Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Autofrage

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Lt. Cmdr. Data, 17 Mai 2005.

  1. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Was würdet ihr für einen Gebrauchten empfehlen, für ca. 8.000 €?
    (Eine weitere "Lebenserwartung" von min. 5-6 Jahren und 70.000 km ohne die Wahrscheinlichkeit größerer Reparaturen wäre schön)

    Wünschenswert
    - Klimanalange, noch besser Klimatronic (wohl nicht machbar bei dem Preis :frown:)
    - Funk-ZV
    - Fahrer-/Beifahrer-Airbag
    - ABS
    - Servolenkung
    - 5-Türer
    - Handschaltung
    - min. 55, lieber 74 KW
    - Benziner

    Oder sind meine Wünsche total utopisch zu dem Preis?
    Was wäre machbar?
     
    #1
    Lt. Cmdr. Data, 17 Mai 2005
  2. bambif
    Gast
    0
    Also bei denn Wünschen ist es schwer bei einem Gebrauchtwagen zumal du ja nicht wie im Autohaus dein Zubehör auwählen kannst.

    Doch bei einem Preis von 8000 EUR denke ich das du ein gut Gebrauchtes Auto bekommen wirst. Doch ich würde dir empfehlen das Auto wenn dann schon bei einem Autohaus zu beziehen.

    Grüßle
     
    #2
    bambif, 17 Mai 2005
  3. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #3
    chrith, 17 Mai 2005
  4. stefan_88
    stefan_88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich
    geh doch einfach mal auf www.gebrauchtwagen.de
    da kannst du deine Vorstellungen eingeben.
    Und sonst bleibt dir noch google.de.
     
    #4
    stefan_88, 17 Mai 2005
  5. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    591
    101
    0
    Single
    @chrith
    3er was ... BMW?
    Golf wäre OK denke ich. Wie sieht es da mit der Defektanfälligkeit aus?
    Gleiche Frage bei Audi (gibt es da Unterschiede, ist ja beides Volkswagen-Technik, oder?)

    @stefan_88
    Bei diversen Gebrauchtwagen-Datenbanken (sei es autoscout24.de, mobile.de oder whatever) finde ich zwar jede Menge Angebote, aber keine Hinweise welches Fabrikat zu empfehlen ist.
    Und darum ging es mir erst einmal.
     
    #5
    Lt. Cmdr. Data, 17 Mai 2005
  6. stefan_88
    stefan_88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ok. alles klar.
     
    #6
    stefan_88, 17 Mai 2005
  7. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    Denke schon das es nicht sonderlich schwer wird einen gebrauchten für 8Tsd. Euro zu finden der deinen Wünschen entspricht.
    Airbag + Beifahrerairbag sind seit ca. 10 Jahren in den meisten Autos selbstverständlich ebenso Servolenkung und meist auch ABS zumindest bei den etwas größeren Autos.
    Was du für 8000Tsd. Euro bekommst hängt nätürlich auch mit der Größe des Wagens zusammen, weiß ja nicht was du dir vorstellst. eher ober Mittelklasse bzw. Kleinwagen.

    Würde an deiner Stelle ein Auto nehmen das es öfter auf den Straßen gibt, da bekommst du Ersatzteile evtl. leichter und kannst auch mal auf dem Schrottplatz schauen dann wird net zu teuer.

    Empfehlenswerte Autos die deiner Preisklasse entsprechen und wahrscheinlich auch die gewünschten Ausstattungsmerkmalte haben sind z.B.
    Audi A3, Alter Audi A4, BMW E36, Opel Astra G, Opel Vectra B, VW Golf IV., VW Passat, Toyota Corolla, Toyota Carina und andere Japaner sowie sämtliche Kleinwagen. :blablabla

    Eine super Preisvorstellung kannst du bei Autoscout24.de oder bei mobile.de bekommen.

    am zuverlässigsten scheinen zumindest den verschiedenen Test nach Audi, Toyota, Porsche :zwinker: zu sein.
    relativ unzuverlässig sind auf jeden Fall Fiat, Lancia, Alfa Romeo
     
    #7
    brainforce, 17 Mai 2005
  8. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich wär ja für nen Audi A3 ... schönes Auto.

    Opel würd ich nich empfehlen.. es is nunmal so dass die Dinger nach ner gewissen Zeit sehr stark rosten.. Und das ist definitiv bei VW z.B. nicht so.
     
    #8
    User 12616, 17 Mai 2005
  9. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    hallo, das war evtl. früher mal so bei den Kadetts, Vectra A, und evtl. Astra F und Corsa A+B. Für 8000Tsd. Euro sollte man aber schon einen neueren Opel bekommen der mit Sicherheit nicht mehr rostet als andere Automarken auch. Opel sind seit 1997 (glaub ich) teilverzinkt. Natürlich sind bei Opel evtl. andere Qualitätsmängel vorhanden - die es bei anderen Automarken auch gibt.
     
    #9
    brainforce, 17 Mai 2005
  10. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ja das kann natürlich sein.. aber vor nem Jahr hab ich mich sehr mit dem Thema beschäftigt da mein Freund ein Auto suchte.
    (Für ca. 2000€).

    Und da war irgendwie alles von Opel was man sich so angesehen hat extrem verrostet.. bei von VW wars kein einziges..
    Hat sich jetzt nen 10 Jahre alten Polo gekauft, mein Freund :smile:

    Klar kann es gut sein und vll. ist es auch so, dass die neueren Opel da inzwischen genauso gut sind wie VW, das wird wahrscheinlich die Zeit zeigen *g*
     
    #10
    User 12616, 17 Mai 2005
  11. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    591
    101
    0
    Single
    @Diotima
    Ich hab derzeit nen Opel (Astra F Bj. 95) :zwinker:
    War damit auch die letzten Jahre recht zufrieden, aber jetzt stresst er rum - Rost hier, Rost da, dieses kaputt und jenes kaputt.
    Ist halt die Frage ob ich da weiter Geld reinpumpe und das alles beheben lasse (was in der Summe sich so langsam aber sicher dem Zeitwert näher bzw. bald übersteigt), oder aber mir ein anderes Auto zuzulegen (was ich mir eigentlich nicht leisten kann).

    A3 ist in der Tat ein schönes Auto, aber mit meinen finanziellen Möglichkeiten leider wohl nicht so ganz kompatibel :frown:

    Den Astra H finde ich am Pfirsich auch recht schön, aber den kriegt man wohl kaum unter 10.000 €.
    Wobei da wieder die Frage ist wie das mit dem Rost aussieht ... soll ja deutlich besser geworden sein, aber den gibt es ja nun noch nicht so lange als dass es da Erfahrungswerte gäbe.
     
    #11
    Lt. Cmdr. Data, 17 Mai 2005
  12. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #12
    chrith, 17 Mai 2005
  13. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    hallo bin echt kein Opelfetischist aber die neuen Opel ab Bj. ca. 97/98 rosten garantiert nicht mehr als andere Marken auch - auch nicht in 10 Jahren. Da kann man mal sehen wie sich Opel Anfang der 90iger sein Image verschandelt hat...

    Das Rostproblem sollte übrigens mittlerweile bei jeder Marke der Vergangenheit angehören. VW rostete häufig um den Auspuff herum bzw. an der Kofferraumklappe, Opel fast überall :geknickt: - selbst Mercedes hatte vor einigen Jahren mit Rost zu kämpfen.

    @Lt. Cmdr. Data:
    warum sollte ein A3 (altes Modell) deine finanziellen Möglichkeiten übersteigen? für 8Tsd. Euronen gibts da schon einiges bei mobile und autoscout.
     
    #13
    brainforce, 17 Mai 2005
  14. bytemare
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    meines wissens hat opel für die neueren modelle 13 garantie gegen durchrostung. kann also nicht mehr so schlimm sein........
     
    #14
    bytemare, 17 Mai 2005
  15. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    591
    101
    0
    Single
    Also < 100.000 km ist das Angebot schon eher dünn finde ich ...
     
    #15
    Lt. Cmdr. Data, 17 Mai 2005
  16. Freak2280
    Freak2280 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ich würde dir nen Peugeot 206 empfehlen, aber nur weil ich das Auto liebe und selbst einen haben will :grin:

    Schau mal z.B. hier

    Alternativ kann ich noch den Mitsubishi Colt empfehlen (das alte Modell, nicht den hässlichen Mini-Van-Quatsch, den sie jetzt gebaut haben). Ein Kumpel will seinen übrigens gerade verkaufen, allerdings nicht aus Qualitäts-Gründen o.ä. Er hatte nie Probleme mit dem Auto, was Reparaturen angeht und das Modell hat in vielen Tests sehr gute Noten abgesahnt.
     
    #16
    Freak2280, 17 Mai 2005
  17. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    @Lt. Cmdr. Data:
    ja gut die Auswahl ist evtl. etwas dünn aber vorhanden. So wie ich sehe soll das Auto unter 100Tsd. km. auf dem Buckel haben und etwas kompakter sein.
    Nen Golf IV. und nen Astra G sind etwas günstiger ebenfalls ein Ford Focus.

    Und ein Montagsauto kannst du natürlich von jeder Marke erwischen die Chance bei Fiat und Konsorten ist natürlich größer als bei Toyota.

    Willst du von Privat kaufen oder von Händler? - Egal von wem, nehm auf jeden Fall jemanden mit der sich etwas mit Autos auskennt, und achte auch auf die Anzahl der Vorbesitzer sowie evtl. deren Alter, Scheckheftgepflegt, welche (Verschleiß-)teile wurden schon erneuert usw.
     
    #17
    brainforce, 17 Mai 2005
  18. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #18
    chrith, 17 Mai 2005
  19. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    591
    101
    0
    Single
    Höchstwahrscheinlich Händler ... wenn überhaupt.
    Von Autos verstehe ich nämlich nicht wirklich viel.
    Ich kann die Dinger bedienen, Öl, Wasser, Kraftstoff nachfüllen, ggf. auch Birnen & Scheibenwischer oder notfalls auch mal ne Sicherung wechseln, aber das war es dann auch schon :smile:
    Wenn ich beim Händler kaufe hab ich zumindest 1 Jahr Gewährleistung dis sich ggf. durch Abschluss eines optionalen Garantie-Paketes ja auch noch ausweiten lässt.

    Ja :smile:
    Eigentlich würde für mich (Single, nie groß was zu transportieren außer mir selbst) auch ein Kleinwagen ausreichen.
    Nur habe ich da etwas zwiespältige Gefühle wegen Straßenlage-/Fahrverhalten.
    Meine Mutter z.B. hat nen Corsa, und der kommt mir immer etwas "schwammig" vor.
    Und würde wenn die Strecke frei ist ach gerne mal > 130 km/h auf der Autobahn fahren :smile:

    Das ist so das was momentan prinzipiell in der engeren Wahl stünde, evtl. noch Madzda 323.

    Toyota soll ja recht zuverlässig sein, nur ehrlich gesagt kann ich mich mit dem Corolla z.B. vom Aussehen her nicht so wirklich anfreunden.

    Hmm ... irgendwie war ich da zu blöd zu :schuechte
    Dankeschön!
    Edit: Ich glaube ich weiß warum ich die nicht gefunden hatte, hatte ab EZ 2000 eingestellt.
     
    #19
    Lt. Cmdr. Data, 17 Mai 2005
  20. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    Mobile.de und Autoscout24.de bieten wirlich einen sehr guten Überblick über die Preise bei beiden kann man außerdem per Detailsuche sehr speziell suchen (nach Marke, Modell, Kilometerstand, Händler/Privat, Preisspanne, Baujahr, Extras, Farbe...)

    am besten du befasst dich erstmal damit dann siehst du zumindest mal welche Autos genau für dich in Frage kämen.
     
    #20
    brainforce, 17 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Autofrage
HyperboliKuss
Off-Topic-Location Forum
9 Oktober 2006
69 Antworten
Tammy®
Off-Topic-Location Forum
25 Juli 2006
10 Antworten