Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bob007
    Gast
    0
    10 Juni 2007
    #1

    Bändchen gerissen - Was ist mit dem Blut?

    Hi!

    Ich hab ein richtiges Problem.
    Beim Sex mit meiner Freundin ist das Verbindungsbändchen zwischen Eichel und Haut gerissen. Das merkwürdige war, dass ich es erst überhaupt nicht gemerkt habe. Erst bei rausziehen war alles voll von Blut.

    Beim Arzt war ich schon. Der meinte, es ist nichts schlimmes. Wird unter örtlicher Betäubung abgeschnitten und fertig ist.

    Aber ich hab vergessen ihn zu fragen, ob es ne Gefahr bei meiner Freundin gibt. Es hat doch schon recht viel geblutet. Wir haben ohne Kondom Sex gehabt. Sie hat zwar viel rausgewischt, aber es ist sicher noch was drin geblieben. Jetzt meine Frage: Ist das irgendwie gefährlich mit dem Blut (is ja immerhin Fremdblut) oder gerinnt das Blut einfach und wird langsam ausgeschieden? Müssen wir uns da irgendwie Sorgen machen?

    Danke für jede Antwort!

    BOB!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Bändchen beim Sex gerissen - Was nun?
    2. Bändchenanriss
    3. Bändchen
    4. Pille danach Kondom gerissen, Blutung nach Pille?
    5. gerissen...
  • Nightingale
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    Single
    10 Juni 2007
    #2
    Ihr seid garantiert nicht die ersten, denen das passiert, und ich hab noch nie gehört, dass sich daraus ein gesundheitliches Problem für die Frau entwickelt hat. :smile:
     
  • heidelbär
    heidelbär (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2007
    #3
    Wenn du keine Krankheiten hast... Fremdblut ist nur in der Blutbahn gefährlich (und da auch nur, wenn du was anderes als 0 hast), da es als Fremkörper erkannt und angegriffen wird. Die Verklumpungen können dann feine Gefäße verstopfen. In ihrer Vagina sehe ich da aber keine Probleme.

    Möchte aber anmerken, dass ich weder Arzt bin, noch Medizin studiere :zwinker: ... alles nur Laienwissen (kann falsch sein:zwinker: ).
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    10 Juni 2007
    #4
    Hast du keine Schmerzen? Um sie brauchst du dir keine Gedanken machen, doch wohl eher um dich.
     
  • Supermariobros.
    Kurz vor Sperre
    127
    103
    1
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2007
    #5
    wenn du ein mädchen entjungferst blutet sie auch.. *wenn sie denn blutet..meine freudnen hatt gebrlutet*
    und ihr das erste mal ohne Gummi macht passiert dir ja auch nichts
     
  • Tschobl
    Tschobl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2007
    #6
    Boah ich stell mir das extrem schmerzhaft vor... Wie ist denn das passiert? Wart ihr so wild?

    Nein, da passiert deiner Freundin nichts, da brauchst du dir keine Sorgen machen
     
  • Adsartha
    Adsartha (30)
    Benutzer gesperrt
    134
    0
    0
    Single
    10 Juni 2007
    #7
    Ich hab auch medizinisch keine Ahnung, aber ich kenn jemanden dem das auch passiert is (nicht bei mir).
    Wirklich kein Problem, natürlich unangenehm aber nach ein ein oder zwei Wochen alles wieder in Ordnung.
    Zum Fremdblut hat der heidelbär ja schon richtigerweise gesagt, dass es nur im Blutkreislauf Probleme gibt.
     
  • Sasmoela
    Sasmoela (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    103
    2
    Verheiratet
    10 Juni 2007
    #8
    Ich denk da brauchst du dir keine Sorgen machen; ihr passiert da bstimmt nix durch!

    Wenn es tatsächlich gefährlich wäre, dürfte doch keine frau während ihrer Tage mit einem Mann schlafen, oder?

    Also keep Cool und weiterhin viel Spaß!
     
  • Nightqueen
    Nightqueen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2007
    #9
    Also selbst wenn etwas von deinem Blut in ihre Blutbahn gekommen sein sollte, dann sollte da nicht viel passieren, weil es ja wahrscheinlich nicht wirklich viel war, selbst wenn sie ne kleine Wunde in der Vagina gehabt hat, dann ist da ja noch lange nicht all das Blut von dir da rein gelaufen und ich kann mir zwar vorstellen, dass du schon ziemlich geblutet hast, aber auch nicht so sehr, dass sie soviel in ihrer Blutbahn hat, dasse s ihr gefährlich werden könnte.
    Und wenn etwas schlechtes für sie dabei raus gekommen wäre, dann wäre da auch schon längst was passiert.
     
  • Bob007
    Gast
    0
    10 Juni 2007
    #10
    Sie hat auch keine Probleme.. also nix wildes.


    Tja: Wie ist das passiert? ICH HAB KEINE AHNUNG :kopfschue Es ist schon mal wilder abgegangen und da hatte ich auch keine Probleme. Es ist einfach abgerissen... Wie hat meine Freundin gesagt: "Tja- Da hat's n' wohl zerissen... :cool1: "

    Aber das ganze hat auch ein Gutes: Die Reitzbarkeit der Eichel bzw Vorhaut wird gemindet. Ich hab es auch immer als erstes am Bändchen gemerkt, wenn wir "zuviel" Sex hatten.

    DAS SCHLIMMST KOMMT ABER NOCH! Der Rest vom Band muss entfernt werden. Mit Messer und Spritze. Will nicht wissen wie weh das tun wird... Oh je oh je...
     
  • Eilonwy
    Eilonwy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2007
    #11

    Betäubung?
     
  • tobi81
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    11 Juni 2007
    #12
    hi,

    mir ist das vor ca 1,5 Monaten auch passiert. Sie lag auf mich drauf. allerdings hatten wir unsere Klamotten noch an. die hat sich dann auf mir gerieben und wurde immer wilder. auf einmal merkte ich einen stechenden schmerz. hab mir dabei nichts weiter gedacht. habe auch keine weiteren schmerzen gespürt.

    erst als ich mich duschte habe ich bemerkt das ich blute. diesen schmerz den ich beim duschen hatte werde ich so schnell nicht mehr vergessen als ich meine Vorhaut zurückzog.

    Zum Doc bin ich allerdings nicht gegangen, obwohl mir das meine Freundin geraten hat. hab mir ca. 1Woche eine Wund und Heilsalbe von bebanthen hiergeschmiert. Sex hab ich danach 2 Wochen vergessen können. Aber jetzt ist zum Glück wieder alles verheilt, und tut auch beim nudeln mit der Freundin nicht mehr weh.

    Good luck

    Gruß
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    11 Juni 2007
    #13
    meinem freund ist das auch mal passiert... und seine ex (mit der damals war) lebt noch... soweit ich weiß... :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste