Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ausziehen

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von mrlonely, 3 Oktober 2005.

  1. mrlonely
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    hi,
    ich möchte gerne so schnell wie möglich von zu hause aus ziehen.
    an wen wende ich mich da am besten wegen wohnungsgeld und sowas?
    was steht mir ungefähr zu ?


    danke schonmal
    :cry:
     
    #1
    mrlonely, 3 Oktober 2005
  2. ----
     
    #2
    smileysunflower, 3 Oktober 2005
  3. mrlonely
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    also ich bin 19 und vor den sommerferien fertig geworden mit der schule.
    FachHochschulReife.
    Möchte gerne ausziehen und meine Ruhe haben.
    Im Moment ist es einfach nur noch unerträglich.
    Viel Druck von den Eltern. Habe schon meine Gründe.
    Ich denke wenn ich ausziehe, habe ich mehr Zeit mich um die wichtigen Dinge, wie zu bewerben,
    zu kümmern.

    *edit*
    ich weiß auch das ein Umzug immer Geld kostet, einrichtungen und klamotten rüberfahren,
    was ich leider nicht habe.
    könnte ca. 800 € auftreiben was ich für notfälle angelegt habe.
     
    #3
    mrlonely, 3 Oktober 2005
  4. ----
     
    #4
    smileysunflower, 3 Oktober 2005
  5. mrlonely
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    warum lol ?
    is das so ne schande keinen job zu haben und ausziehen zu wollen ?

    nein wäre es nicht,
    weil sonst hätte ich die schule nicht geschafft
     
    #5
    mrlonely, 3 Oktober 2005
  6. ----
     
    #6
    smileysunflower, 3 Oktober 2005
  7. mrlonely
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    spielt eigentlich keine rolle oder ?
    naja will mal nicht so sein:

    habe die oberstufe wiederholt.
    bin sowieso nicht so der hellste.
    dachte ich schaffe das mit links, weils ja alles schonmal vor kam. dem war leider nicht so.
    als ich angefangen habe mich zu bewerben, habe ich bemerkt das ich zeitlich nicht mehr hinkomme weil die schule mich schon sehr ausgelastet hat.
    also hab ich mich mehr auf die schule fixiert. wobei ich über diese entscheidung froh bin. das lernen hat sich ausgezahlt und ich hab den abschluss bekommen. was für mich um einiges wichtiger war als zu bewerben.
    in den ferien hab ich mich beworben für einen langzeitpraktikumsplatz, damit ich danach eventuell studieren kann im kommenden jahr.
    die firma hat mir jetzt leider kurzfristig abgesagt und ich muss wieder suchen.

    ich denke das hauptargument ist, das ich leider nicht der hellste bin und doppelt so viel zeit ins lernen investieren muss wie andere
     
    #7
    mrlonely, 3 Oktober 2005
  8. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    mit deinen 800,- € kommst du nicht sehr weit, bei einer Miete von unter 300,- € vielleicht zwei Monate, aber das ist dann auch schon das Äußerste. Wovon möchtest Du leben ? Diese Frage ist wohl im Moment das Wichtigste, für das eine Antwort fällig ist. Du brauchst wahlweise entweder

    - nette Eltern
    - Harz IV (Gang zum Arbeitsamt bzw. ARGE)
    - Bafög (bei Studium / Ausbildung)
    - einen Job

    wobei letzteres als Ergänzung nie falsch ist. Für eine Wohnung brauchst du im Grunde nur einen Schlafsack ; wenn Du´s etwas komfortabler haben will, kommt da noch ein Schrank und ein Bett mit Matraze hinzu. Ich würd Dir sehr zu einer WG raten, da bei einer WG die Küche quasi voll eingerichtet mitgemietet wird. Wenn Du lieber allein wohnen möchtest, brauchst du wenigstens eine Studentenküche (kleiner Kühlschrank mit Spüle und zwei Kochplatten als Kombination) ; gebraucht kriegst du das möglicherweise ab 50,- €, aber sicherlich auch nicht sofort - Du wirst danach etwas suchen müssen. Aber solang nicht klar ist, woher die nächste Miete kommen soll ist es ziemlich sinnlos, über eine Küche nachzudenken ....
     
    #8
    Grinsekater1968, 3 Oktober 2005
  9. mrlonely
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    habe vergessen zu erwähnen, das ich ca, 240 € duch einen "mini-mini"-Job
    monatlich dazu bekomme.(mit festem arbeitsvertrag für noch ca. ein jahr)
    ja, das ist auch das problem.
    ich weiß nicht wo ich die einrichtung hernehmen soll.

    bett, schrank, pc, TV, werd ich wohl mitnehmen.
    hab ich auch selber gelatzt :smile:

    deswegen bin ich auch im moment auf Hartz 4 aus @ grinsekater
    werde morgen mal zur argentur für arbeit gehen und mich arbeitssuchend melden.

    danke dir für die infos
     
    #9
    mrlonely, 3 Oktober 2005
  10. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    weiß nicht wie das bei euch ist, aber bei uns kann man nur dann arbeitslose kassieren wenn man mal gearbeitet hat (1 2 jahre oder so)

    und ehrlich gesagt, würd ich mir an deiner stelle zeit lassen und mir einen job organisieren.
     
    #10
    Reliant, 3 Oktober 2005
  11. mrlonely
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    wobei hier leistung heisst, unterstützung vom staat in form von berufsberatung, vermittlung und ALG2. (korrigiert mich bitte)

    unter anderem heisst es noch unter 6.

    quelle:
    http://www.foerderland.de
     
    #11
    mrlonely, 3 Oktober 2005
  12. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Erstens: Falsches Forum ... moved to OT

    Zweitens: Der Threadersteller wurde nun oft genug darauf hingewiesen, dass einige es asozial finden, dass er auf Kosten des Sozialstaates ausziehen will. Ab jetzt bitte nur noch Antworten seiner Frage betreffend (Den Rest werde ich wieder entfernen)

    edit: Thread geteilt, da duerft ihr weitermachen: Sozialstuetze (rausgetrennt aus ausziehen)
     
    #12
    daedalus, 4 Oktober 2005
  13. largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    ist dir bewußt, dass man auch um anderes als um geld wetten kann?

    und stütze ist eine selbstverständlichkeit- für bedürftige. da du keine ahnung hast was mit ihm los ist kannst du darüber gar nicht urteilen...

    edit by daedalus: dieser Post wurde waehrend des Teilens geschrieben, einzelne Post verschieben geht nicht, bitte im anderen Thread antworten
     
    #13
    largerthan..., 4 Oktober 2005
  14. mrlonely
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single

    danke dir,
    largerthan... :smile:

    falls sich hier irgentjemand persönlich angegriffen fühlt, bitte ich dies zu entschuldigen!
    es war nicht meine absicht!

    ich finde es nur ziemlich dreisst, über mich und meine sachlage zu urteilen, obwohl niemand von euch genau darüber bescheid weiß !

    Nochmal genau zur Sachlage:

    -Ich bin 19 Jahre alt
    -Ich habe FachHochschulReife
    -Wohne zuhause
    -Habe einen Nebenjob
    -Bemühe mich um eine Ausbildung, Praktikum, Bund/Zivi
    -Möchte gerne ausziehen.

    Ein Aspekt dafür ist, das ich gerne einen weiteren Schritt in Richtung erwachsen werden tätigen möchte.
    Im moment gibt es leider zuhause wenig was mich hier hält.
    Ich bin mir durchaus im klaren darüber, dass ich finanziell nicht dazu in der Lage bin, jedoch weiß ich das ich vorübergehend vom staat finanzielle unsterstützung bekommen kann, bis ich etwas gefunden habe.

    Ich weiß es ist schwer, sich davon ein Bild zu machen, wie es bei mir aussieht momentan. aber lassen wir das doch bitte mal aussen vor.
    gründe habe ich genug genannt :smile:

    lG
     
    #14
    mrlonely, 4 Oktober 2005
  15. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Was ist denn mit Bund und Zivi? Warum haben die dich noch nicht gezogen?
     
    #15
    User 13029, 4 Oktober 2005
  16. mrlonely
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    ich hab den bescheid zur musterung schon vor jahren ausgefüllt zurückgeschickt. es kam nie eine antwort.
    vor ein paar wochen hab ich dort mal angerufen.
    die sagten nur das es noch was dauern könnte und sie mir keine infos geben könnten. ich werde wohl die tage mal zum kreiswehrersatzamt fahren und mal hören was die so sagen wenn ich dort persönlich aufkreuze.
    kann ja nie schaden :smile:
     
    #16
    mrlonely, 4 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ausziehen
Wittelwigel
Off-Topic-Location Forum
13 November 2015
7 Antworten
scar_curse
Off-Topic-Location Forum
1 Dezember 2015
6 Antworten
El_Barto
Off-Topic-Location Forum
2 Januar 2015
23 Antworten
Test