Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Auszeit bitte um Rat!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Bonny2007, 11 März 2008.

  1. Bonny2007
    Bonny2007 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    Hallo liebes Forum,

    ich hab vor einiger Zeit schonmal gepostet.
    Sie liebt mich einfach nicht!

    Am Sonntag meinte meine Freundin zu mir wie lange das noch so weitergehen soll mit uns beiden. Sie meinte sie will so nicht mehr und es ist doch besser wenn wir mal eine auszeit nehmen.

    Daraufhin hat sie mich vor die wahl gestellt das sie entweder Auszieht oder wir beide so ne Art WG machen. Sie sagte dann wer weiß vielleicht merke ich ja doch das noch Gefühle das sind aber momentan ist es besser so.


    Gestern hat sie mich in der Arbeit angerufen und mich gefragt wie es mir geht. Ich meinte dann nicht gut. Wir haben dann ne Zeit geredet, bevor sie aufgelegt hat hat sagte sie dann Bussi!!



    Am Abend haben wir nochmal über die Situation geredet, sie sagte dann das ihr es auch schwer fällt und sie schon geweint hat. Ich hab sie dann darauf angesprochen das sie ja auf einmal wieder kontakt zu ihrem ex hat. Sie sagte dann ha ich könnte mit dem auch wieder was anfangen weil sie weiß das er auf sie steht aber das würde sie nicht weil er ihr zu jung ist. Ich bin dann später auf ein seminar gefahren, bevor ich los bin hat man mir schon angemerkt das ich traurig bin, als ich schon fast aus der Tür war sagte sie komm mal her. Ich bin dann hin und sie hat mich in den arm genommen und gemeint ich soll nicht traurig sein. Ich musste dann total weinen als ich in ihren armen lag!

    Jetzt bin ich total durch ihr Verhalten verunsichert weil einerseits nimmt sie mich in den arm und sagt mir das sie acuh traurig ist, andererseits weiß ich das sie fast jeden tag kontakt zu ihrem ex hat, sie schreibt ihm sms löscht diese aber sofort aus ihrem Handy.Und sie sagt das es momentan so besser ist mit der Auszeit weil wir jetzt wieder normal miteinander umgehen und reden können.

    Was soll ich denn jetzt von ihrem Verhalten denken?

    Bin total verwirrt!!!!!!:geknickt:
     
    #1
    Bonny2007, 11 März 2008
  2. Bird
    Bird (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hört sich so an als hätte in eurer Beziehung das ewige "festhalten erzeugt widerstand- loslassen erzeugt interesse"-Schema die oberhand.

    ich habe den eindruck, deine freundin steht nicht gerade über den kurzfristigen emotionen sondern ist ihnen voll ausgeliefert. also man sollte sein augenmerk schon mehr auf die liebe richten können...

    setze eine klare grenze: ihre unfähikgkeit, liebe zuzulassen soll dich nicht verletzen. sei aufmerksam auf sie, aber mach dir klar, du bist unabhängig von ihrer entscheidung. du brauchst keine angst haben, dass sie dich nicht liebt. es kann sein, dass sie für eine tiefe beziehung nicht bereit ist und wenn das so ist, ist es am besten, wenn du abstand nimmst. entweder du erzeugst dann das kurzfristige interesse, oder sie geht in sich und erkennt ihre liebe zu dir oder sie ist nicht dazu bereit. wenn du sie bedrängst, wird sie sich mehr zurückziehen und es könnte der erkenntnis über die liebe zu dir schaden.
     
    #2
    Bird, 11 März 2008
  3. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Ehrlich gesagt hört sich das für mich so an, als ob ihre Gefühle für dich zwar nicht für eine Beziehung reichen, sie dich aber trotzdem sehr gern hat und es schlimm für sie ist, wenn du so traurig bist. Und deswegen tröstet sie dich vmtl. so lieb indem sie dich in den Arm nimmt etc.

    Ich muss sagen, ich erkenne in ihrem Verhalten mich wieder, als ich mit meinem Ex Schluss gemacht habe. (Da habe ich viel falsch gemacht und würde heute nichts wieder genauso machen, da ich ihn sehr verletzt habe):
    Als mir klar war, dass meine Gefühle für die Beziehung nicht mehr ausreichen, habe ich nicht gleich schluss gemacht, sondern meinen Freund um eine AUszeit gebeten.
    Allerdings habe ich das nicht lange durchgehalten, weil er mir einfach gefehlt hat. Ich konnte einfach nicht damit umgehen, plötzlich alleine zu sein.
    Dann sind wir wieder zusammen gekommen. Allerdings nicht für lange. Es hatte einfach keinen Sinn mehr.
    Und anstatt ihn in Ruhe zu lassen, habe ich ihn getröstet, in den Arm genommen, seine Hand gehalten etc. und ihm somit falsche Hoffnungen gemacht, wie mir nachher bewusst wurde.
    Ich wollte es ihm leichter machen und habe es dadurch nur viel schlimmer gemacht. :frown:

    Was ich damit sagen möchte:
    Vielleicht handelt deine Freundin aus ähnlichen Motiven und Emotionen heraus. Muss natürlich nicht sein, aber möglich wäre es.

    Wenn es wirklich so ist, dann sag ihr, sie soll ihre Entscheidung nicht in Rücksicht auf dich oder aus Bequemlickeit. o.ä. fällen, sondern sie soll nur zu dir zurückkommen, wenn sie sich 100% sicher ist, dass ihre Gefühle dafür ausreichen und sie dich nicht nur wie einen sehr guten Freund lieb hat.
    Alles andere wäre unfair.
     
    #3
    Sunflower84, 11 März 2008
  4. Bonny2007
    Bonny2007 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Hat sonst keiner ne Meinung dazu???!!!
     
    #4
    Bonny2007, 13 März 2008
  5. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Wie alt ist denn deine Freundin?
    Wie alt ist ihr Ex?

    Ich finde es gut,dass sie so ehrlich ist und die Beziehung mit dir beendet hat,anstatt dich zappeln zu lassen.
    Was ist so schlimm daran,dass sie Kontakt mit ihrem Ex hat?
    Sie ist ein freier Mensch und kann Kontakt haben mit wem sie möchte.

    Lass ihr zeit - wenn du ihr wichtig bist wird sie auf dich zukommen.Dränge sie nicht,sonst treibst du sie noch weiter von dir weg anstatt sie für dich zu gewinnen.
     
    #5
    Sunny2010, 13 März 2008
  6. Bonny2007
    Bonny2007 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Hi meine Freundin ist 25 ihr Ex 21!

    Die beiden waren eigentlich nie richtig zusammen nur 2 Wochen. Er hat sich aber bei ihr nicht gemeldet deswegen wa auch gleich wieder schluss.

    So wie ich das mitbekommen habe ist er seit einiger Zeit wieder Solo und versuchts bei ihr halt wieder.
    Sie meinte nur zu mir das sie weiß das er auf sie steht und das sie mit ihm ja wieder was anfangen könnte aber das er ihr zu jung ist.

    Was ich nicht verstehe das sie ihm ständig schreibt die Sms aber gleich wieder löscht.

    Bei uns beiden ist es momentan so das wir uns so eigentlich wieder gut verstehen wir können wir gut miteinander Reden was vorher nicht der fall war.

    Was aber gestern passiert ist verwirrt mich schon ein bisschen. Wir hatten also schon ca. 2 1/2 Monate keinen Sex, irgendwie kam es aber gestern dazu, wir hatten am Nachmittag ungefähr 7 mal Sex.

    Sie meinte dann das ich das aber nicht Falsch verstehen soll.

    Vorhin haben wir tel. und sie fragte mich was ich am We mache.

    Ich meinte nur das weiß ich nocht nicht, aber wir könnten ja was zusammen machen. Sie sagte dann ich soll es einfach mal gut sein lassen und sie nicht bedrängen.

    Ich hab halt nur Angst das sie am We was mit ihrem Ex unternimmt und sie sich vielleicht wieder in ihn verlieben könnte.


    Das ganze ist echt ne schwierige Situtuation für mich!

    LG
     
    #6
    Bonny2007, 13 März 2008
  7. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Mh...irgendwie hab ich das Gefühl,dass sie mit dir spielt....sie weiss,dass du sie liebst,macht mir dir Schluss,schläft mit dir,obwohl sie weiss,dass du dir dann wiedder Hoffnungen machst.

    Ich denke du solltest ein wenig abstand von ihr nehmen,um dir darüber im klaren zu werden,wie du zu ihr stehst.

    findest du ihr verhalten fair?Findest du es fair von ihr,dass sie dir hoffnungen macht,indem sie mit dir schläft und was mit dir unternimmt?
     
    #7
    Sunny2010, 13 März 2008
  8. Bonny2007
    Bonny2007 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Nein fair finde ich es nicht, weil ich mir natürlich indirekt immer wieder Hoffnungen mache.

    Wie gesagt habe halt nur Angst wenn sie daheim Schläft das sie eben was mit ihrem Ex machen könnte und das sich da wieder Gefühle entwickeln.

    Das verunsichert mich halt total weil ich nicht genau weiß wie sie zu mir steht!!
     
    #8
    Bonny2007, 13 März 2008
  9. Bird
    Bird (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nimm Abstand! Das Verhalten hört sich sehr gewissenlos und oberflächlich - auf spaß aus- an.

    jetzt bist du emotional von ihr abhängig, willst du das? du hast selbst in der hand, ob du dich quälen lässt. nicht sie.

    wenn du einmal einen Abstand hast, siehst du klarer und du kannst die eigentliche Situation besser betrachten. es ist aufjedenfall eine erleichterung wenn man das einmal geschafft hat und dann mit klarem kopf und herz entscheiden kann, aus dieser situation selbst herauszutreten. oder willst du leiden?
     
    #9
    Bird, 13 März 2008
  10. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Du kannst aber nicht verhindern,dass sie gefühle für andere (ob ihren Ex oder einem anderen Mann) entwickelt.

    Da ist es egal,wo sie schläft.Ob zuhause,bei einer Freundin oder bei dir.

    Du weisst ja,wie es ist: Die Gedanken sind frei!
     
    #10
    Sunny2010, 13 März 2008
  11. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Wie meint sie das jetzt konkret? Auf jeden Fall find ich es schon sehr seltsam, erst so lange keinen Sex, dann aber gleich 7x :ratlos: Sieht mir irgendwie danach aus, als wolle sie Dich in Sicherheit wiegen, und nicht der Liebe wegen.
    Um es mal krass zu formulieren: Wieso sich mit einem Mann begnügen, wenn man auch zwei haben kann? (in diesem Falle Du und ihr Ex.)
    Ich kann nur sagen: Beobachte ihr Verhalten genau, und lass Dich bloss nicht verarschen. Versuch nen kühlen Kopf zu bewahren und zieh wenn nötig die Konsequenzen.
     
    #11
    User 48403, 13 März 2008
  12. Bonny2007
    Bonny2007 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single

    Ich mach mir jetzt schon wieder die ganze Zeit gedanken vor allem wenn ich dann am WE allein bin denke ich mir wohl ständig was sie gerade macht und mit wem!! Echt schwierige Situation!!!!
     
    #12
    Bonny2007, 13 März 2008
  13. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Dann versuch dich von diesen Gedanken abzulenken. Verabrede dich mit Freunden und geh selber aus am Wochenende oder so.
    Wie schon gesagt wurde, du kannst es sowieso nicht verhindern, falls sich bei deiner Freundin Gefühle für einen anderen entwickeln. Genauso wenig, wie du ihre Gefühle für dich beeinflussen kannst.

    Übrigens, meine anfängliche Theorie, dass sie vielleicht deswegen so lieb zu dir ist, um dich zu trösten etc., trifft wohl doch nicht zu. Denn, dass sie mit dir schläft, kann man mit trösten nicht mehr begründen.

    A propos, wenn du dir selber einen Gefallen tun willst, dann schlaf nicht mehr mit ihr, solange, bis sie sich 100% für dich entschieden hat. Sonst tut es doch noch viel mehr weh!
    Und mach ihr bewusst, dass sie dir mit ihrem Verhalten Hoffnungen macht.
     
    #13
    Sunflower84, 13 März 2008
  14. Bonny2007
    Bonny2007 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Es gibt wieder neues zu berichten.

    Gestern meinte Sie zu mir das es doch wohl besser wäre wenn sie auszieht und wir keine WG machen.

    Ich fragte sie warum sie aufeinmal so denkt und sie meinte dann das sie neue leute kennen lernen will und wenn sie einen Mann kennenlernt
    und sie mit ihm Spaß haben will dann kann sie ja schlecht in meine Wohnung gehen.

    Außerdem meinte sie das es besser ist weil ich zu ihr gesagt habe das ich mir immer noch hoffnungen mache.

    Ich meinte dann das ist ja nomal wenn du mich in den Arm nimmst und zu mir sagst das wir mal nach vorne schauen sollen und das wir vielleicht wieder zusammen kommen.

    Sie sagte das mit dem in arm nehmen wa freundschaftlich und das sie gesagt hat das wir vielleicht wieder zusammen kommen hat sue nur gesagt damit sie ihre ruhe hat.


    Ich bin echt fix und fertig!!!
     
    #14
    Bonny2007, 18 März 2008
  15. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Oh man....:knuddel:

    Auch wenns hart ist:
    Jetzt weisst du woran du bei ihr bist und das es zwecklos ist sich noch weitere Hoffnungen zu machen.

    Nimm Abstand von ihr und versuch so gut es geht über sie hinweg zu kommen.Lenk dich ab,treff dich mit Freunden.

    Was anderes wird dir nicht übrig bleiben,also mach das beste draus.
     
    #15
    Sunny2010, 18 März 2008
  16. Bonny2007
    Bonny2007 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Ja aber wir haben dann nochmal geredet und ich meinte zu ihr das wir es mit der WG doch versuchen können. Ich meinte wenn sie nen anderen kennenlernt hab ich pech gehabt das kann mir auch passieren wenn wir zusammen sind. Gestern abend haben wir dann Ferngesehen und uns super unterhalten war total schön und heute Morgen wollte sie mit mir frühstücken.

    Sehr komisches Verhalten von Ihr oder?
     
    #16
    Bonny2007, 18 März 2008
  17. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Was ist daran komisch...?! Sie hat ja nicht ja zur WG gesagt und sich zu unterhalten und zu frühstücken - da ist ja nichts bei.

    Überleg mal,sie macht dir Hoffnungen - nur um ihre Ruhe zu haben...du glaubst doch nicht,dass sie es dann ernst mit dir meinen könnte oder das die einzige Situation sein wird,in der sie so reagiert...?!
     
    #17
    Sunny2010, 18 März 2008
  18. Bonny2007
    Bonny2007 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Was ich an der ganzen Sachen nicht verstehe das sie sich ständig widerspricht!

    Wir hatten im Sommer ja schonmal ein auszeit von 2 Monaten.

    Ich hatte sie am Anfang ständig bedrängt, SMS geschickt usw.


    Dadurch hab ich nur alles schlimmer Gemacht und sie noch weiter von mir weg getrieben. Den gleichen Fehler mach ich jetzt auch schon wieder.

    Sie hat mir immer wieder gesagt das sie keine aufgewärmte beziehung will und das ich es endlich verstehen soll das wir nie wieder zusammen kommen.


    Im Sommer war es so schlimm das sie nicht mal mehr mit mir befreundet sein wollte weil ich sie so genervt hab. Irgendwann kamen dann mehrere SMS von ihr und wir haben wieder was zusammen unternommen, wir sind dann in eine neue WOhnung gezogen und wir waren wieder zusammen.

    Ich muss noch sagen das es für sie auch sehr schwer ist weil ich bin Selbständig hab Schulden, sie macht gerade ihren Betriebswirt muss viel lernen, kümmert sich aber ständig um meine Probleme und das macht sie kaputt. Wahrscheinlich ist das auch ein Grund warum sie sagt das sie momentan nicht mehr kann!
     
    #18
    Bonny2007, 18 März 2008
  19. glashaus
    Gast
    0

    Was möchtest du denn hier eigentlich noch hören? Bin genau wie Sunny der Meinung, dass du dich da total in was verrennst. Aber anscheinend möchtest du ja auf deinem Standpunkt bleiben?
     
    #19
    glashaus, 18 März 2008
  20. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    So scheint es mir auch.
    Sie hat endlich Klartext geredet und ist so fair, dir keine weiteren Hoffnungen zu machen. Und was machst du?
    Du suchst krampfhaft Anhaltspunkte, dass sie doch wieder mit dir zusammenkommen möchte...
    Tu dir doch nicht selber so weh!
     
    #20
    Sunflower84, 19 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Auszeit bitte Rat
RatlosVerzweifelt
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
15 Antworten