Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 28 August 2004
    #1

    Auszeit und nötigen Gesprächen

    Hoi hallo hi oder wie auch immer....

    ich hab da ma ne grundsetzliche frage vorwiegend an die Mädels....

    rennt ihr eigentlich alle gesprächen davon

    meine jetzige exfreundin hat das nämlich immer getan

    wenn es irgendwie streit gab hat sie einfach auf sturr geschaltet und hat sich nich gemeldet

    und dann nochwas: Frage 2: was versprecht ihr euch von einer auszeit??

    fände net wenn ihr mir antwortet natürlich sind die fragen auch an männer gerichtet
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Auszeit :(
    2. Auszeit?
    3. Auszeit - und was nun?
    4. Auszeit und doch Schluss
    5. Gesprächsthemen?
  • Dummie
    Gast
    0
    28 August 2004
    #2
    ohja, das würde mich auch mal interessieren!!
     
  • AfterDark
    Gast
    0
    28 August 2004
    #3
    ...und du sprichst mir aus der seele :zwinker:
     
  • cat85
    Gast
    0
    28 August 2004
    #4
    ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass es andersherum ist. ich will immer reden und die Männlein nicht. ich halte nichts von Auszeoiten, aber ich könnte mir vorstellen, dass manche eine brauchen, um sich über ihre Gefühle und wie es denn weitergehen soll, klarwerden wollen.
     
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    28 August 2004
    #5
    rennt ihr eigentlich alle gesprächen davon

    Ich bin nicht der Typ,der vor Gesprächen wegläuft,ganz im Gegenteil,ich finde es ist wichtig miteinander zu reden in einer Beziehung,wenn einen etwas stört,etc.
    Ich hab es bisher genau anders rum erlebt,dass eher die Männer vor Gesprächen geflüchtet sind und sich da immer schön aus der Affaire gezogen haben und sich dann z.b. stur vor den Pc gehockt haben.

    Aber ich denke das ist auch von Typ zu Typ unterschiedlich,manch einer redet mehr,der andere weniger.

    und dann nochwas: Frage 2: was versprecht ihr euch von einer auszeit??

    Ich habe das bisher noch nicht gehabt,kann mir aber vorstellen,dass es für viele wie eine Art "Bedenkzeit" ist,in der sie sich über ihre Gefühle für den anderen klar werden können.
     
  • moineau
    moineau (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    Verheiratet
    28 August 2004
    #6
    Also, mir geht das genauso; mein Männe redet jetzt aber inzwischen mit mir, und rennt nicht mehr einfach so aus dem Haus...und eine Auszeit hatte ich noch nie, hab mich bei meinem Ex nicht drauf eingelassen, sondern mich dann gleich richtig getrennt, die Beziehung war eh am A****!
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    28 August 2004
    #7
    ich finde gespräche wichtig und gehe ihnen nicht aus dem weg. Mein freund hingegen tut es, und ich habe solch ein verhalten auch eher bei männern entdeckt...


    auszeiten find ich albern. ich hab meist das gefühl, dass derjenige der die auszeit haben will schauen will ob der partner ihm denn fehlen würde... sozusagen als balsam für das eigene herz, sich einfach langsam trennen.

    bei manchen scheint es mir auch eine art "mal schauen ob ich wen anders bekomme" tour zu sein. wenn man dann doch einsam bleibt, geht man eben wieder zurück zum partner
     
  • 28 August 2004
    #8
    endlich mal ein paar frauen die nicht feige wegrennen hoffe eure freunde wissen das zu schätzen......*g*

    für mich war es der letzte shice und auszeiten.....naja irgendwie kann man auch gleich sagen es ist aus oder?
     
  • moineau
    moineau (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    Verheiratet
    28 August 2004
    #9
    Ja, mein Schatz weiß es zu schätzen!
    Ich finde, wie schon gesagt, diese "Auszeit"-Hinhaltegeschichten sowas von sch****! Weiß auch nich was das dann noch bringen soll!
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    28 August 2004
    #10
    Ich renne nicht weg, meinem Freund bin ich manchmal glaub sogar etwas zu direkt, weil ich immer ALLES ausdiskutieren will / muss, wirklich bis zum letzten. Ich kann nichts auf sich beruhen lassen. Ob das immer richtig ist, sei auch mal dahingestellt...

    Ne Auszeit hatte ich auch noch nie eine, allerdings war ich jetzt mal kurz davor. Ich wollte mir einfach klar drüber werden, was ich überhaupt will und mal nicht täglich neuen Stress haben, der mich dann nur kurzsichtig dieses eine Problem sehen ließ, sondern ich wollte mal das Ganze aus etwas Abstand sehen. Und ich wollte mir klar drüber werden, ob ich meine Beziehung denn auch fortsetzen würde, wenn sich nichts ändern ließe. Allerdings wurde aus der Auszeit dann auch nichts, mein Freund wollte nicht, und jetzt bin ich da auch froh drum. Wir haben uns nämlich anscheinend auch so zusammenraufen können. *freu*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste