Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • n-o-o-n-e
    n-o-o-n-e (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    9 September 2007
    #1

    Aussenseiter

    Hallo

    ich (25, ungeküsst) habe vor einer halben Ewigkeit hier gepostet, vor allem weil ich keine Freunde und nie eine Freundin hatte.
    Leider ist das noch immer so.

    Ich gehe zwar jetzt öfters aus dem Haus, aber überall, wo ich hingehe, bleibe ich der Außenseiter. Überall kennen sich die Leute schon und ich finde keinen Anschluss.

    Gibt es irgendwelche Tricks, um in diese geschlossenen Kreise reinzukommen?
    Ich habe derzeit das Gefühl, dass ich einfach den Anschluss nicht mehr finde.

    Wünsche euch einen schönen Start in die Woche.
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    9 September 2007
    #2
    So gehts mir irgendwie auch! Egal wo ich hinkomme, jedesmal kennen sich die Leute schon und dann kommt man da nicht richtig rein!
    Nen Tipp kann ich dir da also leider nicht geben, bist du denn in Sportvereinen oder hast du bestimmte Interessen?
     
  • n-o-o-n-e
    n-o-o-n-e (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    9 September 2007
    #3
    ja, gehe jetzt seit einiger zeit zu einem verein... werde aber bald wieder aufhören. denn dort gehen die leute immer zu zweit oder dritt hin und bleiben dann auch in ihren gruppen.

    doof, wenn man keinen kennt, den man mitnehmen kann, oder der einen mitschleppt.
     
  • Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt
    208
    103
    21
    Verliebt
    9 September 2007
    #4
    Joa so gehts mir auch... Bin auchn Außenseiter und finde nirgendwo anschluss.
    In meiner neuen Schule hab ich abern paar kontakte knüpfen können. Hab mich in Gespräche eingemischt... Klingt zwar fies aber :tongue: is so...
    Die Leute ham ganz cool drauf reagiert und mich ins gespräch einbezogen... Einfach ganz offen an die Sache ran gehn und das wird schon.
     
  • Toss
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    9 September 2007
    #5
    ja... das kenn ich...

    das einzige was du machen kannst ist, bei vielen gesprächsthemen einfach mitzureden, auch manchmal nachzufragen etc.
    du musst sehen über was die alles reden und mit etwas geschick auch versuchen in ein gesprächsthema zu verwickeln, wo du auch etwas sagen kannst (es aber denen nicht langweilt)


    nach einiger zeit, wenn du mit den leutet auch was erlebt hast, kannst du automatisch gut mitreden.... das kommt
     
  • Deepstar
    Deepstar (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verliebt
    9 September 2007
    #6
    Zu dieser Frage kann ich mich wirklich auch einreihen.

    Ich finde es durchaus für mich ziemlich bezeichnend, dass die einzigen Kontakte die ich immerhin etwas kenne alle nur im ICQ existieren und davon gerade einmal ein Kontakt überhaupt hier in meiner Stadt wohnt, es da aber auch noch Probleme gibt überhaupt das erste Treffen auf die Reihe zu kriegen.

    Ich glaube das ist glaube ich der einzige Tip den ich dir selbst geben kann wenn du ICQ benutzt, betätige mal die Suche und Suche nach Leuten aus deinem Wohnort, versuche Kontakt mit Ihnen aufzunehmen und bald eben ein richtiges Treffen zu organisieren, dann sollte man wohl auch in einen gewissen Kreis reinkommen bzw. ist immerhin nicht alleine wenn man irgendwo hingeht, was zumindest für mich so einiges erleichtern würde :zwinker:

    Eigentlich sollte man dort dann schon Kontakte finden die gleich um die Ecke wohnen, wenn du keine Hemmungen hast, auch die Suche wirklich zu benutzen, was ich selbst aktuell leider noch nicht von mir behaupten kann, ich sträube mich noch leicht, bin aber am Abbauen :smile:
     
  • n-o-o-n-e
    n-o-o-n-e (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    9 September 2007
    #7
    ich habe auch einige zeit lang gechattet und dabei auch eine chatfreundin gewonnen. nur durch das lange chatten baut sich ein bild von dem anderen auf, das man nicht zerstören will. selbst will man sich auch keine blöße geben. da wird einem bewusst, wie wenig selbstbewusst man hat.
     
  • Jassimaus
    Jassimaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 September 2007
    #8
    Ist bei mir genauso. Ich finde auch total schlecht Anschluss. In so Grüppchen komme ich auch nie rein. Ich bin auch einfach ein total schüchterner Mensch. Vllt sollte ich das mal ändern und offener auf die Leute zu gehen...^^ Naja einen Tip kann ich dir leider nicht geben...^^
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    10 September 2007
    #9
    Ich tu mir da anfangs auch etwas schwer, gerade bei neuen Gruppen/ Gemeinschaften.
    Was mir geholfen hat war aber mit einem Freund oder einer Freundin z.B. zu einem Schnupperabend in einen Verein zu gehen, schaun obs gefällt und dann dort in der Gaderobe (mal angenommen es ist ein Sportverein) mit den anderen zu quatschen, selbst offen zu sein und das ich auch etwas über mich erzähle. Oder jemanden, der schon länger dabei ist, bitten dir etwas zu erklären, weil du es nicht verstanden hast.

    Oder bei Gesprächen: Sich dazu gesellen und dann sagen/ zeigen, dass man dieses und jenes auch kennt/ diese Erfahrung auch schon gemacht hat. Offen sein und die anderen ein wenig in dich reinschaun lassen, wer du bist und so ^^ .
    Viel Erfolg!
     
  • Nightwatcher
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    10 September 2007
    #10
    Kann Dir auch nur den Tipp geben, versuch es mit einem Sportverein :smile:
    Es kommt selten vor, dass man direkt angesprochen wird, einmischen ist da die Devise. Oder aber auch ehrliche Fragen bezüglich des Portes, sei es Fragen zu einzelnen Trainingseinheiten, Ausrüstung etc.... Vielleicht blöd, aber versuchs mal mit einem Kampfsport. Dort gibt einerseits viele Dinge, die man als Neuling garnicht wissen kann, Dann gibt es Partnertraining, also Übungen, die man dann halt nur in Teams von zwei Leuten üben kann, somit gehst Du schonmal zumindest sportlich auf "Vollkontakt" *g*
    Der Rest regelt sich mit der Zeit. Sei nicht verkrampft auf die Sache, und auch wenn ICQ und Co. Dir Millionen mehr Kontakte gegen können, wirst Du in solch einem Verein wesentlich schneller Kontakte finden, mit denne man sich auch im Real Life gut unterhalten kann ;-)
    Ich wünsch Dir alles gute,
    Nightwatcher
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    10 September 2007
    #11
    So gings mir auch immer. Wenn man nicht die extrovertierteste Person ist, schafft man es kaum, in die geschlossenen Kreise reinzukommen. Die Leute reden über Dinge, von denen man nichts weiß und über Menschen, die man nicht kennt. Was soll man dann sagen? Nichts. Und mit nichts kommt man auch nicht ins Gespräch.
    Darum war ich Jahre lang Außenseiter, irgendwann hatte ich auch keine Lust und Kraft mehr, mich noch zu bemühen.
    Zum Glück fing dann das Studium an, wo sich kein Mensch kannte und wo die Karten neu gemischt wurden. Die Chance hab ich ergriffen, es war das Beste, was passieren konnte.
    Ich weiß nicht, was du beruflich machst? Oder studierst du?

    Das mit dem Sportverein wird immer so leicht daher gesagt. Kann das schon gar nicht mehr hören. "Du hast keine Freunde? Dann geh in einen Sportverein!" Meine Güte, als würde sich in so einem Verein nicht auch schon jeder kennen und als hätten sich da nicht auch schon Grüppchen aufgebaut und als hätte man dort mehr Mut, ganz alleine auf diese Gruppen zuzugehen. Alleine irgendwo neu zu sein ist so schwer für manche Menschen, die meisten verstehen das gar nicht.
    Ich war früher andauernd überall "die Neue" und sowas prägt und irgendwann kann man diese innere Einstellung nicht mehr ändern...Denn letztendlich hängt das Meiste ja doch nur davon ab. Wenn die eigenen Einstellung die Richtige ist, dann kann alles so leicht sein. Aber zu dieser Einstellung erst mal kommen...

    Kann dir leider nichts raten.
    Der Sportverein, das Universal-Heilmittel, wurde ja schon genannt.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    10 September 2007
    #12
    kenne ich, ich hatte z.B wo ich mich noch errinern kann in der schulzeit.

    so, anfang^^
    Ich war neu, die schule wurde gezeigt etc. so sprach ich einfach mal jemanden an und sagte:

    Boa^^ zum glück endlich nach hause, hab jetz schon kein bock^^

    und promt war ich einem gespräch drinnen.

    da hab ich net gedacht, das es vll nach hinten losgehen könnte...

    so vll auch mal bei anderen situation.
    einfach mal reinlabbern^^

    viel glück
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    10 September 2007
    #13
    War bei mir ähnlich. Hatte mich auch einfach in Gespräche eingemischt bei Themen, wo ich mitreden konnte. Das hat meistens super funktioniert. Also nur zu!:zwinker:
     
  • Gideon
    Gideon (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    10 September 2007
    #14
    Hallo,

    mir gehts absolut genauso wie dir, kann dir deshalb leider auch keinen Tipp geben.

    Verbringe meine Freizeit fast nur alleine, da ich auch kaum Freunde habe. Ich schaffe es auch nicht, irgendwo Anschluss zu bekommen, liegt an meiner extremen Schüchternheit.

    Die Hoffnung auf ne Freundin habe ich mittlerweile eigentlich fast aufgegeben, weniger wegen des Alters, sondern eher wegen der Tatsache, dass mein Studium bald zu Ende geht und wenn ich es dabei schon nicht schaffe, jemanden kennenzulernen, wie soll ich das dann danach schaffen?
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    10 September 2007
    #15
    Off-Topic:
    @ Nighwatcher
    Trainierst du leicht Kampfsport oder wie kommst du auf die Idee?
    Ich hätte auch so einen Verein empfohlen (hab da sehr gute Erfahrungen gemacht ^^).
     
  • Socius
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Verliebt
    10 September 2007
    #16
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    10 September 2007
    #17
    xxxx
     
  • Socius
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Verliebt
    10 September 2007
    #18
    hey , probleme mit frauen? Auf zur PU-Community :smile:
     
  • olinski
    olinski (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    11 September 2007
    #19
    KENNE DAS PROBLEM AUCH hatte schon zwar zu mehrern mädchen kontakt auch intimer aber das problem ist wieder gekommen. man ist selber ruhig und schüchtern aber trotzdem ein korrekter typ..tja und so lebt man weiter bis man sich gedanken macht. an den threadstarter mach doch mal party am we in einer disco da kann man schon jmd kennenlernen
     
  • sad silence
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 September 2007
    #20
    man darf das mit den Freundschaften einfach nicht so verbissen sehen...es gibt Leute die seh ich jeden Tag und dann springt der Funken einfach nicht über...mit denen wird man sich nie anfreunden obwohl man auf den ersten Blick gesehen viele Gemeinsamkeiten hat...
    bei Anderen findet man dagegen direkt ein Einstiegsthema und da muß man dann auch am Ball bleiben und die Kontakte pflegen...
    ich habe auch nicht viele Freunde, aber schaffe es immer irgendwie etwas Anschluß zu finden...man muß einfach nur ein Gefühl dafür kriegen bei wem die Mühe vergeblich ist und bei wem nich

    gruß silence
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste