Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mia90
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Single
    25 Januar 2009
    #1

    auswahl des spekulums

    hi nochmal,
    hoffe ich nerv euch nicht, wenn ich auf diesem thema so herumreite, interessiert mich halt.
    woher weiß der frauenarzt eigentlich welche spekulumgröße richtig ist? ich habe gestren eine nachricht erhalten, das er beim ersten besuch wahrscheinlich das kleinste nehmen wird, aber was ist dann bei den weiteren besuchen?
    ober probiert er soviele bis eins passt?

    mfg

    Mia90
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    25 Januar 2009
    #2
    Also ich hab da immer nur eine Größe gesehen.
     
  • Atemfrei
    Atemfrei (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    46
    31
    0
    Single
    25 Januar 2009
    #3
    es gibt verschiedene größen. aber er probeirt nicht, das ist sein erfahrungswert! ich denke dass er bei ängstlichen oder erstmaligem besuch die kleinen nimmt. ich kann von meiner erfahrung aus sagen, dass er bei mir nicht die kleinen nimmt weil er weiß, dass es mir nichts ausmacht und ich da recht locker mit umgehe. aber im grunde ist es doch egal welche größe er nimmt. man spürt die größe ja eh nicht:zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    25 Januar 2009
    #4
    Erfahrungswerte des Arztes und natürlich auch das, was du so erzählst, z.B. ob du schon Sex hattest.

    Ich hab mich mit dem Thema ehrlich gesagt noch nicht befasst, aber ich denke nicht, dass die verschiedenen Spekulums (steht so im Duden) sich derartig in der Größe unterscheiden.

    Wenns dich interessiert, dann frag doch einfach deinen Arzt danach. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste