Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ausschlag in Kniekehlen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 15352, 20 Dezember 2007.

  1. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.815
    248
    1.502
    Verheiratet
    Hallo!

    Seit 2 Tagen habe ich eine Art Ausschlag in den Kniekehlen, den ich darauf zurückführe, dass ich Stulpen aus irgendeinem Synthetik-Gemisch getragen habe, die beim Laufen immer auf Kniehöhe runtergerutscht sind. Noch dazu hab' ich ziemlich geschwitzt :schuechte (Weihnachtseinkaufsstress *g*), was den Rubbel-Effekt wohl noch verstärkt hat :frown:.

    So. Jetzt juckt das Ganze ziemlich -vor allem die linke Kniekehle. Weiß jemand, was ich da am besten für eine Creme draufschmieren kann und wie lange es ungefähr dauern wird, bis der Ausschlag ausgeheilt ist?

    Danke schonmal für Eure Hilfe :smile:!


    LG,
    Daylight
     
    #1
    User 15352, 20 Dezember 2007
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    ich würd mal bebanten empfehlen. :zwinker:

    ansonsten fragst du mal den apotheker deines vertrauens. :smile:
     
    #2
    User 38494, 20 Dezember 2007
  3. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Kann übrigens auch an der Heizung liegen. Bei mir kommt das jeden Winter aufs neue und ich kratz mich bis es blutet.
    Bepanthen is ok, aber ich würde auch entweder zum arzt oder in die Apotheke gehen.
     
    #3
    Chimaira25w, 20 Dezember 2007
  4. User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    3.815
    248
    1.502
    Verheiratet
    Danke für die Antworten :smile:!

    Nee, an der Heizung liegt es definitiv nicht: wir haben hier in der Wohnung so schlecht isolierte Fenster, dass wir -trotz Heizen- immer nur auf 14° Raumtemperatur kommen *bibber*...
     
    #4
    User 15352, 20 Dezember 2007
  5. jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit
    356
    101
    0
    Single
    Sowas hatte ich früher öfters im Sommer. Bin dann zum Arzt, der hat mir ne Salbe verschrieben. Hat super gewirkt! Also einfach zum Arzt dann wird das!
     
    #5
    jonny´G, 20 Dezember 2007
  6. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Nee es geht nicht um die Wärme im Raum sondern um die Luftfeuchte. Heizungen entziehen der Luft soviel Feuchtigkeit, dass es vorkommt, dass du extrem trockene Haut bekommst. Is zumindest bei mir so.
     
    #6
    Chimaira25w, 20 Dezember 2007
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Das kann man wohl sagen! Unsere Kinder haben zur Zeit ne sehr trockene Haut, da ist dauernd eincremen vonnöten.
    Zum Juckreiz: Ich hatte sowas auch mal an den Kniekehlen. Es stellte sich heraus, dass es Weichspüler für die Wäsche war. Seit wir den Weichspüler weglassen, ist Ruhe.
     
    #7
    User 48403, 20 Dezember 2007
  8. Yeti77
    Yeti77 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    Entweder einen "Wolf"gelaufen oder leichte Neurodermitis. Nimm mal Harnstoffsalbe oder die Salbe mit L++++ (ich komm nicht drauf)- die mit dem blauene Monster in der Werbung:zwinker:
     
    #8
    Yeti77, 20 Dezember 2007
  9. User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    3.815
    248
    1.502
    Verheiratet
    Hm...trockene Luft? Wir haben extra so 'nen Luftbefeuchter. Ich glaube wirklich, dass es an diesen blöden Stulpen lag :cry: !

    Aber: es ist heute schon so gut wie weg :smile:. Sollte es dennoch schlimmer werden, hol' ich mir mal diese Harnstoffcreme -das klingt gut *g*.

    Danke trotzdem für die Antworten!

    @ radl_django: Weichspüler benutzen wir keinen.
     
    #9
    User 15352, 20 Dezember 2007
  10. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Du meinst Linola - ich benutze die bei fast allen (Allergien, Neurodermitis, trockene schuppige Haut, Juckreize usw.) und die hilft wirklich IMMER!!!
    Deshalb wäre auch mein Tipp, dass du es mal mit der Linola probierst und die auch vorbeugend benutzt, wenn du deine Stulpen mal wieder tragen willst (wie einen Schutzfilm also)... Hilft sicher... (und nein, ich bekomme keinen Rabatt, weil ich die Salbe ständig anpreise... die ist wirklich gut :zwinker:)
     
    #10
    NikeGirl, 20 Dezember 2007
  11. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich würd multilind nehmen, die kriegen auch kleine kinder draufgeschmiert, wenn die windel gescheuert hat.
     
    #11
    CCFly, 21 Dezember 2007
  12. Sonnenschein24
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    103
    4
    in einer Beziehung
    Geht mir auch so und kommt wahrscheinlich von trockener Luft in Verbindung mit dem eigenen Schweiß. Ich creme mich dann mit normaler Feuchtigkeitscreme 1-2 Tage besonders dick ein und dann ists wieder gut, bei mir zumindest.
     
    #12
    Sonnenschein24, 22 Dezember 2007
  13. User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    3.815
    248
    1.502
    Verheiratet
    So, hab mir jetzt mal "Linola Fett" gekauft. Mal gucken, ob's hilft. Der Ausschlag ist zwar schon fast weg, aber die nächste Stulpen-Session kommt bestimmt :tongue:...
     
    #13
    User 15352, 22 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ausschlag Kniekehlen
ENGEL6610
Lifestyle & Sport Forum
4 Januar 2013
8 Antworten
zwiebel
Lifestyle & Sport Forum
15 Juni 2010
13 Antworten
SüssesBienchen
Lifestyle & Sport Forum
1 November 2008
5 Antworten
Test