Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ausrede gesucht! *dringend*

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von keep0r, 26 Juli 2006.

  1. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Hi!
    Ich brauch unbedingt ne Ausrede für heut Abend! Und zwar kann ich heut Abend nich auf Fußballtraining weil meine Eltern heut ausm Urlaub heimkommen und ich noch bisschen daheim aufräumen und sauber machen muss. Diese Ausrede (die ja der Wahrheit entspricht) kann und will ich aber nicht bringen, weil ich der Meinung bin, dass sich das ja schon scheiße anhört...
    Was sagt ihr dazu? Andere Vorschläge?
     
    #1
    keep0r, 26 Juli 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    sag doch einfach, du bist auf ner geburtstagsfeier! Und ansonsten kannste auch bei der Wahrheit bleiben, geht doch nur ums Fußballtraining :zwinker:
     
    #2
    User 37284, 26 Juli 2006
  3. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    mal abgesehen davon, das ich lügen sowieso nicht leiden kann, aber was ist denn so schlimm daran die wahrheit zu sagen? :ratlos:
     
    #3
    User 38494, 26 Juli 2006
  4. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich weiss auch nicht.
    Ich mags generell nicht, irgendwelche Absagen zu erteilen, besonders, wenn mir die Sache so wichtig ist. Aber heute gehts einfach nicht anders...
    Des Weiteren denke ich, dass aufräumen ein nicht so triftiger Grund ist, das Training abzusagen...
    Außerdem bin ich der einzige Torwart den wir haben...
     
    #4
    keep0r, 26 Juli 2006
  5. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Sag doch einfach, deine Eltern kommen aus dem laaaangen Urlaub zurück und du willst für sie noch eine Überraschung vorbereiten. Oder so ähnlich. :zwinker:
     
    #5
    User 20526, 26 Juli 2006
  6. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    hm. ich könnt ja jetzt den altklugen raus lassen und dir erzählen, das du ja auch gestern hättest aufräumen können, oder es nicht soweit hättest kommen lassen müssen, das du nun in der zwickmühle steckst, denn schliesslich ist dir das sicher nicht neu das heute training ist und gleichzeitig deine eltern nach hause kommen.

    kriegst du das denn nicht gebacken, das du einfach später zum training erscheinst und so zumindest zeigst, das dir das training wichtig ist?
     
    #6
    User 38494, 26 Juli 2006
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    vor allem ist das training doch bestimmt erst heute abend, d.h. du hast noch den ganzen tag zeit aufzuräumen :zwinker:
     
    #7
    User 37284, 26 Juli 2006
  8. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Ihr seid lustig! :zwinker:
    Es ist ja nich so, dass ich daheim bin! Sitz momentan noch auf der Arbeit und das noch ungefähr bis viertel vor 5. Mein Zug nach Hause fährt um halb 6. Dann bin ich um 6 am Bahnhof und da auf der Strecke vom Bahnhof bis nach Hause 2 Baustellen sind und dan so viele Leute nach Hause wollen, brauch ich erstmal locker 10 minuten, bis ich vom Bahnhof weg bin, wegen der sch*** Ampel!
    So, dann hätten wir 10 nach 6. Dann muss ich wie gesagt noch durch die beiden Baustellen, die mich zusammen bestimmt auch nochmal 10 min. aufhalten, hätten wir schon 20 nach 6. Jetzt die normale Fahrtzeit von ner halben Stunde (von Bahnhof bis zu mir) da drauf gerechnet sind wir bei 10 vor 7, wenn ich dann endlich mal daheim bin. Training ist um 7... Bis ich mein Zeug gepackt hab, sind auch nochmal 8-10 min vergangen und dann komm ich eh schon zu spät zum Training. Heisst also quasi, wenn ich noch aufräumen will, kann ich gar nich zum Training.
    Und gestern ging das auch nich mim aufräumen, da ich gestern noch später von der Arbeit kam und dann noch ne Freundin vorbeigekommen ist...
    Und nein, vorgestern gings auch nicht, da wir da auch Training hatten...
     
    #8
    keep0r, 26 Juli 2006
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    bei der verzweifelten beschreibung des nachhausewegs muss ich mir ein bisschen das lachen verkneifen, sorry. aber ich kann dich schon verstehen, was das aufräumthema angeht. ich schlag dir vor, dass du in der tat das training sausen lässt und die wahrheit erzählst (ich glaub, mit der begründung "eltern kommen nach haus, muss chaos beseitigen" können sich einige identifizieren).
     
    #9
    User 20976, 26 Juli 2006
  10. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben

    Wenn du sowieso nie Zeit hattest, wie hast du es dann alles so unordentlich bekommen? :-P

    Ich würde so etwas in der Art sagen:
    a) alles so lassen wie es ist. Gemeckert wird sowieso
    b) sagen, dass ich meine Eltern vom Flughafen/Bahnhof usw. abholen muss
    c) Kreislaufprobleme (Wetter)
    d) Stau
    e) Wahrheit

    Bei mir wäre a) und e) am Wahrscheinlichsten, da eine Ausrede ziemlich doof kommt egal was man sagt.
     
    #10
    Sahneschnitte1985, 26 Juli 2006
  11. Knüff
    Knüff (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    krank? Migräne?Magen-Darm?
     
    #11
    Knüff, 26 Juli 2006
  12. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Genau, ich würde auch sagen, dass es mir heute schlecht geht, ich mit Fieber im Bett liege. Das kann doch niemand nachprüfen... :tongue:

    Ansonsten denke ich, dass du das Training absagen und KEINE Begründung anbringen solltest. Du kommst heute nicht und fertig. Warum muss man sich immer rechtfertigen, das geht doch niemanden was an. :kopfschue

    LG
     
    #12
    Lysanne, 26 Juli 2006
  13. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Mmmh, stimmt! Shari hat eigentlich recht!
    Wieso muss man sich immer rechtfertigen?
    Werds erstmal so versuchen und dem Trainer ne SMS schicken, mit dem Inhalt, dass ich einfach nicht komm. Mal sehen was er dann sagt... Wenner nachfragt, kann ich ja immernoch die wahrheit sagen.
     
    #13
    keep0r, 26 Juli 2006
  14. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Bleib einfach bei der Wahrheit. Das ist ja nun wirklich keine peinliche Ausrede.

    Außerdem hab ich das Gefühl, dass du nach der Lüge eh ein schlechtes Gewissen hättest :smile: Wenn du hier schon Fragen musst, dann scheinst du ja nicht so der Ausreden-Typ zu sein, der Ausreden aus Gewohnheit anbringt.
     
    #14
    User 16687, 26 Juli 2006
  15. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Wie gesagt: Ich lüge nicht gern... Klingt komisch, is aber so!
    Hab jetzt einfach gesagt, dass ich nicht kann weil mir was dazwischen gekommen ist und damit hab ich noch nichtmal gelogen!
    Hah! Trainer hat auch nich rumgemeckert, also alles in Ordnung! :cool1:
     
    #15
    keep0r, 26 Juli 2006
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    manchmal ist es einfacher, als man denkt :zwinker:.
    viel erfolg beim aufräumen. ich hab mir angewöhnt, ggf. zu sagen, dass ich eben verhindert bin. dazu sagt auch keiner was (vermutlich, weil ich sonst sehr zuverlässig bin und jeder denkt, dass ich schon einen grund haben werde, wenn ich nicht kommen kann).
     
    #16
    User 20976, 26 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ausrede gesucht *dringend*
FUCK
Off-Topic-Location Forum
7 Oktober 2007
29 Antworten
Nabla
Off-Topic-Location Forum
31 Januar 2007
97 Antworten
Malin
Off-Topic-Location Forum
29 Juni 2006
26 Antworten
Test