Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Böhse Onkelz-Abschiedskonzert @Lausitzring

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 29377, 21 Juni 2005.

  1. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Wer war denn nun alles am Lausitzring zum onkelz-Abschieds-Open-Air?
    Wie fandet ihr's bzw was fandet ihr besoners gut oder schlecht?

    Also ich fands zB von der Organisation her teils relativ komisch, vor allem dass die versprochenen Supermärkte nicht da waren, oder was beim Eingang zum Veranstaltungsgelände alles so konfisziert wurde.

    Das Rahmenprogramm war aber ziemlich genial, vor allem die Dragster. :grin:
    Die onkelz-Shows selber waren eh so ziemlich das übelst geilste und emotionalste was ich je erlebt hab. Schade eigentlich dass man da das Feuerwerk nicht so wirklich genießen konnte :grrr:
    War echt übelste Gänsehaut-Atmosphäre, als sich der Stephan vor "Ihr Hättet Es Wissen Müssen" um Fassung ringend bei allen bedankt hat und 110000 Leute auf die Knie fielen ...
    Und spätestens beim letzten Lied blieb eh kaum ein Auge mehr trocken :flennen:

    Wie habt ihr's erlebt? Was waren Eure Eindrücke?
     
    #1
    User 29377, 21 Juni 2005
  2. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.561
    nicht angegeben
    Erstmal ein kleines Vorwort! Hier schreiben nur Leute, die auch da waren, oder die etwas zum Thema zu sagen haben. Wenn irgendeiner einen Kommentar ala "scheiss onkelz" schreibt, wir der Beitrag sofort gelöscht! Dafür gibt es mittlerweile schon genügend Threads! :grrr:

    Nun aber zum eigentlichen Thema! :bier:
    Eigentlich fand ich es von der Organisation für ein Festival sehr geil! Ok, das mit den Supermärkten war etwas blöd, dass die Betreiber kurzfristig abgesprungen sind, aber dafür können die Onkelz nichts. Ist sicherlich schwer, da noch so schnell Ersatz zu finden.
    In der Nähe von Z1 gabs nen ReWe und bei uns auf P8 hatten wir ca. 10 Netto Einkaufswagen! :grin: Da die Preise in solchen Supermärkten aber sowieso extrem teuer sind, nimmt man sich halt lieber das meiste von zu Hause mit.
    An sich war das Wochenende natürlich mehr als genial. Was mich beeindruckt hat, ist, dass es so friedlich abgelaufen ist. Wenn man bedenkt, dass es insgesmat nur 171 Straftaten gab und davon alleine 81 wegen Ticketfälschungen und "nur" 7 wegen Körperverletzungen, dann ist das schon bei einem Konzert in der Größenortnung sehr beeindruckend. So hat die Presse (die zum Glück gar nicht erst reingelassen wurde) wohl nicht viel zum lästern.

    Vorbands hab ich nicht so viele gesehen, bzw. fast überhaupt nicht. Was ich aber trotzdem gesehen habe ist, dass Sub Seven "JaJa" gespielt hat und ProPain "Terpentin". Geile Aktion! :smile:
    Die Onkelz ansich waren natürlich mehr als genial. Es war einfach der perfekte Abschied, auch wenn ich die Setliste gerne etwas anders gesehen hätte. Die Stimmung war einmalig, Dortmund mal 4 trifft es glaube ich ganz gut! :smile: An beiden Abenden war das letzte Lied mehr als nur Gänsehautfeeling. Am ersten Abend, als Pünktlich zu "Erinnerungen" der Regen einsetzte und danach aufhörte war schon Gänsehaut pur. Die Rede vom W. vor "Ihr hättet es wissen müssen" war auch genial und er mußte ganz schön mit den Tränen kämpfen. Hätte jedoch gedacht, dass Kevin nochmal was sagt, nur leider kam von ihm nicht mehr als sonst auch. Klar war es auch für ihn hart, vielleicht sogar am härtesten, trotzdem wären ein paar Sätze noch ganz schön gewesen.

    Das mit der Konfiszierung ist mir auch aufgefallen, aber es waren wohl nicht alle so. Nen Kumpel von mir, wurde nicht durchsucht, ich dagegen mußte sogar meine Schuhe ausziehen. Da fand ich es umso verwunderlicher, dass am Samstag Bengalos mitten im Moshpit gezündet wurden :eek: So etwas habe ich echt noch nie erlebt. Auch die Leuchtraketen wärend "Der Platz neben mir" waren doch etwas überraschend *g*

    Negativ aufgefallen ist mir die Security (die Örtliche, natürlich nicht die BOM aus Frankfurt). Kamen sich sehr wichtig vor, hatten 0 Ahnung von nichts, haben nur dumme Sprüche gerissen und bei einer Schlägerei am Freitag sind sie auch nicht dazwischen gegangen. Ausserdem war bei uns einer der Security-Jungs die ganze Zeit am Joint rauchen! :grin:
    Ausserdem fand ich es zum kotzen, dass die Vaya con tioz Shirts bereits am Freitag morgen restlos ausverkauft waren. Halloooo? Mit so etwas muss man doch rechnen, dass die meisten da eins haben wollen. Wenn ich mir jetzt die Preise bei ebay angucke, dann bekomm ich nen totalen Brechreiz.
    Der dritte und letzte Negative Punkt waren die weiten Fußwege (wovon man aber schon vorher wußte). Da haben die Fans es am letzten Abend schon richtig gemacht wo sie gesungen haben "Der Zaun muss weg"! :grin:

    Naja, ansonsten war es echt ein Durchweg positiver Trip. Selbst in meinen Träumen hätte ich es mir nicht so geil vorgestellt! :bier:

    Stay tuned

    Crazy-Achmet

    PS: Ich verschiebe mal ins Musikforum! :smile:
     
    #2
    Florian_PL, 21 Juni 2005
  3. User 29377
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Das mit den Shirts und den Fusswegen hat echt weng genervt, ja ...

    Aber die Sache mit dem Regen bei "Erinnerungen" war ja fast schon wie aus dem Drehbuch und auf jeden Fall absolut genial.
    Was ich auch sehr geil fand, war, dass die onkelz auch unerwartetere Sachen gespielt haben, so wie "Ein Langer Weg", "Falsche Propheten", "onkelz 2000" oder "Schutzgeist Der Scheiße". "Der Nette Mann" war zwar halbwegs absehbar, aber trotzdem cool, dass der kam. Auch "10 Jahre" hat sich als überraschender Opener des ersten Teils recht gut gemacht.
     
    #3
    User 29377, 21 Juni 2005
  4. Ich weiß, passt eigentlich nich in den Thread. Trotzdem, wisst ihr wann die DVD zum Festival erscheinen soll?
     
    #4
    Safer Sephiroth, 24 Juni 2005
  5. User 29377
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Nix genaues, aber ich hab gelesen "Ende des Jahres" .... was immer das dann heißen soll :rolleyes2
     
    #5
    User 29377, 24 Juni 2005
  6. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich war auch dort! Dank meiner Mutter *schluck* die mir ein Attest besorgt hat. Leider musst ich auch immer mal wieder lernen, weil ich am 20.6. Prüfung hatte.

    Also los gefahren sind wir am 13.6. schon und waren noch 2 Tage campen und so Urlaub machen.

    Dann sind wir zum Lausitzring - waren zu zweit und hatte keine Zelte, sondern einen Bus dabei.

    Waren auf Z 3.

    Die erste Nacht dachte ich, ich bring kein Auge zu. Von jeder Richtung Musik und Menschen :smile: Und als wir uns grad schlafen legen wollten, drehte unser Nachbar Motörhead auf lauteste Lautstärke. Überall hörte man Onkelz, und Onkelz-Karaoke. Die verschiedensten Leute waren vertreten. Alt, jung, schön, häßlich... alles eben.

    Die Wege waren irre. Ich war morgens leicht mal 45 Minuten am Stück unterwegs. Erst zum ersten Klo - zigtausend Weiber stehen an. Dann zum ersten Dixiblock - zu viele Leute. Und beim dritten und letzten Dixiblock musst ich dann in den sauren Apfel beißen und anstehen. Männer hattens da einfach, die pissten einfach an den Wegrand, was man auch ab Donnerstag gerochen hat :wuerg:

    Aber die Klos waren relativ sauber... also man musste nicht mit Gummistiefeln rein gehen *G

    Die Konzerte waren okay. Motörhead und Machinehead waren kaum erträglich. Aber Onkelz waren super!
    Am zweiten Tag hab ich mir auch J.B.O. angeguckt, die waren auch klasse. Und Onkelz sowieso.

    Meine Füße waren total im Arsch. Aber ich kann nur sagen: Es hat sich vollends gelohnt :smile: Ich bereue es keinen Tag.
     
    #6
    Dreamerin, 28 Juni 2005
  7. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Huhu!!

    Also ich war auch da und es war das emotionalste was ich je erlebt habe...wie hier schon gepostet wurde, als genau zu „Erinnerung“ regnete, bekam ich ne Gänsehaut.
    Besser hätte es nicht passen können!!!

    Was ich echt scheiße fand war das wir nen langen Fußmarsch zu den Toiletten hatten. Das war echt fürn Arsch.
    Die Security war teilweise auch kacke.

    Aber die Onkelz Konzerte waren super. Das sie „Der nette Mann“ spielen, hatten sich ja schon vornerein schon viele gedacht!
    Und als sich vor „Ihr hättet es wissen müssen“ 110000 Leute hinknieten...boah...das war echt HAMMER!!!

    Alles in einem war es GEIL!!! Und ich bin glücklich, das ich so ein Ereignis miterleben durfte!!!!!
     
    #7
    XZauberinX, 28 Juni 2005
  8. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    darf ich fragen,was denn alles komische konfisziert wurde?
     
    #8
    Sonata Arctica, 28 Juni 2005
  9. User 29377
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Nya, mir ham se zB nen Deo-Stick und ein Zippo gerippt ... weil ich bestimmt des Zippo (sogar noch original) auf die Bühne schmeiß ... is klar.
    Meinem Kumpel hätten sie beinahe den Schlüsselbund abgeknöpft, wil da ein Karabinerhaken dran war *lol*. Ich hab meinen Scheiß bis heut nicht wieder, was mich im Falle des Zippo dezent anreihert.

    Aber gut - das is mir die Sache durchaus wert, das miterlebt haben zu können, solln die des Teil meinetwegen bei Ebay versteigern :grin:
    Etwas dreist fand ich's trotzdem ...
     
    #9
    User 29377, 29 Juni 2005
  10. Dreamerin
    Gast
    0
    Hey, und ich bin 2 von 3 mal unabgetastet rein gekommen... Die ham mich einfach übersehen (und das ist nicht grad einfach!!). :rolleyes2
     
    #10
    Dreamerin, 29 Juni 2005
  11. Dreamerin
    Gast
    0
    Will zurück... :cry:

    Back to Lausitzring :frown:
     
    #11
    Dreamerin, 29 Juni 2005
  12. User 29377
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Ich auch .... aber bloss wenn onkelz auch da sind :grrr:
     
    #12
    User 29377, 29 Juni 2005
  13. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    man das muss ja dermaßen toll gewesen sein°°letzes jahr nachm wacken warwen alle schon so begeistert,aber das heir findich kraaaaass :smile:

    duhu honk?was steht da in deiner sig?
     
    #13
    Sonata Arctica, 29 Juni 2005
  14. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jaaa, will auch zurück! War ein Hammer geiles Festival!!!!! :jaa:
     
    #14
    XZauberinX, 29 Juni 2005
  15. User 29377
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    War das auch, bis eben auf die Tatsache, dass es das höchstallerletzte Konzert war ..... :flennen: :cry: :flennen:

    In der Sig steht "i am damn leet but too dumb to write" in Geek-Schrift :zwinker:
     
    #15
    User 29377, 29 Juni 2005
  16. Dreamerin
    Gast
    0
    Mit viel Konzentration - jep ;-)
     
    #16
    Dreamerin, 30 Juni 2005
  17. User 29377
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Hab scho auch weng rumgerätselt wo ich des zum ersten mal gelesen hatte. Is aber irgendwie lustig :grin:
     
    #17
    User 29377, 30 Juni 2005
  18. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    jo das habich auch rausgelesen,aber ich habs nich kapiert :grin:
     
    #18
    Sonata Arctica, 30 Juni 2005
  19. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    War sonst keiner aus dem Forum da aufm Festival? Oder sind nur alle schreibfaul? *grins* :tongue:
     
    #19
    XZauberinX, 30 Juni 2005
  20. Black Devil
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab ja gar nicht gewusst, das es auch so einen Thread gibt *g*

    JA, ich bekenne mich schuldig *g* ich war auch da! P6 - bester Platz wie ich finde, weil teilweise hab ich gehört, das man scheiss weit laufen musste, wir waren 50 Meter vom Auto weg *g*

    So, dann mal mein Statement:

    Securities: Lächerlich, die, die währrend des Konzis in der Mitte rumgedackelt sind, hielten sich für ganz wichtig (vor allem der Blödmann mit dem "Schäferhundblick" und der Dicke *lol* der is nur dumm von Links nach rechts gelaufen! Achja, am meisten angepisst hat mich der eine, anscheinend schwule, Security! Ich hab solange nichts gegen Schwule, solange sie mich in Ruhe lassen, aber der hats mit dem Abtasten echt krass extrem gemacht, wenn ich daran denke, tun mir immer noch die Eier weh *Arschloch*

    Wege: Ok, ich denke über das dumme "um den Ring gelaufe" müssen wir uns wohl nicht unterhalten (wenigstens haben se am letzten Abend die Zäune eingetreten und wir konnten quer Feld ein (wie in alten Zeiten über die Mauer werden sich manche gedacht haben *g*) ansonsten waren die Wege zu den Bierständen etc. von P6 aus eigentlich ganz ok und für uns faules Gesindel wenigstens ein bissel Sport *g*

    Leute: Also stress hatten wir fast gar keinen, am letzten Abend meinte einer er müsste sich mit aller Gewalt durchdrängen (aufem Rückweg zum Zelt) und ein Skin hat ein bissel arg gepogt ^^

    Insgesamt, wie man es von den Onkelzfans eigentlich auch nicht anders kennt, sehr coole Leute wohin man gesehen hat!

    Was ich ein bissel scheisse fand, war, das das Bier so schweine teuer war und das am 2ten Abend einer mitten in den Reihen (2ter Block direkt vor den Securities) einfach sein Ding ausgepackt hat und hingeschifft hat *lecker*

    Es war echt ein hammer geiles Konzert und ein würdiger Abschied, der besten Band der Welt

    sorry wenn ich so viele Eindrücke, die ich gesammelt habe, vergessen habe (wie die Dragster Show) aber sonst schreibe ich morgen noch!

    Achja, Beatsteak, warst du auch auf Wacken 2004? War geil, ne?

    Leider muss ich sagen, bin ich zu spät geboren worden und durfte nur "3" Konzerte der Onkelz erleben:

    Wacken 2004
    Frankfurt Festhalle 2004 (Tour)
    Lausitzring 2005 (Abschlusskonzi)

    Naja zum Schluss grüße ich noch alle Onkelzverrückten und sage euch, kauft euch die Tour DVD, sie ist ihr Geld echt wert, besonders wenn man nicht auf der Tour dabei sein konnte!

    Viva los Tioz - Es leben die Onkelz

    ... Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE!!!
     
    #20
    Black Devil, 1 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Böhse Onkelz Abschiedskonzert
Schnee
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
23 Juli 2011
22 Antworten
David88
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
31 Juli 2009
7 Antworten
DerRabauke
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
30 August 2006
35 Antworten
Test