Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ausziehen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Summergirl91, 13 Januar 2010.

  1. Summergirl91
    0
    Hallo zusammen :smile:

    Ich hab (dummerweise) mal wieder eine Wette mit meinem Freund am laufen, die ich sehr wsl verlieren werde (mein Lehrer hat da so Andeutungen gemacht...) Nun gut, der Einsatz war, ich muss ihm eine seiner Phantasien erfüllen. Was genau, weiß ich mittlerweile auch, nur stellt es mich etwas vor ein Problem :frown: Er möchte, dass ich mich erst langsam entkleide und dann zu ihm ins Bett komme und ihn verwöhne. Jetzt denkt ihr sicher, und wo ist da das Problem?! Egtl ist da auch keins, ich fühl mich nur toal unsicher, was das Ausziehen angeht. Ich würde mich schon eher als schüchtern bezeichnen und wenn er mich dann da so beobachtet und ich dabei auch noch halbwegs sexy aussehen soll...

    Meine Fragen, was eignet sich zum gut zum An- bzw Ausziehen, ich sollte es aber auch schon zu Hause haben und nicht extra kaufen müssen?
    Wie stelle ich das an, dass ich nciht vollkommen unerotisch aussehe dabei?

    (Es soll kein richtiges Stripen sein, das würde mich glaube ich dann doch überfordern. SuFu hat nur dazu was brauchbares ausgespuckt)
     
    #1
    Summergirl91, 13 Januar 2010
  2. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    ein lockerer rock, den du mit nem schnellen ruck runterziehen kannst und eine bluse die du langsam aufknöpfen kannst und idealerweise einen bh den man vorne aufmacht, et voila.
     
    #2
    kickingass, 13 Januar 2010
  3. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Wieso wettest du um so was, wenn du anscheinend Angst davor hast und so unsicher bist (was ich verständlich finde, aber ich würde aus diesem Grund eben auch nicht um so was wetten)?
     
    #3
    User 92211, 13 Januar 2010
  4. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Zu deiner Angst:
    Ich nehme an, dass du keinen Neuen hast, also seid ihr schon ne Weile zusammen. Die Meisten unterschätzen da etwas: dein Freund kennt dich sehr gut, er kennt deinen Körper und liebt diesen. Du kannst nichts falsch machen. Vll hilft dir gute Musik zur Ablenkung der "bösen" Gedanken.?
    Klamotten:
    Bluse finde ich gut...Und einen sehr schicken BH.. Das, was du drüber anhast, kann auch total langweilig aussehen, hauptsache die Unterwäsche ist toll:zwinker:
    Weiß nicht, ob es was für dich ist, aber Halterlose+Rock kommt immer super:zwinker:
     
    #4
    User 46728, 13 Januar 2010
  5. donmartin
    Gast
    1.903
    Du liebe Güte.... :zwinker:

    Es ist noch kein "Meister" oder eine "Stripperin" vom Himmel gefallen.....Die machen eine harte Ausbildung, lernen ihren Körper zu beherrschen. Das ist harte Arbeit. Also, soll er sich eine Stripperin "Bestellen" wenn es ihm nicht so gefällt, wie du es machst (Was ich absolut nicht glaube! :zwinker: )

    coolchica hat schon sehr recht, ER sieht DICH, die Vorfreude auf das, was danach kommt wird überwiegen.

    HAbt ihr eigentlich abgemacht, bei welchem Licht? Das kann ka auch bei Flackerlicht oder Kerzenschein geschehen oder?

    Mach Musik an, zieh nen Kleid an, dass du entweder langsam "abstreifen" kannst oder das einen langen Reißverschluß hat, damit gewinnst du Zeit. Beweg dich als würdest du Tanzen und ziehe langsam den Reißverschluss herunter. Zeig ihm nicht, dass es dir unangenehm ist, sondern gewinne Zeit.....
    Dreh ihm den Rücken zu, wenn du nur noch nen Slip anhast und dann stell dir vor, du schneidest dir die Fußnägel......er sieht nicht dass du dir an den Zehen spielst sondern schaut woanders hin.
    Werf ihm die Sachen entgegen, das lenkt ab......

    Er wird garnicht merken, dass du Unsicher bist oder dich ein wenig schämst.....er wird kochen und fast von alleine sagen: "Runter mit dem Fummel, schnell komm in die Kiste...... ":grin:

    Du stehst nicht vor einer Schulklasse und musst ne PP Präsentation halten...sondern vor deinem Freund, mit dem du danach richtig guten, vertrauten Sex haben wirst.....oder?


    Off-Topic:
    Ich hab mal ein Stripvideo von mir für meine Freundin aufgenommen, als wir noch unsere Fernbeziehung hatten....ach du heilige Schei&/%/&! :grin:, Es war schrecklich, das ist verdammt schwer, sie hat sich erst kaputtgelacht, fand es aber super. Die Idee und DASS du es machst, das zählt.


    Viel Spass und Erfolg.....:winkwink:
     
    #5
    donmartin, 13 Januar 2010
  6. Summergirl91
    0
    Vielen Dank schon mal für die Antworten!:smile:

    Nur um das mal klar zu stellen, ich habe keine Angst davor, aber es ist eben nichts alltägliches und ich habe es noch nie gemacht, deswegen bin ich mir etwas unsicher.
    Ich glaube fast auch, dass es ihm gefallen wird, allein, will ich es mache, aber ganz dämlich will ich dabei halt auch nicht aussehen.

    Kerzenlicht oder zumindest stark gedimmt habe ich sowieso schon beschlossen :zwinker: Bluse hört sich gut an, meine Kleider sind alle eher weniger geeignet, glaube ich. Hab mir überlegt, ob ich ne Corsage drunterziehen soll, weil er die noch nicht kennt, aber mit ausziehen wäre es da etwas schwierig, das müsste er dann machen. Fändet ihr das "schlimm"? Ich glaube, ich "übe" einfach in den nächsten Tagen vor dem Spiegel, auch wenn ich mcih dabei wsl totlachen muss
     
    #6
    Summergirl91, 13 Januar 2010
  7. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Ja... Das ist super.. Etwas, was er nicht kennt.. Und die Spannung wächst, da das Öffnen was länger dauert:smile:
    Natürlich soll er sie öffnen.
     
    #7
    User 46728, 13 Januar 2010
  8. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    irgendwie scheinst du es auch als gewisse Herausforderung zu sehen oder den Wunsch nach Überschreiten einer Hemmschwelle, sonst hättest du dem Wetteinsatz wohl nie zugestimmt - es ein denn, du wärst dir zu 100 % sicher, dass du auch tatsächlich gewinnst. :zwinker:

    Im Prinzip geht es ja auch darum, dass du deinem Partner einen Wunsch erfüllen und ihm Freude bereiten möchtest, auch wenn dich der Gedanke an die Durchführung alleine doch ziemlich verunsichert und "logistische" Vorarbeit und Überlegungen kostet.
    Ich denke, du solltest gar nicht so viel Wert auf Perfektion legen, dich nicht übertrieben verstellen und etwas darstellen wollen, was du gar nicht bist. Wäre ich ein Mann und meine Freundin würde sich für mich zum ersten Mal ganz bewusst und alleine ausziehen, während ich gespannt zusehe, dann kann sie in meinen Augen gar nichts falsch machen und ich würde sie noch viel mehr lieben, wenn sie vielleicht etwas schüchtern und mit errötetem Gesicht sich ihrer Kleidung entledigt (eine unschuldig-aussehende weiße Bluse mit aufregendem Drunter ist auch nicht Ohne), was durchaus auch einen ganz speziellen Reiz darstellt und mindestens genauso erregen kann wie eine laszive Show eines männermordenden Vamps.

    Auf alle Fälle würde ich dir raten etwas anzuziehen, worin du dich attraktiv und zugleich wohl dabei fühlst, denn das wirkt sich enorm auf die Ausstrahlung aus...eine hautenge Jeans z. B. bietet sich weniger an, denn aus der kann frau wirklich nur sehr angestrengt herauspellen und das sieht dann eher lustig als erotisch aus.
    Eine Bluse mit Knopfleiste finde ich auch perfekt, so lange nicht zu viele von den Dingern dran oder so klein sind, dass man ewig herumpfriemeln muss...aber wie wäre es denn mit einem Gag für ihn? Wenn du dich für die Corsage entscheidest, dann könntest du ein Hemd von ihm anziehen, es vorne an den Enden zusammenbinden und ihn damit überraschen.
    Aber du kennst deinen Kleiderschrank besser als wir und wirst garantiert das Passende finden.

    Ob du dich jetzt mit Musik oder ohne ausziehen möchtest, bleibt dir überlassen, aber ich würde mir an deiner Stelle überlegen, ob du die Entkleidungsaktion nicht lieber im Sitzen ausführen möchtest.
    Hierfür bieten sich ein Stuhl, aber noch besser ein Sessel oder die Couch an, denn so im Stehen könnte das Ganze doch etwas verkrampft wirken und das möchtest du doch auf jeden Fall vermeiden.
    Ich habe meine erste "Stripeinlage" auch sitzend vollbracht und es gab mir Sicherheit, wenn ich etwas zum Anlehnen oder Festhalten hatte und obendrein meine Position so ziemlich geschickt und geschmeidig verändern konnte.
    Vielleicht bringst du dich vorher auch ein wenig in Stimmung..aufreizende Gedanken, ein vorheriges Bad mit einem umfangreichen Pflegeprogramm, so dass du dich rundherum wohl fühslt, ein bisschen Streicheln, ein Gläschen Sekt/Wein und schon könnte die Vorfreude in die Höhe klettern und du so richtig auf die Durchführung glühen, wobei es sicherlich hilfreich ist, wenn du dir beim erotischen Entkleiden einfach vorgestellst, wie du es gerne hätte, wenn ER dich sinnlich und langsam (nicht wild und schnell) von der Kleidung befreien soll.

    Du kannst auch ruhig die Augen dabei schließen oder dich selbstvergessen ganz auf deine Person konzentrieren...du musst ihm dabei nicht die ganze Zeit anblicken, aber hin und wieder wäre ein Augenkontakt sicherlich reizvoll.
    In welcher Reihenfolge du deine Klamotten ausziehen möchtest, bleibt dir überlassen und richtet sich auch ein bisschen danach, was du tatsächlich tragen wirst. Sehe dich quasi als Geschenk, dessen Verpackung man ganz langsam öffnet und somit die Vorfreude lange hinauszögert - sprich: Lass deinen Süßen durchaus ein wenig zappeln.
    Und wenn du dann nur noch deine Corsage anhast, auf ihn zukommst, dich ggf. sogar auf ihn setzt und ihn mit bestimmten Worten wie z. B. "und jetzt darfst du"/"du bist an der Reihe-zeig mir, was du kannst" aufforderst, dir deine Corsage zu öffnen, dann dürfte er sich mit Sicherheit nicht weigern, auch wenn die Wette nicht ganz so gelautet hat...und solltest du sie wider Erwarten gewinnen, dann darfst du sicherlich dennoch aktiv werden ohne dass er dann böse wird. :grin:
     
    #8
    munich-lion, 14 Januar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. Summergirl91
    0
    Danke munich, dein Beitrag ist wirklich toll! Du hast Recht, ich sehe es schon etwas als Herausforderung, ich will mir selber und ihm beweisen, dass ich meine Schüchternheit ablegen kann, wenn es ja nichs "schlimmes" ist. Das mit dem sitzend hört sich vernünftig an, dann steht man nicht so frei und hilflos im Raum.

    Fühl mich auf jeden Fall schon viel sicherer nach euren ganzen Antworten, danke!
     
    #9
    Summergirl91, 14 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ausziehen
Tiiiiim
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
31 Januar 2016
10 Antworten
dirk555
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Juni 2013
20 Antworten
XYZ-UYX
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 April 2013
20 Antworten