Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ausziehen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Schulle, 29 September 2009.

  1. Schulle
    Schulle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    93
    1
    Single
    Der Entschluss steht, das ich jetzt mit meinen frischen 20 Jahren ausziehe. Ich hab einfach kein Bock mehr und will meine mir mit 20 Jahren zustehenden Freiheiten.

    Das Zusammenleben mit meiner Mutter schränkt mich ein und belastet mich enorm.


    Leider habe ich keine Ahnung, was ich beachten muss und auch niemanden an dem ich mich diesbezüglich wenden kann.


    Ziel ist es eine 1-Raumwohnung in Berlin zu mieten, die zumindest schon eine eingebaute Küche hat und nicht total Abseits liegt.


    Einnahmen liegen momentan bei 450 € Alimenten, 164 € Kindergeld(die nur noch bis Juli) & 150 € steuerfreie Einnahmen.

    Insgesamt also 764 € momentan mit potentiellen Mehreinnahmen über den kleinen Nebenjob.


    Nun weiß ich aber nicht, was ich für Ausgaben rechnen muss.
    Ich rechne sicherheitshalber ein wenig höher.


    Warmmiete: 350 € (gibts wohl auch für weniger)

    Nahrungsmittel: 120 €

    Versicherung(en): 150 €

    Öffentliche Verkehrsmittel: 30 €

    Telefonkosten & DSL: 50 €

    Hygieneartikel: 20 €

    Sonstiges: 20 € (1x Friseur mntl)

    Bisher: 740 € + x - und dabei alles aufgerundet.



    1000 € für Umzug + eventuelle Möbel sind vorhanden und sollten ausreichen.


    Was gibts sonst noch für Dinge, die ich beachten muss?



    WG kommt übrigens nicht in Frage. Ich will einfach alleine wohnen und erstmal mein eigenes Leben nach meinen Vorstellungen führen und keine Einschränkungen haben.
     
    #1
    Schulle, 29 September 2009
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    also mit 764,- Euro ist eine eigene Wohnung schon machbar - aber es wird schon arg knapp, die Einnahmen sollten jedenfalls sicher sein... groß sparen oder Luxus erlauben wird damit kaum drin sein...
     
    #2
    brainforce, 29 September 2009
  3. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Eine 2er WG käme auch nicht in Frage? Das heisst ja nciht, dass du dich dauerhaft mit deinem Mitbewohner abgeben musst.
     
    #3
    Luc, 29 September 2009
  4. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    ich würde mich an deiner stelle auch erstmal in eine studenten-WG flaken und von dort aus weiterschauen.
     
    #4
    squarepusher, 29 September 2009
  5. Schulle
    Schulle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    93
    1
    Single
    Ich bin so groß geworden, das ich kaum bis garkeinen Luxus benötige (wobei Luxus wohl definitionssache ist - für mich sind Sachen wie gutes Essen schon Luxus^^)

    Einnahmen sind aber sicher + Rücklagen.


    Nein, das ist definitiv.
     
    #5
    Schulle, 29 September 2009
  6. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.629
    in einer Beziehung
    mal nen kurzen blick geworfen:
    Zimmer: 1,00
    Wohnfläche ca.: 33,75 m²
    Kaltmiete: 200,00 EUR (zzgl. Nebenkosten)
    Warmmiete: 272,00 EUR
    mit einbauküche - berlin spandau.

    sowas z.b. finde ich persönlich ok, für mich selber habe ich grade auf 1-2 zimmer, 30-40 m² und warmmiete unter 300 euro gesucht - auch grossstadt. ist schon nen kleiner kampf, aber klappt. ich hatte allerdings extremen zeitdruck, sonst wär das noch besser geworden.

    woran du noch denken musst? also 30 euro für öv halte ich für knapp, monatsabos kosten meist nen bisschen mehr. krankenkasse musst du abziehen, das sind bei mir jetzt rund 150 euro.. und damit relativ günstig.
    waschmaschine anschaffen könnte sinnvoll sein.
    solltest du aufgrund der tatsache dass du nun nicht besonders viel verdienst bei der arge beantragen wollen, dass sie dir nen bisschen helfen - der antrag unbedingt vorher stellen. nachher bringt das garnichts mehr.
    grundlegende gegenstände wie besteck, geschirr, töpfe&pfannen... rechtzeitig bei unserm schönen onlineausktionshandel gucken, da kannst du massiv sparen. lohnt sich des öfteren übrigens auch für andere einrichtungsgegenstände, sofern du mobil bist.

    telefon&internet... naja, ich könnte ohne tel nicht leben, aber das musst du wissen. ich würde dir als anbieter congstar empfehlen, da kann man monatlich kündigen. ist auch preislich im rahmen. nur dsl kostet, wenn du es nicht hochschraubst, 15 euro im monat wenn ich mich grad richtig erinner.

    und dann kommen zu den nahrungsmitteln noch hygienesachen dazu - waschmittel (garnicht so billig oft..), putzzeug allgemein.... was putzutensilien angeht, würd ich dir so nen 1-euro-shop empfehlen. da bekommt man alle möglichen sorten von putz-utensilien oft nachgeschmissen.
     
    #6
    Nevery, 29 September 2009
  7. Schulle
    Schulle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    93
    1
    Single
    30 € für Öffentliche ist schon übertrieben gerechnet, da ich nur 2x in der Woche fahren muss (8x5 = 20 €)

    Krankenkasse ist bei Männern wohl ein wenig billiger.


    Ansonsten schonmal danke, an Putzzeug hab ich grad garnicht gedacht :smile2:


    Zwecks Telefon: Ich telefoniere wirklich fast garnicht und das bisschen was ich über Handy mache, sind zumeisst SMS. Weiß allerdings nicht ob es bei Festnetz Grundgebühren gibt. DSL kostet aber auch Anschlussgebühr soweit ich weiß!?


    Ansonsten hab ich mal 1. Beitrag ein wenig editiert der Übersichtshalber (mit welchen Kosten ich plane.
     
    #7
    Schulle, 29 September 2009
  8. kaninchen
    Gast
    0
    Deine monatlichen Kosten hast du ganz gut getroffen denke ich. Da fällt mir (außer Rücklagen für Sachen die mal kaputt gehen) nix mehr zu ein. Ist schon recht knapp, aber wenn du nicht so ein Luxusjunk bist passts... Für Kinokarten, Kneipe, Pizza besstellen und so bleibt halt nich mehr viel übrig...

    Was geht denn bei dir möbelmäßig, also was hast du schon und was brauchst du noch? Hast du so Kram wie Töpfe, Geschirr, n Bügeleisen, Mülleimer, n Staubsauger, vielleicht Gardinen usw.? Das waren so die Sachen, die bei mir mehr reingehauen haben als neue Möbel, weil soo viel Kleinscheiß anfällt, an den man erst gar nich wirklich gedacht hat... Du wohnst noch bei deinen Eltern? Dann würd ich mal ne Tour durch jedes Zimmer machen und aufschreiben, was sinnvoll sein könnte und du nicht von da mitnehmen kannst.. :smile:
     
    #8
    kaninchen, 30 September 2009
  9. fox666
    fox666 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Verheiratet
    Was isen mit Strom? oder is das in der Warmmiete enthalte normal ja nich sind min 50-80 Euro denke ich.
     
    #9
    fox666, 30 September 2009
  10. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.629
    in einer Beziehung
    ahso, gut. ich rechne da immer monatsabo.

    also telefon&dsl-flat kost bei dem von mir empfohlenen anbieter 20 euro im monat, ergo, mit telefonflat nur 5 mehr als dsl pur.
    hardware hab ich jetzt mal nur nur nen router (mit wlan) dazugepackt, der kost 50 euro da. fällt weg, falls du den schon hast.
    die einmalige bereitstellung 60 euro, und falls du es nicht selber einrichten kannst (was mich aber wundern würde) kommen nochmal 70 für so nen fuzzi dazu.
    billiger kommt es, wenn du dich gleich auf 24 monate festlegst.

    naja, je nachdem was für möbel du willst, könnte das schon knapp werden. also neu kaufen würd ich da weniger machen... aber musst du wissen.
    wenn du schon einige zeit vorher weisst, dass du umziehst, kannst du ja auch schonmal bei sonderangeboten zuschlagen. bettwäsche z.b. haut nochmal ordentlich rein, falls du keine eigene hast und mami die nicht rausrücken will.
    je nachdem, ob du dir ne wohnung suchst, die bezugsfertig ist, oder eine, die noch renoviert werden muss, kann da auch nochmal dicke was auf dich zukommen. teppichboden und laminat ist nicht direkt billig, nur so als beispiel.

    ich nehme an, du bist noch in der familienkasse? dann könnte das tatsächlich noch billiger sein, ich bin zum 23. ja da rausgeflogen.
     
    #10
    Nevery, 30 September 2009
  11. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Kosten für GEZ fallen an. Kaution könnte anfallen. Du dürftest am Anfang ne Menge Geld für die Einrichtung Waschmaschine, Geschirr, Tische, Stühle, diverser Kleinkram (Gardine, Lampen, Mülleimer etc. ) benötigen
     
    #11
    *Luna*, 30 September 2009
  12. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.629
    in einer Beziehung
    nochmal: geschirr&besteck optimalerweise beim onlineauktionshaus :zwinker: holen. sets von edelstahltöpfen und -pfannen gibs da teileise für nen euro. und wenn beim besteckset mal nen teelöffel fehlt und man das deswegen für nen zehntel des preises bekommt, ist das für den anfang auch völlig in ordnung.
     
    #12
    Nevery, 30 September 2009
  13. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Wieso zahlst du denn 150 Euro im Monat an Versicherungen? :ratlos:
     
    #13
    User 12900, 30 September 2009
  14. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.629
    in einer Beziehung
    krankenversicherung. ich nehme an, er hat den wert von mir übernommen.
    da er aber noch keine 23 ist, kanns gut sein dass er noch in der familienversicherung ist oder so.
     
    #14
    Nevery, 30 September 2009
  15. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    Off-Topic:
    hä findest du das viel? Wenn ich so zusammenrechne was ich monatlich an Versicherungen bezahle komme ich auf einen wesentlich höheren Betrag...:ratlos:


    @Threadstarter:
    dein Thread ist quasi mustergültig - die Antworten sind es qualitativ in ihren Aussagen auch.:zwinker::grin:

    Ich kann nur wiederholen das du die Kleinsachen nicht unterschätzen solltest - meist merkst du das erst dann wenn du etwas brauchst es aber nicht daheim hast.:zwinker:

    Andererseits braucht man viele Dinge nicht auf Teufel komm raus sofort von Anfang an, bzw. man kann improvisieren.

    Jedenfalls würde ich dir raten dein Budget anfangs keinesfalls auszureizen - du hast zwar alles gut durchdacht nur ist dein Einkommen nicht hoch und es kommen sicherlich Ausgaben hinzu die du anfangs nicht eingerechnet hast!

    V.a. bei einem Umzug sind die Kosten hoch. Nervig ist auch die Rennerei bzw. Papierkram mit Ämtern/Telekom/Adressänderung/Stromanbieter usw.

    Deshalb rate ich dir dringend jeglichen Papierkram sofort ordentlich einzuordnen - ebenso ist es gerade bei einem schmalen Budget äußerst hilfreich ein Haushaltsbuch zu führen in dem du alle Ausgaben vermerkst bzw. nach Sparten sortierst - so bekommst du schnell ein Gespür wieviel Geld für welche Dinge nötig ist - zumal hilft es enorm Sparpotentiale zu erkennen wenn es ordentlich geführt wird.

    Zu guter Letzt rate ich dir Lebensmittel etc. beim Discounter zu kaufen bzw. von einer Handelsmarke - ist oftmals günstiger und taugt bzw. schmeckt genauso.
     
    #15
    brainforce, 30 September 2009
  16. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.629
    in einer Beziehung
    ach, was mir grade noch eingefallen ist (weil ich da bei meiner ab morgen eigenen grad drüber gestolpert bin): lampen! zumindest glühbirnen parat haben - aber lampen kosten oft auch nochmal ordentlich. und die sind seltenst dabei.
     
    #16
    Nevery, 30 September 2009
  17. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ja ich finde es viel. Aber ich bin auch noch bei meinen Eltern kranken- und haftpflichtversichert, muss nur Hausrat selber zahlen. :ashamed:
    150 Euro Versicherung im Monat (!) könnte ich mir als Student niemals leisten!
     
    #17
    User 12900, 30 September 2009
  18. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    ca. 150 euro kostet die versicherung für die gesetzliche krankenkasse, wenn man kein student, nicht über die eltern, nicht über die arbeit oder ähnlich versichert ist und man zb arbeitslos ohne leistungsansprüche (sprich ohne algI oder algII).

    von daher wäre interessant zu wissen, wie der ts versichert ist, dann könnte man auch diesen posten ein wenig besser betrachten.

    versicherungen würd ich zumindest ne haftpflicht abschließen und einrechnen, das sind ca. 50 euro im jahr.
     
    #18
    twinkeling-star, 1 Oktober 2009
  19. vanille
    Gast
    0
    ehm... naja....ich denke, die meisten studenten (sowohl bafögempfänger als auch nach düsseldorfer tabelle) oder hartz4-empfänger haben weniger und es klappt auch :rolleyes: oder war das jetzt speziell auf berlin bezogen, da es dort wohl etwas teurer ist?


    waru soll die karankenkasse für männer billiger sein?

    strom wurde oben nicht erwähnt, der ist nicht unbedingt in der warmmiete enthalten. aber die weiter oben angegebenen 50-80 euro für eine person sind viel zu viel! (wie viele geärte muss man da denn laufen lassen) es sind wohl eher so 10-20.... (ich habe 10 euro im monat für ökostrom gezahlt!)

    vielleicht kann man kosten für verkehrsmittel druch fahrrad reduzieren?

    die kosten für gez kannt du vermeiden, indem du dich einfach nicht anmeldest. du hast doch wohl keine geräte, oder? ich habe z.b. weder pc, noch radio oder tv... :rolleyes:

    bzgl. der nahrungsmittel kannst du mal bei google nach "1 € rezepten" suchen, da sind auch einige total leckere sachen dabei!
     
    #19
    vanille, 2 Oktober 2009
  20. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    du rechnest nur 120€ für Lebensmittel?
    das sind 4 Euro Pro Tag, nicht sehr viel...
     
    #20
    medice, 2 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ausziehen
schlunzi03
Lifestyle & Sport Forum
29 Oktober 2007
1 Antworten
Alin
Lifestyle & Sport Forum
26 August 2007
30 Antworten
~Lady~
Lifestyle & Sport Forum
23 Februar 2007
17 Antworten