Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    103
    7
    Verheiratet
    21 April 2008
    #1

    Aussprache?

    In letzter Zeit fällt mir vermehrt auf, wieviele Menschen "Füsch" statt "Fisch" sagen :zwinker:
    Ist irgendwie...befremdlich :grin:
    Wie sprecht ihr "Fisch" aus, gibt es Unterschiede zwischen hochdeutsch und nicht-hochdeutsch sprechenden?
     
  • User 53227
    User 53227 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    632
    103
    12
    nicht angegeben
    21 April 2008
    #2
    Lol.. ich merk das jetzt erst :grin:

    Ich sag FÜsch :grin:
    Fiiiisch kann ich irgendwie nur schwer sagen :grin:


    (Super Umfrage :grin: ><> !)
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    21 April 2008
    #3
    Fisch ... und hochdeutsch.
     
  • blasehase081
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    21 April 2008
    #4
    Ich spreche es mit verkürztem "i" aus, also eine Mischung aus Fisch und Füsch mit Tendenz zum i.
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    21 April 2008
    #5
    Also, wenn ich Dialekt (niederbayerisch) spreche, dann: "Fiesch", also mit langem i.
    Und wenn ich hochdeutsch spreche, dann ganz normal "Fisch".
     
  • User 25573
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    998
    103
    7
    Verheiratet
    21 April 2008
    #6
    :grin:
    Ich sage auch "fisch"
    Muss trotzdem jedes mal wenn ich "Füsch" höre, (perfektes Dinner :zwinker: ) beide Möglichkeiten aussprechen um mich zu vergewissern, dass ichs immernoch "richtig" ausspreche :tongue:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    21 April 2008
    #7
    Ganz normal "Fisch" mit "i".
    Mein Freund sagt aber "ü". Am extremsten ist es z.B. bei "Birke" oder "Wipfel".
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    21 April 2008
    #8
    Bei Fisch ist es bei mir ein "i", aber bei Kirche, Schirm und Birne nicht. I gefolgt von S ist kein Problem, aber I gefolgt von R kann ich nicht als I sprechen. Das geht dann in Richtung "ü".
     
  • Cornflakes
    Gast
    0
    21 April 2008
    #9
    ich auch :grin:
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    21 April 2008
    #10
    *g*

    ich sag "füsch"

    und ich sag auch

    "kürche"

    statt kirche*g*
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    21 April 2008
    #11
    ....
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    21 April 2008
    #12
    Wo spricht man denn so?:eek:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    21 April 2008
    #13
    Ruhrpottdeutsch: Fisch. :grin:
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    21 April 2008
    #14
    In den neuen Bundesländern habe ich das zum Teil schön gehört. Ganz gruselig. Ölf und Zwölf hört sich eher an wie Figuren aus einem Kinderfilm :tongue:

    Ich sag übrigens sehr nord- und hochdeutsch Fisch, so wie es sich gehört.
     
  • medice
    medice (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    21 April 2008
    #15
    ich sag eher fiesch :tongue:
     
  • mcflygirl
    mcflygirl (32)
    Benutzer gesperrt
    4
    0
    0
    vergeben und glücklich
    21 April 2008
    #16
    ich auch
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    21 April 2008
    #17
    Off-Topic:
    Ja, dort kenne ich die Variante mit "ö" auch, aber "ü"?:ratlos:
     
  • Dirkules41
    Dirkules41 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 April 2008
    #18
    is doch alles nicht so schlimm.......viel schlimmer finde ich (tschuldigung liebe Bayern) "kina" .....oder "kemie"...... :kopfschue

    als ob sie es garnicht versuchen wollen 2 Buchstaben zu sprechen...:grin:
     
  • drehtür
    drehtür (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    21 April 2008
    #19
    "Fusch" sag ich :confused:
     
  • BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.622
    198
    527
    Verliebt
    21 April 2008
    #20
    Ich sag "Fisch", und es ist auch "Fisch":tongue:

    Heisst es auf Neu-Bühnendeutsch wirklich Füsch? nicht Fösch?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste