Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Auslandspraktikum?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 16687, 12 Juli 2006.

  1. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich fang mal mit den Voraussetzungen an. Ich habe ein Ausbildung und jetzt mein Abi nachgeholt.
    Mein Plan war jetzt eigentlich ab Oktober Volkswirtschaft zu studieren. Also den Juli, August und September mehr oder weniger zur Entspannung nutzen und danach dann loslegen.

    Jetzt habe ich aber evtl. die Chance ab September für 3 Monate nach Italien zu gehen. Dort einen Intensivsprachkurs zu machen und 2 Monate ein Praktikum in einem Betrieb. DAs würde mich schon wirklich sehr reizen.

    Ich bin jetzt natürlich sehr stark am grübeln darüber. Eigentlich ist es ja wirklich ne riesige Chance, mal 3 Monate im Ausland zu sein und es macht sich im Lebenslauf sicher auch nicht schlecht.

    Aber ich wäre im Dezember wieder hier und würde erst im April anfangen zu studieren. Hätte also 4 Gammelmonate dazwischen, die im mit dem gammeln im Juli und Augsut dann schon ein halbes Jahr ausmachen würden. Da sehe ich ein großes Contra. Außerdem stehen soweit ich weiß im Sommersemster an den Unis auf die ich möchte auch weniger Plätze zur Verfügung. Und wenn ich mir vorstelle, dass ich jetzt zum Winter angenommen werde, aber im Sommer nicht, dann wäre da nochmal wieder Zeit die ich verschenken würde.

    Auf der anderen Seite steht natürlich das Leben in einem anderen Land und Italien wäre da auch schon wirklich mein Traumland. Man würde eine Sprache lernen und den Arbeitsmarkt in einem anderen Land kennen lernen.

    Was würdet ihr machen? Seht ihr da noch andere pro- oder contra- argumente?

    würde mich über antworten freuen

    ciao
     
    #1
    User 16687, 12 Juli 2006
  2. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    ...meine Meinung dazu kennst du ja!

    Andiamo al´Italia!:zwinker: (hoffentlich klappt es bei mir auch fürs nächste Jahr)
     
    #2
    StolzesHerz, 12 Juli 2006
  3. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    Azzurro, il pomeriggio è troppo azzurro e lungo per me
    mi accorgo di non avere più risorse senza di te
    e allora io quasi quasi prendo il treno e vengo, vengo a te.
    Il treno dei desideri nei miei pensieri all'incontrario và.

    auf gehts zum Weltmeister.

    Am Besten noch n Praktikum hier für die Zeit danach suchen - oder in ein anderes Land gehen !
     
    #3
    Altkanzler, 12 Juli 2006
  4. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Mh, an sich würde ich aus ins Ausland gehen...

    Pro:
    - Du bist noch jung und wirst trotz eines erst später begonnen Studium nicht zu alt sein, wenn du den Abschluss machst
    - bei vielen Firmen ist ein Auslandsaufenthalt ein Muss im Lebenslauf
    - ist echt ein einzigartiges Erlebnis, was dich echt selbstbewusster, weltoffner und "reifer" macht (zumindest war es bei dir so, als ich im Ausland war)
    - zusätzliche Sprachkenntnisse sind immer gut!

    Contra:
    - Studienplatz
    - es heißt einige Monate bis zum Studienbeginn zu überbücken

    Mh, mehr fällt mir dazu jetzt nicht ein.
    So ein Auslandsaufenthalt ist schon eine schwierige Entscheidung.
    Meinerseits bereue ich meinen Auslandsaufenthalt kein bisschen! War echt eine super mega tolle und spannende Zeit.
    Biba,
    Zanzarah
     
    #4
    Zanzarah, 12 Juli 2006
  5. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Du bist 22? also bitte, geh hin und machs...

    Die "Gammelmonate" müssen nicht gammelig werde wenn du nicht willst... entweder du kommst über Frankreich zurück... lernst dort noch die Sprache... oder du suchst dir was in goodoldGermany...
    Und ehrlich gesagt: Vielleicht sehen deine Pläne nach dem Auslandaufenthalt schon wieder ganz anders aus :zwinker:

    MACH ES... so eine Chance kriegste nicht jedes Jahr.
     
    #5
    zasa, 12 Juli 2006
  6. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Danke für eure Antworten :smile:

    Ich tendiere momentan auch eher dazu es zu machen. Von Freunden die einen Auslandsaufenthalt hinter sich haben, habe ich bisher auch nur positives gehört.

    Negatives habe ich eher in die Richtung gehört, dass es sich manche nicht trauen würden (soo leicht fällt es mir übrigens auch nicht) oder eben dass es verschenkte Zeit sein könnte.

    ciao
     
    #6
    User 16687, 12 Juli 2006
  7. fleißige biene
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    101
    1
    Single
    Bin auch so ein Typ, dass ich Angst davor habe ins Ausland zu gehen. Kann das gut nachvollziehen. Aber ich denke da muss man sich einfach selbst in den Hintern treten - außerdem sind 3 Monate schnell um.

    Ich an deiner Stelle würde es machen (nachdem ich mir in den Hintern getreten habe). Und die Zeit die du dann in Deutschland noch übrig hast, kannst du doch auch sinnvoll nutzen, mit einem Praktikum hier in Deutschland oder jobben, studieren wird ja bald sehr teuer, da kannst du dann Geld eh gut gebrauchen.
     
    #7
    fleißige biene, 12 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Auslandspraktikum
Drachengirlie
Off-Topic-Location Forum
15 März 2009
6 Antworten
babyStylez
Off-Topic-Location Forum
9 September 2008
4 Antworten
Malin
Off-Topic-Location Forum
25 Oktober 2007
16 Antworten
Test