Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Auslandasabhebungen Postbank

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Linguist, 3 Juli 2010.

  1. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    da ich bald in Urlaub fliege, informiere ich mich gerade über die Kosten einer Abhebung im Ausland. Einmal gibt die Postbank 1,00% (mind 4,99€) für eine Auslandsabhebung an, soweit verstanden. In einem anderen Dokument ist aber noch die Rede von einem Devisenabschlag, der beträgt dann 1,5% des Gesamtumsatzes.

    Muss ich beides zahlen oder gilt der Devisenabschlag nur, wenn ich in meiner heimischen Bank exotische Währungen ausgezahlt haben möchte?

    Linguist
     
    #1
    Linguist, 3 Juli 2010
  2. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    18
    Single
    Ich empfehle dir Reiseschecks in Dollar... die werden bei Verlust umgehend ersetzt und soviel Abschläge musst du da auch nicht für zahlen, ei mir warens für 500 Dollar ca. 10€ oder so...
     
    #2
    Jessy666, 3 Juli 2010
  3. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Ja, hatte ich auch überlegt. Aber irgendwie würde ich mich mit 500 Euro (wenn ich den dann in Südafrika umtausche) in der Tasche nicht wohlfühlen, ich bin da etwas übervorsichtig. Wenn ich das ganze in viele kleinere Traveller Cheques splitte, lohnt sich das fast schon nicht mehr.
     
    #3
    Linguist, 3 Juli 2010
  4. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    18
    Single
    Also ich habe in Deutschland 5 Travellerschecks á 100 Dollar eingetauscht, dann noch ca. 150€ Bar-Dollar dabei, Alles kein problem und unsicher ist das ja eben nicht!
    Sobald die dir geklaut wurden oder verloren gehen rufst du die Nummer an die du bekommst, gibst die Checknummern durch die du auf einer extra Liste bekommst und die ersetzen dir an einer beliebigen Bank die Dinger wieder, innerhalb 1-2 Tage.
    Und man kann die Teile auch nur mit einer Unterschrift auf dem Check neben dere bereits gemachten Unterschrift einlösen, also alles sehr sicher eigentlich und dafür ausgelegt
    Wenn du Geld brauchst kannst du in fast jeder Bank einen deiner Checks einlösen...
     
    #4
    Jessy666, 3 Juli 2010
  5. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich zahle im Urlaub fast ausschliesslich mit Kreditkarte und nehme noch etwas Bargeld mit, was ich vor der Reise umtausche. Meine Mastercard hat keinen Auslandseinsatzgebuehr.

    Hast du eine Postbank Sparcard? Damit soll man ja kostenlos im Ausland Geld abheben koennen.
     
    #5
    User 29290, 3 Juli 2010
  6. solitarius
    solitarius (35)
    Meistens hier zu finden
    136
    128
    109
    Single
    Wenn man im Ausland den Komfort einer EC-Karte nicht missen will, und die EC-Karte einem zu teuer wird, sollte man durchaus über ne Kreditkarte nachdenken. Ich weiß nicht, was die bei der Post kostet, aber es gibt auch kostenlose Karten.

    Ohne nun groß Werbung zu machen, habe ich eine Karte einer Online-Bank (ableger Bayrische Landesbank), die keinerlei "Grundgebühr" beinhaltet. Geld abheben ist an vielen Automaten kostenlos, der Einsatz als Zahlungsmittel kostet mich 1,75%. Und da man die Karte auch noch mit Guthaben "aufladen" kann, zahlt man auch nix für den Kredit.

    Ich denke, von der Sicherheit her ist ne Kreditkarte nicht viel anders als ne EC-Karte. Man bezahlt entweder per Eingabe der PIN, oder mit Unterschrift.
    Wird die Karte geklaut, bietet das Unterschriften-Verfahren in beiden Fällen keinen Schutz.
     
    #6
    solitarius, 3 Juli 2010
  7. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für die Tipps. Ich glaube für eine Kreditkarte/Sparkonto ist es jetzt schon zu spät, ich habe ein wenig die Zeit verpennt :grin: Also ich fliege übernächsten Dienstag... Muss mich wohl zwischen Traveller Cheques und eben meiner EC Karte entscheiden.
     
    #7
    Linguist, 3 Juli 2010
  8. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Meine Traveller Cheques sind jetzt angekommen. Eine dumme Frage: In der Anweisung steht, "Unterschreiben Sie jeden Scheck sofort in der oberen linken Ecke[...]"... Also da, wo auf dem Scheck "Sign here immediately upon receipt of the cheque" steht? Oder wirklich ganz oben links auf dem Scheck, wo aber garkeine Zeile oder so dafür vorgesehen ist?
     
    #8
    Linguist, 8 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten