Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    30 Juli 2006
    #1

    autoaufkleber abbekommen

    Hallo

    ich hab auf der heckscheibe son scheiss aufkleber von opel

    den will ich wegmachen der sieht total abartig aus...
    aber da bleiben imma so klebereste übrig deswegen hab ich mich bisher net getraut den wegzumachen..

    wie macht man den am besten weg???
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    30 Juli 2006
    #2
    Mit Aceton geht sowas gut weg, du kannst sogar mit Heißluftpistole ganz wenig erwärmen. Mein Onkel macht das immer mit der österreichischen "pickerl".
     
  • keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    30 Juli 2006
    #3
    Fön dran und los gehts!
    Hab ich bei meinem mittlerweile verflossenem Corsa auch gemacht. Der hatte so komische Blobs auf der Seite, die mir nicht gefallen ham. Bin mit nem Fön hin, hab die Teile bisschen warm gemacht und dann kannst du die eigentlich ganz leicht abziehen. Für die Klebereste hab ihc dann Benzin benutzt... Einfach nen Lappen damit tränken und abrubbeln... Geht schon
     
  • horizon
    horizon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Juli 2006
    #4
    hatte aufm notebook so einen dummen sticker, den ich nicht abbekommen habe. mein tipp ist: ultrastarke klebefolie rauf und dann runterziehen, die zieht auch die alten kleberreste mit :smile:
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juli 2006
    #5
    Aceton ist eigentlich immer ein guter Ansatz, das Zeug löst viele Probleme.
     
  • holzwurm01
    holzwurm01 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    30 Juli 2006
    #6
    Aber Vorsicht auf Kunststoff und Lack. Dann lieber einen Klebstoffentferner(Baumarkt) benutzten.

    Oder auch mit Vorsicht Brennspiritus.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste