juni 2005.

  1. Junior
    Junior (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    Hallo zusammen

    Ich möchte einer mir fremden Person mit Vornamen Syle in einer bestimmten Sache ein Mail senden. Nun stellet sich mir aber 1 Frage:

    Handelt es sich hierbei um eine weibliche oder eine männliche person?
     
    #1
    Junior, 8 Juni 2005
  2. Djinn
    Djinn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    Ich würd sagen Weiblich...
     
    #2
    Djinn, 8 Juni 2005
  3. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    ich würde sagen männlich :grin:
     
    #3
    starshine85, 8 Juni 2005
  4. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Ich würd auch eher auf männlich tippen...
     
    #4
    Auricularia, 8 Juni 2005
  5. ich würde gar nicht tippen..
    autsch hab ich mich da schon böse vertan *lol*

    ..schreib doch "sehr geehrte damen und herren" :grin:
     
    #5
    smileysunflower, 8 Juni 2005
  6. ruhepuls
    ruhepuls (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    838
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn Du "Syle" googlest, kommen erstmal nur Frauenbilder.....
     
    #6
    ruhepuls, 8 Juni 2005
  7. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    und was noch?? gewand, hüte, tischdecken, figuren,... :grin: vielseitiger name
     
    #7
    starshine85, 8 Juni 2005
  8. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich weiß ja nicht um was es geht, aber vll. kannst du die Mail mit "Dear Syle" beginnen?
    Dann gehst du dem Problem aus dem Weg.
     
    #8
    User 12616, 8 Juni 2005
  9. User 18168
    User 18168 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.728
    348
    1.756
    nicht angegeben
    vllt. will er aber gar nicht auf englisch schreiben :zwinker:
     
    #9
    User 18168, 8 Juni 2005
  10. Dreamerin
    Gast
    0
    Mir passiert das ja eigentlich nicht, aber ich würde den direkten Namen umgehen.

    Sehr geehrte Damen und Herren!

    Bei Google hab ich auch rein geguckt. Aber auf den hinteren Seiten sind auch Männer... ich hab nix gefunden :geknickt:
     
    #10
    Dreamerin, 8 Juni 2005
  11. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Stimmt :grin:
    Mh dann... Hallo oder Guten Tag *g*
    Ne weiß nich... wohl am Ehesten "Sehr geehrte Damen und Herren"
    Obwohl dass auch komisch ist wenn er genau weiß dass er nur eine bestimmte Person anschreibt.
     
    #11
    User 12616, 8 Juni 2005
  12. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Ich finde, der Name klingt männlich, und deswegen würde ich an deiner Stelle auch einfach 'sehr geehrter Herr ...' schreiben. Es ist irgendwie dämlich und u.U. auch nicht sehr vorteilhaft, 'sehr geehrte Damen und Herren' zu schreiben, wenn man den Adressaten genau weiß. Die Person ist sich höchstwahrscheinlich bewußt, dass der Name Syle etwas zweideutig ist und wird dir wegen einer falsche Anrede bestimmt nicht den Kopf abreißen.

    Ist mir übrigens auch mal passiert. Ich wollte eine Mail an eine Person namens Nino Nodia schreiben und war bei dem Vornamen von vorneherein überzeugt, das müsse ein Mann sein. Tja, war dann aber doch eine Frau. :zwinker:
     
    #12
    User 4590, 8 Juni 2005
  13. b123
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    nicht angegeben
    Gibt's so eine Anrede auch im Singular? Irgendwo habe ich neulich "Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr!" gelesen. Hört sich bescheuert an.

    Aber die Idee mit Google ist doch gut: bei der image-Suche werden zuerst Treffer gefunden, bei denen es sich ganz offensichtlich um Tippfehler handelt, es sollte meistens Style heißen, daher auch die schönen Damen auf der ersten Seite.

    Auf einer Seite stand:
    demnach kann es also auch ein Nachname sein - oder nach einer anderen Seite ein weiblicher Vorname:

     
    #13
    b123, 8 Juni 2005
  14. Junior
    Junior (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    Single
    Danke erstmals für eure zahlreichen und angagierten Antworten.

    Da es sich um eine Stellenberwerbung handelt, die man direkt dieser Person zustellen soll, kann ich schlecht "Sehr geehrte Damen und Herren" oder "Hallo Syle" schreiben :rolleyes2

    Ich persönlich habe den Namen beim ersten Lesen für weiblich gehalten und so werde ich die Person glaub dann auch anschreiben. Der- oder Diejenige hätte sich ja aber auch denken können das es diesbezügliche Fragen geben könnte und im Stellenbeschire "Herr" oder "Frau" angeben können. :geknickt:
     
    #14
    Junior, 9 Juni 2005
  15. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Hast du eine direkt Durchwahnummer zu der Person? Dann kannst du mal anrufen und raushören, ob sie männlich oder weiblich ist. Kannst dann ja sagen, dass du dich verwählt hast oder so.
     
    #15
    User 7157, 9 Juni 2005
  16. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn es fuer eine Bewerbung ist, solltest Du das auf jeden Fall klaeren.
    Vielleicht ist das schon der erste Test, bei dem 50% durchfallen...
     
    #16
    whitewolf, 10 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ausländischer Name
wonderkatosh
Off-Topic-Location Forum
30 März 2015
17 Antworten
Evanius
Off-Topic-Location Forum
28 April 2013
3 Antworten
eorah
Off-Topic-Location Forum
10 August 2012
5 Antworten