Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 2sexy2ignore
    Sorgt für Gesprächsstoff
    381
    41
    0
    Verheiratet
    3 April 2009
    #1

    AV in Reiterstellung

    Wir haben gestern abend zum ersten mal AV gemacht, bei der meine Frau mich geritten hat. Ich habe gelegen. Leider kam ich dabei nicht so weit in sie, dass es für sie befriedigend gewesen wäre. Gibt es da einen Trick, wie ich dabei weiter in sie eindringen kann?

    Liebe Grüße

    2s2i
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Reiterstellung
    2. Reiterstellung?!
    3. Reiterstellung
    4. Reiterstellung
    5. reiterstellung
  • 3 April 2009
    #2
    In dieser Stellung eher nicht. Viele Frauen reiten gern, weil sie dann kontrollieren können, wie tief der Partner in sie stossen kann. Für eine möglichst tiefe anale Befriedigung ist meiner Meinung "Doggie" immer noch am geilsten.
     
  • wiler
    Meistens hier zu finden
    901
    148
    253
    Verheiratet
    3 April 2009
    #3
    ich hatte noch nie av, aber vielleicht würde die umgekehrte reiterstellung euch was bringen?
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    3 April 2009
    #4
    Vollkommen korrekt. Die Stellung ist besser geeignet.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.518
    Verliebt
    3 April 2009
    #5
    Genau, ansonsten bekomme ich ihn auch nur unvollständig rein.
    Was besser ist beim Reiten und Av, ists wenn er sitzt (sofa) und ich die Beine auf seiner Schulter habe und mit dem Becken nachrutsche.
     
  • T8|-|
    T8|-| (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 April 2009
    #6
    ----
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    3 April 2009
    #7
    Probiers mal mit der Löffelchenstellung da kommst du meiner Meinung nach am tiefsten rein
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    3 April 2009
    #8
    Indem Mann Frau an den Armen festhält und näher zieht.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.518
    Verliebt
    3 April 2009
    #9
    exakt, bzw ich schlängle meine beine um seinen hals, er hält mich an hüften oder armen oder man sitzt sich auf einem zweisitzer gegenüber jeder eine lehne im rücken.:drool: das ist so eine mischung aus missionar und reiter, seeeehr geil.
     
  • Molly
    Molly (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    103
    4
    Es ist kompliziert
    5 April 2009
    #10
    Was bei klassisch-Reiter auch sehr schön ist, ist wenn sie sich dabei ganz tief nach hinten lehnt, so mit Ellbogen fast auf seinen Knien, und seine Hand an ihrem Becken, um zu steuern. Angeblich ist dann jedes kleine Beckenkreisen für ihn unglaublich befriedigend - habe ich mir jedenfalls sagen lassen.
     
  • 2sexy2ignore
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    381
    41
    0
    Verheiratet
    6 April 2009
    #11
    Danke schon mal für die Tipps. Doggy, Löffelchen oder auch mal Missionar haben wir schon öfter gemacht. Meist Löffelchen eigentlich und dabei hat sie dann auch einen Orgi. Ich wollte einfach nur mal Repertoire erweitern und halt auch die Reiterstellung einbauen. Wir werde es also mit euren Tipps weiterverfolgen :zwinker:


    Liebe Grüße

    2s2i
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste