Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    11 September 2008
    #1

    Ausnutzen oder allein versuchen?

    Hallöchen.

    Angenommen, ihr wärt gerad ein paar Wochen mit eurem Freund auseinander (er wollte die Beziehung nicht mehr), hattet ne echt schlimme Zeit und habt euch quasi geeinigt, Freunde zu bleiben, was ihr selbst aber nicht wirklich wollt, weil ihr vielleicht noch zu viel empfindet (vielleicht aber auch nicht)...Jetzt wollt ihr umziehen und er war handwerklich wirklich sehr talentiert und hatte euch vorher versprochen, euch mit den Möbeln und allem zu helfen...würdet ihr ihn fragen? Oder lieber versuchen, es alleine hinzubekommen?

    Ich bin gerade am Schwanken, ob ich ihn noch mal "ausnutzen" soll, oder lieber aus Stolz alles allein versuchen soll und am Ende möglicherweise mehr Kosten habe...Kenne nämlich sonst keinen, der sich auskennt und so gute Ideen hat :geknickt:
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    11 September 2008
    #2
    Wenn ihr im Guten auseinander gegangen seid: fragen ob er dir hilft!
    Wenn du das alleine durchziehst wär das falscher Stolz und der bringt dich gerade nicht weiter. Sei ehrlich zu dir selbst... du willst ihn doch auch wieder sehen, oder?
     
  • 11 September 2008
    #3
    Wenns billig wird, ist die antwort klar: Fragen.
     
  • Packers
    Packers (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    in einer Beziehung
    11 September 2008
    #4
    Wenn ihr tatsächlich befreundet bleibt würd ich seine Hilfe in Anspruch nehmen - Freunde helfen einenander.

    Wenn Du ihn wirklich nur im negativsten Sinn "Ausnutzen" willst aber keinen Wert auf ein normales, freundschaftliches Verhältnis zwischen zwei Erwachsenen legst, würd ich das nicht machen.
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    11 September 2008
    #5
    ....
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    11 September 2008
    #6
    Nein, natürlich leg ich Wert auf ein normales Verhältnis, nur eigentlich brauche ich keine Freundschaft, die sowieso nie eine richtige wird...Da wir uns aber ab Oktober eh öfter in der Uni sehen werden, komm ich nicht drum rum, zumindest neutral zu ihm zu stehen.

    Ich hab einfach Angst, dass wieder irgendwas hochkommt....andererseits könnt ich seine Hilfe schon sehr gut brauchen...ach mann.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    11 September 2008
    #7
    Ich wäre viel zu stolz ihn zu fragen und würde versuchen das alleine (oder mit Hilfe anderer) auf die Reihe zu kriegen.
     
  • Packers
    Packers (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    in einer Beziehung
    11 September 2008
    #8
    Dann würd ichs eigentlich auch sein lassen und versuchen das selbst bzw. mit der Hilfe anderer zu regeln
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    11 September 2008
    #9
    Ich würde ihn fragen. Wenn er nicht will kann er ja ablehnen.
    Ob sich evtl eine Freundschaft ergibt oder auch nicht wird das wohl nicht beeinflussen. Immerhin wart ihr mal zusammen, da sehe ich das (auch wenn sich keine Freundschaft einstellt) nicht als ausnutzen, sondern als Nettigkeit unter Ex-Partnern.
     
  • *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    2
    vergeben und glücklich
    11 September 2008
    #10
    wenn du schon sagst, dass du keine freundschaft willst, weil du zu viele gefühle hast, glaubst du dann nicht, dass es dir überhaupt nicht gut tun würde, ihn wiederzusehen, wenn er dir hilft? so könnte ich mir das zumindest vorstellen. und dann würde ich an deiner stelle lieber zusehen, dass ich das alleine hinkriege oder vielleicht mit freunden.

    wenn ihr ohnehin kontakt hättet und das auch beide wollen würdet, sich also langsam vielleicht wirklich eine freundschaft/bekanntschaft aufbauen würde, dann würde da sicher nichts gegensprechen.
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    11 September 2008
    #11
    da ich mit vielen Exfreunden noch gut beferundet bin nutze ich deren Hilfe auch(gerne). Wenn du dabei aber ein ungutes Gefühl hast, dann würde ich das lassen! Sonst hast du neben dem umzugchaos dann auch noch Gefühlschaos!
     
  • desh2003
    Gast
    0
    11 September 2008
    #12
    Für mich ist 'ausnutzen' negativ besetzt. Er hat es dir angeboten, du kannst es wahrnehmen oder auch nicht; aber ein ausnutzen ist das nicht.

    Die Frage ist eher, inwieweit jeder von euch das Beziehungsende verdaut hat und das muss wohl jeder für sich beantworten.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    12 September 2008
    #13
    Ich würde ihn fragen, und wenn er sich ausgenutzt vorkommen würde, soll' er halt absagen.
    Fragen kostet in dem Fall nix.
     
  • Carotcake
    Carotcake (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    103
    0
    nicht angegeben
    12 September 2008
    #14

    Dann kann der Rat eigentlich nur lauten: lass es bleiben!
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    13 September 2008
    #15
    Ich werd mal schaun, ob er es noch mal von sich aus vorschlägt, ansonsten schaff ich das auch irgendwie alleine...Selbst ist die Frau :geknickt:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    13 September 2008
    #16
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Black X Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    412
    103
    1
    in einer Beziehung
    13 September 2008
    #17
    Ich würde eher die Finger von ihm lassen. Da müsste ich erstmal mit der Situation ohne ihn klar kommen. Es würde ja den Kummer nur noch schlimmer machen, wenn er die ganze Zeit vor meiner Nase rumtanzt.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    13 September 2008
    #18
    Ich würde ihn um Hilfe bitten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste