Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Böse Nachrichten aus dem Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von andreas2004, 25 September 2004.

  1. andreas2004
    0
    Ich hab nichtsahnend im Tagebuch meiner Freundin geblättert (wohl einer der größten Fehler meines Lebens) und dort stand, dass sie mich nicht wirklich liebt und zum Beispiel wenn sie "Ich liebe Dich" sagt, immer denkt "Lüge!" :what:
    Außerdem denkt sie, wenn wir uns küssen laut Tagebuch an einen Anderen, mit dem sie vor langer Zeit einmal fast zusammengekommen wäre...
    Jetzt Frage ich mich, warum sie dann mit mir zusammen ist, und was das alles für einen Sinn hat. Anmerken lässt sie sich das nämlich nicht und ansprechen kann ich sie da jetzt auch schlecht drauf, habs ja in ihrem Tagebuch gelesen :what:
    Hilfe!
     
    #1
    andreas2004, 25 September 2004
  2. libra
    Gast
    0
    1. man macht so etwas wirklich nicht, ins tagebuch anderer gucken.
    2. du befindest dich in einer unangenehmen situation die du aber lösen kannst

    wie lang seit ihr jetzt zusammen,
    liebst du sie noch,
    wie kamst du auf die idee in ihr tagebuch zu schauen???
     
    #2
    libra, 25 September 2004
  3. andreas2004
    0
    Ich liebe sie auf jeden Fall noch und wir sind seit 3 Monaten zusammen jetzt. Bis jetzt war auch alles perfekt eigentlich...
    Ich lag heut morgen so in ihrem Bett, während sie duschen war und da hab ich nichts ahnend da rein geguckt. Sie hatte mir vor einiger Zeit schon gesagt, dass sie eh kein Tagebuch mehr schreibt, von daher hab ich gar nicht mit Einträgen über mich gerechnet :what:
     
    #3
    andreas2004, 25 September 2004
  4. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    nichtsahnend???..sorry, ob da nun nix über dich drinne stehen sollte oder nicht...
    du hast an dem tagebuch deiner freundin nix zu suchen!!..

    nun, da das tagebuch am bett gelegen haben muss, kommt mir da so ein anderer gedanke...
    vielleicht hat sie es auch "extra" dort hingelegt...mit dem gedanken, daß du darin liest und du nun die ganze "gesprächsnummer" auf den schultern hast....
     
    #4
    Speedy5530, 25 September 2004
  5. pflaume
    Gast
    0
    he...
    du hast eigentlich nichts in ihrem tagebuch zu tun... ic habe meinen freund erwischt wie er in meinem tagebuch gelesen hat... wir haben dann darüber gesprochen. das solltest du auch tun. sprich sie drauf an. wahrscheinlich wird sie dir vorwürfe machen dass du es gelesen hast, aber lass dich nicht abwimmel, sprich mit ihr darüber! schau was sie zu ihrer "verteidigung" sagt.

    ich würd auch darüber nachdenken ob sie die richtige ist. es gibt viele mädchen.... auch welche die sich in dich verlieben werden und das ehrlich

    kopf hoch, aber nicht zu hoch sonst wirkt es hochmütig :smile:
     
    #5
    pflaume, 25 September 2004
  6. Löckchen
    Löckchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    steht daa ein datum wosie das geschrieben hat? vielleicht is das ja schon länger her und das hat sich alles von alleine geklärt?
     
    #6
    Löckchen, 26 September 2004
  7. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    In der Tat wäre erst mal das wichtigste -> dich zu erinnern, ob da ein Datum war,

    andererseits: Wenn es direkt neben dem Bett lag, dann wird es wohl eher aktuell sein.

    Und dann: Darauf ansprechen. Was hast du zu verlieren? Willst du weiter eine Beziehung führen, in der du dir nicht sicher sein kannst, ob sie dich wirklich liebt? Das wäre ja das Bescheuertste überhaupt.

    Ruhig und sachlich fragen, ob sie das wirklich so sieht. Wenn ja, dann hast du sowieso keine Chance mehr.

    In der Tat kommt es mir auch sehr komisch vor, wenn das Buch tatsächlich neben dem Bett lag.
     
    #7
    LouisKL, 26 September 2004
  8. beagle
    beagle (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Single
    auch wenns schwer ist vergiß sie.

    ich weiß, dass das leichter gesagt als getan ist, aber ich versuch es im mom auch verzweifelt.
    aber wenn sie nicht mehr will, bringt das alle nix mehr
     
    #8
    beagle, 26 September 2004
  9. Groudon
    Gast
    0
    Ich vermute mal,sie will dich testen,ob du reinschaust oder nicht.
     
    #9
    Groudon, 26 September 2004
  10. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Nö.
    Das hielte ich für ziemlich absurd.

    Keine Ahnung, wie alt ihr seid, aber ... :rolleyes:
     
    #10
    LouisKL, 26 September 2004
  11. Cake
    Cake (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Falls mein Freund ungefragt mein Tagebuch lesen würde, wäre das so mit der einzige Grund schlusszumachen. Das ist ein derartig wesentlicher Vertrauensbruch!!!
    Du scheinst das ja noch relativ locker zu sehen, so nach dem Motto " ja, dann hab ich halt mal, sie wird wohl nicht begeistert sein" So eine Einstellung geht echt GAR NICHT!
    Wahrscheinlich liest du auch in ihrem Handy, wenn sie es mal irgendwo liegen lässt.
    Dass du dir damit selber einen reingewürgt hast, geschieht dir erstmal total recht. Tagebücher sind affektiv geschrieben und meistens noch dazu wenn man schlecht drauf war. Man möchte sich da mal richtig auskotzen, Dampf ablassen. Komische Gedanken hat jeder und es ist gut, dass der Partner nicht IMMER in den Kopf des anderen (oder ins Tagebuch...) reingucken kann.
    Du KANNST letzendlich nicht wissen, in welchem Zusammehang dieser eintrag entstanden ist. Nachdem sie mal ihrem Typen wiederbegegnet ist und du sie gerade bisschen "geärgert" hattest. Oder vielleicht denkt sie auch wirklich so.
    Das einzige, was ich and deiner Stelle machen würde, ist aussitzen und andere Zeichen abwarten - möglichst UNABHÄNGIG von den Tagebucheinträgen. Das ist echt hart, aber die Suppe musst du auslöffeln. Jedenfalls bist du nicht in der Position IHR Vorwürfe zumachen à la " hey, was schreibst n du da für einen Mist über mich"
     
    #11
    Cake, 27 September 2004
  12. MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bla bla wegen Tagebuch lesen schluss machen...

    Aber sprich sie auf jeden fall drauf an was das soll. Das bringt dir ja nix wenn sies wirklich nicht ernst meint.
     
    #12
    MohoDaloho, 27 September 2004
  13. Dreamerin
    Gast
    0
    OK, im Tagebuch lesen ist scheiße!
    Ich hatte immer Angst, mein Freund findet meins.
    Aber da stünde nicht drin, dass ich ihn nicht liebe. Sondern halt die ganzen Sorgen, die ich immer habe. Und dass ich sehr froh bin, dass ich ihn habe.
    Trotzdem wäre ich mächtig böse!

    Aber andererseits: Sei froh, dass du es gefunden hast.
    Denn sonst hättest du das nie rausbekommen.

    Sprich sie drauf an!
    Hat ja keinen Wert nicht so! :grrr:
     
    #13
    Dreamerin, 27 September 2004
  14. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Ist auch meine Meinung!
    ICh wünsch dir jedenfalls alles Gute!
     
    #14
    Hexe25, 27 September 2004
  15. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Ist schon komische, wenn doch so ein "streng Geheimes Dokument" in unmittelbarer Nähe des anderen liegt. Also, klar ist das lesen eines fremden Tagebuches ist kein feiner Zug, aber wie gesagt wenn es so präsentiert wird ist die Verlockung für einen selbst sehr groß. Klar sollte an die Größe beweisen nicht darin zu lesen, aber Du hast es nun mal getan, daher egal.....

    Ob ein Tagebuch nuch affektiv geschrieben wird oder nicht sei mal dahingestellt, aber wenn ich solche Zeilen lesen würde, dann wäre es so als ob mich jemand würgen würde. Also solche Wahrheiten wie " beim küssen denke ich an den und den.." oder halt ähnliches müssen besprochen werden. Gefühle den anderen nicht mitzuteilen ist mindestens ein genausogroßer Vertrauensbruch, als wie die Aktion mit den Tagebuch lesen selbst. Es liegt also ein Problem in der Luft, dass sehr schnell geklärt werden sollte, da sonst die Eskalation der Lage droht. Also, nützt nix und Butter bei die Fische: Erzähl ihr, was Du gelesen hast, keine Ausreden, gerade heraus mit der Wahrheit. Gestehe deinen Fehler ihr gegenüber ein, sag ihr das die Neugier größer war als der Verstand, aber.....das was Du gelesen hast bedarf einer Klärung. Würde es keine Klärung geben, dann würde ich aus freien Stücken das Feld räumen. Wenn ich eine Person liebe, sie mir die Gefühle aber nicht erwieder kann, so stellt sich keine Frage, mann muss gehen. Alleine aus dem Gesichtspunkt: Die Person die ich liebe soll glücklich sein, und wenn sie mit mir unglücklich ist bleibt einen nur noch der Weg des gehens.

    Persönlich hätte ich in deiner Situation ein wirkliches Problem. Letztendlich würde ich - so glaube ich - die Beziehung nicht weiterführen wollen. Das hat aber etwas mit meiner persönlichen Einstellung zu tun. Wir sind in unsere Beziehung eigentlich sehr bemüht keine Kommunikationfehler zu verursachen. Ist ein wirklich schweres Ding, aber ich denke mit einem sachlichen und vorallem ehrlichen Gespräche ist beiden gut geholfen.

    smithers
     
    #15
    smithers, 27 September 2004
  16. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Wegen Tagebuch lesen Schluss machen ? :wuerg: lol...wie auch immer!

    Warum ers gelesen hat wird er selber wissen. Aber Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, es ist besser, er erfährt die Wahreit als monatelang einfach eine Scheinbeziehung zu führen. Der Schmerz ist nachher noch größer.
    Vielleicht hast du nur die ganze Zeit Bestätigung gesucht...

    Ich find das Lesen jetz net wirklich sooo schlimm, wenn man sich liebt hat man auch nix zu verbergen.
    Deine Freundin macht dir aber was vor - das ist wesentlich schlimmer!!! :angryfire Anstatt dir zu sagen dass etwas nicht stimmt schreibt sie lieber alles in das dämliche Buch. IMHO ist für die gemeinsame Beziehung ihr der Vorwurf zu machen, nicht dir.


    Aber eins stimmt: Du weißt nicht in welchem Zusammenhang sie das geschrieben hat. Möglicherweise hat sie nur wirklich grad an den Typen gedacht, vielleicht war sie grad schlecht drauf etc.

    Ich würd sie mal indirekt auf eure Beziehung ansprechen und auf jeden Fall jetz mal abwarten, ob da von ihr noch Signale kommen. Vielleicht will sie dich ja nur testen - ist kindisch ich weiß, Frauen sind manchmal so - aber ich weiß ja auch net wie alt ihr seid.


    greetz, der Scheich
     
    #16
    Scheich Assis, 27 September 2004
  17. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    dieser Gedanke ist mir beim Lesen auch gekommen. Vielleicht ist es tatsächlich so, das sie dir schon länger etwas sagen wollte, es aber nicht konnte, aus welchen Gründen auch immer. Hier stimmt etwas nicht in eurer Beziehung, und ein klärendes Gespräch wird sich wohl nicht vermeiden lassen. Nimm sie in einem vertrauten und harmonischen Moment zur Seite, erklär ihr das du einen Fehler gemacht hast, als du dieses Tagebuch, das da so offen rumlag gelesen hast, das es dir leid tut, du aber jetzt Sorgen machst wegen besagten Einträgen, und das du gerne mit ihr drüber reden möchtest.
    Wichtig ist, das es ein passender Monemt ist, wo ihr in Ruhe und ohne Störungen euch aussprechen könnt.
    Viel Glück

    auch wenn man liebt, hat man ein Recht auf etwas privates, das man nicht mit dem Partner teilen möchte. Dazu gehört so ein Tagebuch, Briefe, und auch die Pn`s hier im Forum.
     
    #17
    Cora, 27 September 2004
  18. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Sie hat dat garantiert ihrer besten Freundin erzählt (dat sie dich nich liebt etc.),also kann sie uch nich davon ausgehen,dat die Sache absolut geheim is. Geh einfach hin und sag,du hättest gehört/jemand hätte dir erzählt.......Dat Risiko würd ick eingehn.Und dann ma kieken,wat se sagt
     
    #18
    Ramalam, 27 September 2004
  19. werwolf
    werwolf (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    da wär dann wieder die frage der loyalität... würd sies ihm erzählen oder würd sies ihm erzählen, nur um dann sofort zu ihr zu rumpeln "ja, er hat mich gefragt".... klingt für mich sehr nach inszeniertem szenario, aber ich kenn euch beide ja schließlich net... tipp: mit ner gute freundin (nicht unbedingt ihre beste freundin) drüber reden die euch beide kennt und nix weiterplaudert...
     
    #19
    werwolf, 27 September 2004
  20. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Dass dem Mädchen in dieser Beziehung der Vorwurf zu machen ist, halte ich für ziemlichen Blödsinn. Was soll sie tun? Würde ich an meiner Liebe zu meinem Freund zweifeln, würde ich damit auch nicht schnurstracks zu ihm rennen und ihm das beichten. Ich würde erstmal versuchen, für mich selbst rauszufinden, was ich eigentlich will. Sonst erzähl ich ihm noch groß einen von "Ich weiß nicht, ob ich dich wirklich liebe" und stelle nachher fest, dass das doch der Fall ist - na großartig, hätt ich schön was kaputtgemacht. Solche Gedanken behält man nunmal vorerst für sich, bis man sich selbst über die Lage im Klaren ist - alles andere wäre einfach nur überstürzt. Und genau dafür sind Tagebücher dann übrigens auch da - um sich selbst einiger Sachen klar zu werden.

    Tja, und dieses Tagebuchlesen ist tatsächlich unter aller Sau... ich würde mich deswegen zwar wohl nicht gleich trennen, aber ich wäre tief enttäuscht und verdammt wütend. Meine inneren Konflikte gehen meinen Freund erst in dem Augenblick was an, in dem ich ihm selbst davon erzähle. Es gibt Sachen, über die möchte ich mit meinem Freund nicht sprechen - und das hat nichts damit zu tun, dass ich etwas zu verbergen habe.
    Wenn du den Mist gebaut hast, andreas2004, und in ihrem Tagebuch gelesen hast, musst du auch durch das Folgende durch. Blöde Ausreden á la "Ich habe irgendwo gehört, dass..." bringen da gar nichts mehr - sie wird in dem Augenblick eh wissen, dass du in ihrem Tagebuch gelesen hast (sonst müsste sie reichlich blöde sein) und merken, dass du sie anlügst. Das macht die Lage mit Sicherheit nicht besser. Du hast deine Nase wo reingesteckt, wo sie nicht hingehört, und dazu musst du jetzt auch stehen. Verschweigen kannst du das Thema nicht, daran würdest du kaputt gehen - also musst du wohl oder übel direkt zu ihr gehen und ihr sagen, was du in ihrem Tagebuch gelesen hast. was dann wird, weiß wohl niemand... aber ich wünsche dir viel Glück (und Mut).
     
    #20
    Liza, 28 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Böse Nachrichten Tagebuch
lachenderclown
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
7 Antworten
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten
Thomas1995
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juli 2015
6 Antworten