Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Auto - monatliche Kosten?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von *heart*, 13 April 2006.

  1. *heart*
    Gast
    0
    Hey,

    Da ich im mom überleg, dass n Auto ja ganz praktisch wär :smile:zwinker: ), wollt ich mal fragen, was euch euer auto so monatlich kostet?
    Also, vielleicht könnt ihr das auch n bissl aufteilen, in Bezinkosten, Versicherung, Steuern, etc. Und was für ein auto habt ihr?

    thx schonmal :herz:
    *heart*
     
    #1
    *heart*, 13 April 2006
  2. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    #2
    Henk2004, 13 April 2006
  3. vierkommasieben
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    okay…mein Hauptauto verbraucht im Durchschnitt 12,5l SuperPlus, hat laut der ams-Liste einen jährlichen Wertverlust von 11300€ und kostet 90€/Kilometer bei 30.000 jährlichen Kilometern…

    das konnt ich aus der Liste rauslesen - Rest müsst ich nachschauen :smile:
     
    #3
    vierkommasieben, 13 April 2006
  4. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Hm.
    Also du brauchst Sprit (kannst ja selber mal überschlagen wie viel km du im Jahr fährst und was dein Auto im Schnitt verbrauchen wird), dann die Versicherung (Teil- oder Vollkasko, je nach Auto), dann die KFZ-Steuer (Neuwägen sind ja meist ein paar Monate/Jahre noch steuerfrei), dann der Reifenverschleiß, dann die allgemeinen Verschleißteile, dann TÜV, AU alle zwei Jahre, dann regelmäßige Wartung/Kundendienst, KFZ-Reinigung, Anmeldegebühr und Abmeldegebühr beim Straßenverkehrsamt, Wunschnummernschilder, Reparaturen im Alter des Autos, etc. pp., da kommt dann einiges zusammen... :smile:

    Also mein Auto kostet mich alles in allem dann ca. 10€ pro Tag im Schnitt, also incl. Wertverlust und allem drum und dran...
    Und das is noch wenig, denke ich...
     
    #4
    Schäfchen, 13 April 2006
  5. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Lol ... was zum Geier fährst denn du??
     
    #5
    User 29377, 13 April 2006
  6. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    vermutlich einen panzer.
    wenn er ins gelände geht, steigt der verbrauch unerheblich.
     
    #6
    TheRapie, 13 April 2006
  7. pinepeak
    pinepeak (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    Single
    Da würde ich mir jeden einzelnen Kilometer aber gut überlegen :zwinker:
     
    #7
    pinepeak, 13 April 2006
  8. *heart*
    Gast
    0
    Hehe, hab mir das mal angeschaut, das ist ect mehr, als man denkt.
    *gg* ich glaub das mitm auto überleg ich mir nochma ...
     
    #8
    *heart*, 13 April 2006
  9. damichi
    damichi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    aaaalso

    ich brauch 537 euro versicherung für 3monate

    450 Euro Steuer im ganzen Jahr

    und 200 Euro SPrit im monat

    außerdem muss ich noch bis november 400 euro/monat zahlen bis es abbezahlt ist....
     
    #9
    damichi, 15 April 2006
  10. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Mein Auto kostet 1600 € Versicherung pro Jahr. Dazu kommen so ein paar Steuern, deren Höhe ich nicht kenne.

    Tanken kommt drauf an: Wenn ich Schule hab, muss ich jeden Tag 200 km fahren. Dann tank' ich zweimal in der Woche voll, also je Woche ca. 100 €. Zusätzlich noch einige Fahrten nebenbei und ich bin bei 500 € im Monat.
    Hab ich keine Schule, tank' ich nur ungefähr 150 €.

    Ansonsten natürlich Ölwechsel, neue Reifen, jegliche sonstige Verschleißteile...

    Ich fahr' übrigens einen Tigra.
     
    #10
    User 18889, 15 April 2006
  11. Junior
    Junior (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    Das letzte Auto, welches ich hatte war eine Mittelklasse Limousine. Pro Jahr bin ich jeweils ca 24'000 km gefahren und das kostete mich im Schnitt ca. CHF 650.- (ca. 450 Euro)

    Übers Jahr kamen folgende Beträge zustande (CHF)
    Abgaben 400.-
    Vollkasko 1300.-
    Benzin 3500.-
    Service 800.-
    Reifen 400.-
    Tiefgarage 1500.-

    Kosten wie Bremsbelege ersetzen und Reparaturen nicht eingerechnet.
     
    #11
    Junior, 16 April 2006
  12. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Also, ich brech das mal runter und rechne um in EUR.

    Monatliche Kosten
    Versicherung: 100€
    Benzin: mit 60-70€ komm ich meistens weg (brauch das Auto aber nur privat)
    Parkplatz: 40€

    Weitere jährliche Kosten
    Strassenabgaben: 200€
    Reifenwechsel zweimal: ca. 120€
    Service: 300€
     
    #12
    Dawn13, 16 April 2006
  13. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Was genau meint ihr mit Service? Inspektionen oder sowas wie Ölwechsel? Beides?

    Mit Reifenwechsel meinst du aber nur das Wechseln an sich, oder? Selbst bei meinen 15-Zoll-Reifen kostet ja einer irgendwie schon 45 €. 120 € wären schön günstig. Eigentlich reichen die ja auch jeweils (also Sommer und Winter) locker 2 Saisons.
     
    #13
    User 18889, 16 April 2006
  14. hulla66
    hulla66 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also tanken muss ich im Schnitt zwei Mal pro Monat => ~90 Eur
    TUV/AU => 85,96 Eur
    Steuern: 80 Eur /pro Jahr)
    Versicherung: muss ich nachschauen

    ================
    Rechne dir das genau durch. Reperaturen in der Werkstatt sind ziemlich teuer, ergo genug Rücklagen bilden, wenn du es nicht selber beheben kannst.

    So ein KFz ist verdammt teuer, und der Sprit wird auch nicht billiger, das musst du mit einbeziehen.

    Schöne Grüße
     
    #14
    hulla66, 16 April 2006
  15. Djinn
    Djinn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    Ich bezahle für einen Oktavia RS bj 2001

    Verbrauch bei normaler Fahrweise:

    Stadt 12 Liter
    Autobahn und Überlang 10,5 Liter

    Verbrauch bei zügiger Fahrweise:
    Stadt: 15Liter
    Autobahn: 18 Liter
    Überland: 13 Liter, Schwarzwald 17 Liter


    Monatliche Ausgaben
    126€ Versicherung
    200-220€ Benzin

    Jährliche Ausgaben
    Steuer: weiß ich gar nicht so genau
    ÖL Wechsel alle 10000 km: 6 Liter ca 70€
    Reifenwechsel alle 2 Jahre ca 700-800€
    Inspektion ca 250-300€
     
    #15
    Djinn, 17 April 2006
  16. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja, mit Service meine ich Gesamtcheck, Ölwechsel, Scheibenwischerflüssigkeitwechsel (was ein Wort) etc.

    Die Reifen hab ich gekauft und die halten auch ne Weile und definitiv länger als zwei Saisons. Weil ich die nicht selber wechseln kann, bring ich das Auto jeweils in die Garage und der Wechsel selbst kostet eben je so um die 60€.
     
    #16
    Dawn13, 17 April 2006
  17. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    72euro Versicherung im Monat plus ca 2mal tanken im monat =80euro (36l=40euro)

    plus etwaige Reparaturen die bei älteren Autos des öfteren vorkommen. tja a auto ist a sparschwein. Aber ohne könnt ich nimmer.
     
    #17
    capricorn84, 20 April 2006
  18. Waldkäuzchen
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nissan Micra gebraucht (altes Modell von 2001), Kosten: 60 Euro im Monat für Benzin (aber nur während des Semesters, sonst weniger, wohen 15 km von der Uni entfernt) Versicherung im letzten Jahr ca. 540 Euro Vollkasko, hinzu kommt 50 Euro Steuer im Jahr, zzgl. Reifenwechsel ca. 50 im Jahr
     
    #18
    Waldkäuzchen, 22 April 2006
  19. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    VW Polo 6N, Bj. 95 und 75PS

    Versicherung: 80% ca. 1600€ im Jahr
    Steuern: puh....ka 250?
    Reperaturkosten/Jahr: 200€
    Wertverlust: geringer da es ne alte Karre ist
    Verbrauch: 6,9l bei Vollgas und 6,5l normal
    Spritkosten: 500€/Monat? Habs weit zur Uni :frown:

    Finde das Auto an sich schon gut, wollte damals nix anderes. Ärger mich aber über die hohen Versicherungskosten, da hätte ich echt mehr Investieren sollen. Da hätte ich ein neueres Auto mit weniger Reparaturkosten, Kilometern usw...
     
    #19
    Sahneschnitte1985, 23 April 2006
  20. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich fahr einen Skoda Fabia 1.2 htp Bj. 09/05 ~ 60 PS

    Also ist ein Neuwagen den ich Abzahle:

    Rate/Monat: 190 €
    Versicherung (Vollkasko und jeden Schnick-Schnack)
    mit 85 %/Monat: 120 €
    Benzin (6x Tanken) 300 € - 400 €
    Steuern/Jahr 81 €
    Das sind im Monat schon 600 € - 700 €

    und dann kommen noch Inspektionen z.B. 15.000km-Durchsicht
    ca. 200 €
    oder sonstige Reparaturen (beim Neuwagen weniger) vor.

    Wer tunen will bezahlt natürlich noch mehr :grin:
     
    #20
    Ichicky, 24 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Auto monatliche Kosten
kinkyvanilla
Umfrage-Forum Forum
22 Oktober 2016
32 Antworten
Zaniah
Umfrage-Forum Forum
28 September 2016
37 Antworten
Blaubeerin
Umfrage-Forum Forum
7 Oktober 2015
40 Antworten