Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bändchenanriss

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von daktarilorenz, 12 Juni 2004.

  1. daktarilorenz
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    Single
    hallo leute,

    mir ist letztens vermutlich beim sex(hab nicht genau bemerkt wann. irgendwann tat´s dabei einfach weh) das bändchen angerissen, d.h. ich hab dort nun ´ne kleine kerbe drin. hat allerdings nicht geblutet, nur schmerzte es ziemlich, ungefähr so als wenn einem dort einer ´ne nadel reinsticht. ich hatte ein wenig angst, dass es auf dauer ganz durchreißt und bin deswegen zum arzt. der meinte lapidar: kein problem, ich solle nur´ne gewisse zeit enthaltsam sein. das hab ich dann befolgt und nach ´ner zeit gings, zumindest für ein paar male. nun ist es wieder genauso, also an der stelle der kerbe das alte schwerzgefühl.
    meine fragen dazu:
    hatte einer von euch schon so ein problem? und wenn, heilt das irgendwann aus? bleibt die kerbe? was passiert wenn es tätsächlich mal durchreißt? ist sex danach noch möglich, oder muss es angenäht werden? welche mittel helfen bei der heilung?

    besten dank schon mal
     
    #1
    daktarilorenz, 12 Juni 2004
  2. Bist du beschnitten?
    Ich kann in so fern weiter helfen, weil ich mal von den netten Leuten mit Sommerfreundlicher Frisur ziemlich zusammen getreten wurde, war eben auch am Penis eine große Wunde, die ist sehr langsam wieder verheilt. Musst du echt ein wenig Geduld beweisen und den geschlechtlichen Verkehr ein wenig langsamer an gehn.
     
    #2
    Mister Nice Guy, 13 Juni 2004
  3. daktarilorenz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    Single
    nein, beschnitten bin ich nicht, hab ich auch nicht unbedingt vor, wobei einige männer ja beheupten, dass der sex danach vom gefühl her noch besser wäre. meine frage ist insbesondere ob diese "kerbe" auf dauer verschwindet, oder ab jetzt immer die gefahr besteht, dass das bändchen komplett reißt
     
    #3
    daktarilorenz, 13 Juni 2004
  4. theblub
    theblub (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    in einer Beziehung
    Sorry falls ich dass nicht ganz verstehe
    Aber welches Bändchen?
    Ich blicke da net ganz durch welches du meinst nicht das ich
    mehrere hätte aber ich habe überhaupt keine vorstelllung was du meinst. :rolleyes2
     
    #4
    theblub, 13 Juni 2004
  5. Maximus
    Maximus (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    nicht angegeben
    theblub: Er meint wohl das Vorhautbändchen, welches die Vorhaut mit der Eichel verbindet.

    Zum Thema. AU! :grin: Nun, ich würde damit nochmals zum Arzt gehen. Ich bin auch kein Fan der Beschneidung, ich mag das Stück Hautfetzen, was ich da habe. Und ich denke bzw. bin mir sicher, dass du dich auch nicht komplett beschneiden lassen musst. Es reicht hier wohl einfach das Vorhautbändchen zu "kappen" bzw. zu beschneiden. Dann ist zwar die "Verbindung" weg, sollte aber nicht weiter stören. Ist zumindest gängige Praxis, da es bei vielen Jungs ja auch zu kurz ist und die Vorhaut hierdurch nicht komplett über die Eichel gezogen werden kann. Hier wird auch das Bändchen einfach getrennt.

    Ich denke, auf DAuer ist das wohl die beste Lösung. Mit dieser "Kerbe" ist es wie ich vermute nur eine Frage der Zeit, bis es wieder zu Problemen kommt. Ist ja im Grunde nichts anderes, als ein "angeschnittener Faden". Irgendwann reisst er halt komplett, wenn die Belastung mal wieder etwas größer ist. Also geh mal zum Arzt und frag ihn mal, ob man das Bändchen nicht einfach trennen kann und Ruhe ist.
     
    #5
    Maximus, 13 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten