Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

autsch!!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von schneewante, 5 Januar 2009.

  1. schneewante
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    103
    4
    vergeben und glücklich
    hallo ihr lieben,

    ich habe heute morgen auf der arbeit einen schweren apfelkarton gehoben (natürlich falsch) und plötzlich ging nix mehr...:cry:
    in der steiß-gegend ein stechender schmerz.
    hab mich erstmal gar nicht bewegt. nach 2 min konnte ich mich wieder aufrichten und fast normal laufen.
    bücken geht allerdings fast gar nicht, nur wenn ich in die knie geh.
    ich denke ich habe mir nen nerv eingeklemmt oder nen muskel irgendwie doof verspannt. der schmerz ist am unerträglichsten im sitzen. beim laufen merke ich einen doofen druck, der aber nicht soooo schmerzhaft ist. hatte um 10h feierabend und wollte anschließend eigentlich eh zum arzt und das dann gleich abchecken lassen, weil ich eh noch medis brauch . leider geht heute hier in mülheim überhaupt nix wegen dem schnee...es fahren keine öffentlichen verkehrsmittel.
    hab mich also grad irgendwie nach hause geschleppt und "sitze" hier.
    was ist richtig? wärme???
    ich hab mir vorhin ein moorkissen gekauft, das kann man in die mikrowelle packen (speichert bis zu 8std wärme)
    gibt es sonst noch irgendwelche Tipps für mich?
    wäre euch dankbar....

    :mad: das glück ist grad nicht auf meiner seite :mad:
     
    #1
    schneewante, 5 Januar 2009
  2. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Du arme! Das nennt man dann wohl Hexenschuss!
    Wärme ist auf jeden Fall schonmal gut, heiß duschen, ruhig hinetzen/legen, mit nem wärmenden Kissen ist schonmal nicht schlecht.
    Vielleicht schaffst du es ja heute später noch zum Arzt, ansonsten gleich morgen wenns absolut nicht besser wird.
    Was das jetzt genau ist kann man ja nicht klären, muss nicht gleich ein Nerv eingeklemmt sein, wahrscheinlich hast du dir beim Heben der Kiste da einfach was gezerrt.
    Versuch auf jeden Fall locker zu bleiben, immer wieder bewegen sofern es nicht zu sehr wehtut (vertrau da einfach ein wenig auf deinen Körper, merkst schon, wenns zu viel oder falsche Bewegungen sind) und vielleicht mal eine Diclofenac oder Ibuprofen nehmen.

    Mir passiert sowas auch immer zu den unpassensten Situationen :smile:
    Gute Besserung!

    Off-Topic:
    Du hast das n hinter dem Autsch im Titel vergessen :grin: (Sorry, den konnt ich mir bei dem Nicknamen nicht verkneifen) :tongue:
     
    #2
    Iona, 5 Januar 2009
  3. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Nimm ein heißes Bad, gib einen entspannenden Badezusatz rein und schalt mal ab. Beim schlafen gehen leg dich am besten auf den Bauch und tu dieses Wärmekissen drauf, das hilft sehr (so würd ichs machen).
    Ich hab mir früher immer Wärmepads zum einmal verwenden gekauft... hatte auch schon mal einen Hexenschuss. Die haben mir gut geholfen.

    Aber besser ist du gehst morgen zum Arzt.
     
    #3
    Kiya_17, 5 Januar 2009
  4. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Also bei solchen Fällen (mein Vater hatte das schon öfters) haben wir den Hausarzt angerufen und um Hausbesuch gebeten. Das würde ich dir vorschlagen. :smile:

    Außerdem, wenn du ABC-Salbe daheim hast, die gut auf die schmerzende Stelle auftragen und einreiben. Dann solltest du auf keinen Fall mehr das Wärmekissen auflegen, sonst besteht Verbrennungsgefahr. Nicht vergessen dir danach die Hände zu waschen.

    Wenn das alles nicht in Frage kommt, dann bleibt dir nur dein Moorkissen zum warm halten und hoffen, dass es besser wird. :smile:
     
    #4
    User 37900, 5 Januar 2009
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Geh zum Arzt. Heute ist ja ein normaler Werktag, da dürftest du ganz gute Chancen haben. Zumal es ja ein Notfall ist.

    Mein Freund hatte das auch mal. Zuerst dachte er auch, ein Arzt ist nicht nötig. Mit einem heißen Bad wurde es zwar kurzzeitig besser, aber nachts dann wieder viel schlimmer und am nächsten Tag hab ich ihn nur mit großer Anstrengung überhaupt aus dem Bett gekriegt.

    Lass das checken! Wäre zumindest mein Rat. Wenn du schon selbst vermutest, dass was eingeklemmt ist... Wie willst du das selbst kurieren?
     
    #5
    krava, 5 Januar 2009
  6. flottebiene2312
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    93
    1
    Single
    Hatte meinen ersten Hexenschuss vor knapp drei Monaten. Hatte die gleichen Schmerzen wie du sie beschrieben hast!
    Bin nach einer Nacht unter Schmerzen auch zum Arzt. Hab über zwei Tage verteilt jeweils eine Spritze bekommen und starke Schmerztabletten, weil ich am zweiten Tag in den Urlaub geflogen bin. Sonst hätte ich noch mehr Spritzen, ich glaub mindestens insgesamt drei bekommen sollen.
    Und ich hab mir in der Apotheke auf Empfehlung der Ärztin so Wärmebandagen geholt. Es waren zwei in der Verpackung, die waren auch mit Moorfüllung wurden von alleine heiß und blieben acht stunden warm. Ich habe mir extra Wärmebandagen geholt, die ich mir fest umbinden konnte, weil ich ja am zweiten Tag geflogen bin und den dann während dem Flug umhalten konnte. Ich hatte am dritten Tag schon so gut wie keine Beschwerden mehr.
     
    #6
    flottebiene2312, 5 Januar 2009
  7. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    möglicherweise ein Bandscheibenvorfall.

    Lass das abchecken. Einmal einen gehabt, dann ist das ganze nicht stabil und geschieht gerne wieder.
     
    #7
    User 11345, 5 Januar 2009
  8. schneewante
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    213
    103
    4
    vergeben und glücklich
    hey, danke für eure vielen antworten.
    vor lauter schmerzen hab ich, nachdem ich den thread gepostet habe gar nicht mehr geschaut was ihr mir schreibt.
    ich bin einfach zu einer ärztin umme ecke weil ichs nicht mehr ausgehalten habe! wie gesagt....laufen und stehen überhaupt kein ding aber sitzen is echt ne qual.
    dort hab ich eine stromtherapie bekommen, diese wird morgen wiederholt. es ist natürlich dadurch jetzt nicht weggezaubert aber ein wenig besser schon. ich soll weiter mit wärme behandeln.
    hab mir allerdings heut vormittag wohl ziemlich stark die stelle mit diesem kissen verbrannt!!! :schuechte obwohl ich natürlich was zwischen haut und kissen gepackt habe :ratlos: empfand es auch nicht als unangenehm..naja...ich pack mir jetzt schmerzgel drauf und werd den rest des abends dann liegender weise verbringen!

    das mit dem bandscheibenvorfall war meine erste sorge.
    ich hoffe es nicht und erinner mich noch an letztes jahr, da hatte ich etwa genau zu dieser jahreszeit einen leichten zwischen dem 5 und 6ten HALSwirbel. also die schmerzen habe ich bis heute nicht vergessen *jammer* da war es allerdings so das ich mich nicht mal bewegen musste um einen schmerz zu spüren. jetzt habe ich ihn wirklich nur richtig doll wenn ich sitze. klar, bin keine ärztin aber hab mich ja behandlung begeben.

    danke nochmal für die vielen antworten:karate-ki

    edit:
    Off-Topic:
    autschN wäre angebracht gewesen, du hast recht...ich bin ein trottel :cool1:
     
    #8
    schneewante, 5 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten