Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Unter welchen Umständen bekommt Eure Freundin Euer Auto

Diese Umfrage wurde geschlossen: 12 Februar 2007
  1. immer, wenn sie möchte

    40,0%
  2. niemals - unter keinen Umständen

    7,5%
  3. nur, wenn ich mitfahre

    12,5%
  4. nur, wenn ich etwas getrunken habe

    25,0%
  5. wenn, ihres kaputt ist

    12,5%
  6. wenn, sie es unbedingt braucht

    40,0%
  7. wenn, ich es gebe, dann nur äußerst ungern

    17,5%
  8. was solls, ist nur Blech

    22,5%
  9. sie fährt sogar besser als ich

    2,5%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  • Träumer0910
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    18 Januar 2007
    #1

    Auto der Freundin geben

    Unter welchen Umständen gibt Ihr Eurer Freundin Euer Auto.

    Für dijenigen die keine Freundin haben, oder wenn diese keinen Führerschein hat, stellt Euch einfach vor Ihr hättet alles drei: ein Auto einen Führerschein und eine Freundin mit Führerschein.
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    18 Januar 2007
    #2
    Im Prinzip eigentlich niemals, weil:
    Mein Auto, meine Verantwortung, mein Geld.

    Jedoch, wenn sie mag, und ich keine lust zu fahren hab (kommt vor^^) dann kriegt sie au mal gelegentlich die schlüssel :zwinker:
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    18 Januar 2007
    #3
    Kommt bei ihr nur aufs Alter an. Mein Auto ist von der Versicherung her frei für alle Leute mit Führerschein und über 23 Jahre ;-)
    Falls diese Punkte zutreffen, dann entscheide ich noch zwecks Fahrpraxiserfahrung der Freundin ;-)
     
  • benji
    benji (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    146
    103
    9
    Single
    18 Januar 2007
    #4
    Pfff
    Schlechter als ich fahre, kann sie sicher nicht, von daher...
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    18 Januar 2007
    #5
    ....
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    18 Januar 2007
    #6
    Mein Auto darf keiner fahren. Einfach aus dem Grund, weil jeder Mist dann auf meine Rechnung geht. Wenn jemand wohin muß, dann fahre ich ihn gerne.
     
  • Freak2280
    Freak2280 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    101
    1
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2007
    #7
    Sowas wollte ich auch schreiben! :grin:

    Obwohl es bei mir eher am Einparken hapert als am Fahren an sich...:zwinker:
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2007
    #8
    Am Anfang wollt ers mir nicht geben aber mittlerweile ist es kein Problem. Fahr sogar öfters mit seiner Karre, mein Vater auch. Ergibt sich aus der Situation heraus.
    Mein Vater fährt auch täglich mit meinem Auto, meinem Freund würd ichs im Notfall geben, is einbissi mehr wert als seiner :smile:
     
  • chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Januar 2007
    #9
    ....
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    18 Januar 2007
    #10
    Nur wenns unbedingt sein muß.
    Meine Freundin kann zwar wirklich gut Autofahren und tut das eigentlich auch sehr besonnen, aber mein Auto ist nicht leicht zu fahren und hat ein paar Eigenheiten bzw. nimmt falsche Behandlung unendlich übel.
    Da traue ich eigentlich nur mir selbst über den Weg.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    18 Januar 2007
    #11
    Ich darf sein Auto jederzeit fahren. Er kriegt meins nur im Notfall oder wenn ich dabei bin. Bin da sehr empfindlich.
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    19 Januar 2007
    #12
    Mein Ex hatte da kein Problem mit...
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.772
    198
    636
    in einer Beziehung
    19 Januar 2007
    #13
    Off-Topic:
    meine Freundin bekommt das Auto gern, wenn sie es braucht oder möchte.
    Aber was hat diese Umfrage mit Liebe&Sexualität zu tun???
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    19 Januar 2007
    #14
    Ich fasse sein Auto nicht an und er bekommt meins nicht. Wir haben naemlich zwei voellig unterschiedliche Autos und Fahrstile. Waehend ich die Reifen quietschen lasse und gerne mal ein Rennen fahre, hat er einen Oldtimer und muss damit hoellisch aufpassen.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    19 Januar 2007
    #15
    Mein Freund hat mir schon ein paar Mal angeboten, sein Auto zu fahren, aber ich nehme lieber meins, bin soviel PS nicht gewöhnt, hatte nie mehr als 55. :zwinker:
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    19 Januar 2007
    #16
    ich hatte noch nie einen freund mit auto :grin:
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2007
    #17
    Ich würde niemals freiwillig sein Auto fahren. :eek: Aber er würde mich problemlos damit fahren lassen, da kennt er nichts. :ratlos:

    Mit meinem Auto darf er immer gern fahren, wenn er will. Ich hasse Auto fahren sowieso und bekomm dabei immer schlechte Laune.
     
  • LuzZi
    LuzZi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    574
    101
    0
    Verlobt
    19 Januar 2007
    #18
    Mein Freund hat kein Auto :grin: Aber er darf "meins" fahren wenn ich mit dem Auto bei ihm bin. Ich muss dann 400 km hin und auch wieder 400 km zurück, da kann er die Tage die ich da bin dann auch mal fahren weil ich dann einfach keine Lust hab :tongue:
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    19 Januar 2007
    #19
    Ich fahr manchmal seines und er meins. Wir sind flexibel und wissen, dass wir gute Autofahrer sind :zwinker:
     
  • desh2003
    Gast
    0
    19 Januar 2007
    #20
    Eine Freundin darf immer bei meinem Auto entscheiden, ob sie selbst fahren will oder nicht (solang ich einigermassen Vertrauen in ihren Fahrstil habe, aber da ich hab noch keine Frau gesehen, die mich richtig schocken kann; ok... anfahren, hohe Drehzahl, einparken und "ich pass mich meinem Fordermann seiner Geschwindigkeit, egal ob der viel zu langsam oder schnell fährt" locken mich manchmal aus der Reserve).

    Es gab ein einziges mal, wo ich darauf bestanden habe, dass ich fahre. Wir hatten vorher RICHTIGEN Knatsch und waren beide angefressen (ich um einiges mehr als sie). Es war ein richtiger Schock für sie, weil es für sie selbstverständlich war aussuchen zu dürfen (zu fahren oder nicht). Im ersten Moment war das Öl ins Feuer, ein bisschen später war sie deprimiert, wie groß die Differenzen im eigentlichen Streit waren (nicht mehr Autofahren dürfen = desh mächtig sauer).
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste