Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Autogenes Training, Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Petra85, 5 Oktober 2005.

  1. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!
    Da ich oft etwas nervös und unruhig bin und mir zuviele Gedanken um unnötige Dinge mache, habe ich mir überlegt einmal autogenes Training zu versuchen, das soll ja sehr hilfreich sein! Ich glaube zwar nicht, dass ich hier auf viel Feedback stoßen könnte aber gibt es dennoch Leute, die damit Erfahrungen (ob positiv oder negativ, dass sei jetzt mal dahingestellt) gemacht haben?

    Gruß
    Petra
     
    #1
    Petra85, 5 Oktober 2005
  2. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    103
    1
    Single
    Hilft! Hilft definitiv. Also mir zumindest. Zum beruhigen, wenn mich mal was aufregt. Zum ruhig werden, wenn ich zu viel Stress hab. Und vor allem gegen kalte Hände und Füße :zwinker:
     
    #2
    starlight.fire, 5 Oktober 2005
  3. starfox99
    Gast
    0
    ja. bei mir hats auch geholfen. nur zu empfelehn
     
    #3
    starfox99, 5 Oktober 2005
  4. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    es hilft bei vielen. mir hats nicht geholfen
     
    #4
    Cats, 5 Oktober 2005
  5. Tobi1982
    Tobi1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    Hallo!

    Mit autogenem Training hab ich leider noch keine Erfahrung, aber wenn ich mal gestresst oder unruhig bin, hilft mir oft schon folgendes:

    Ich leg mir ruhige Musik auf (z.B. Enya), leg mich ganz entspannt hin und versuche, ruhig und bewusst zu atmen. So krieg ich den Kopf in 20 Minuten ganz gut frei.
    Joggen hilft mir auch ganz gut, den Stress des Tages zu vergessen.

    Und wenn dein Freund greifbar ist, kann er dich ja mit einer ausgiebigen Massage verwöhnen, dann sollte die Nervosität eigentlich auch schnell weg sein :smile:

    Liebe Grüße
    Tobi
     
    #5
    Tobi1982, 5 Oktober 2005
  6. James Bond
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab super Erfahrunen damit gemacht!!!
    Hat mir in einer ziemlich schweren Zeit geholfen und du kannst es immer und überall anwenden!
    Du hast sozusagen immer etwas in der Hinterhand dich zu beruhigen und allein der Gedanke ist schon viel wert und hilft!!!
    Wie gesagt, ich kanns nur empfehlen!
     
    #6
    James Bond, 6 Oktober 2005
  7. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich mach seit fast 20 Jahren autogenes Training. Hält jung, schau mein Probi ... :grin:
    Nee, im Ernst - es ist eine Methode, die - richtig ausgeführt - einen sehr intensiven Kontakt zum "unbewußten" Part sowohl Deines Körpers als auch Deiner Persönlichkeit sicherstellt. Ich kann mit autogenem Training innerhalb von drei Minuten in den absoluten Tiefschlaf fallen und gezielt nach zehn Minuten wieder aufwachen. Dafür muß man aber sehr sauber trainieren, d. h. regelmäßig und gezielt. Wenn Du den Grundkurs irgendwo absolviert hast und dann für Dich weiter machst kannst du damit sehr vieles leichter haben. Kann ich nur empfehlen.
     
    #7
    Grinsekater1968, 6 Oktober 2005
  8. haXor
    haXor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    autogenes Training sagt mir jetzt eigentlich
    nicht so viel,
    aber ich meditiere regelmäßig, da ich Buddhist bin.

    Hat mir sehr geholfen Aggressionen und Emotionsausbrüche
    unter Kontrolle zu bekommen.
     
    #8
    haXor, 6 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Autogenes Training Erfahrungen
Nicole1980
Off-Topic-Location Forum
14 März 2012
3 Antworten
Daucus-Zentrus
Off-Topic-Location Forum
2 August 2006
8 Antworten