Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Babyausstattung und Co.

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Nita81, 5 Juli 2010.

  1. Nita81
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    113
    14
    in einer Beziehung
    Weiß vielleicht reagier ich au schon über, jetzt schon :ashamed: oh mein Gott was soll das nur werden? Mein Freund (der Papa) der gerade bei nem Freund im Urlaub ist hat vorhin angerufen. Die Freunde haben schon einen 3-jährigen Knirps und natürlich jede Menge Babyzeug wie Kinderwagen und so ne Liegewippe wo das Baby reinpackst und überall mit hinnehmen kannst. Find ich ja auch wunderschön und so :smile: ganz ehrlich. Mein Freund meinte das wir den Kinderwagen und au die Wippe geschenkt bekommen würden. Der Kinderwagen ist aber erst glaub ab nen 3/4 Jahr, und die Wippe ist blau. Ok spricht nix dagegen, aber wir wissen ja noch nicht was es wird. Jedenfalls wollte der Freund von meiner Mutter als der Opa in Spee den Kinderwagen spendieren und er hat au so ne Freude dran. Möchte ihm die Freude au irgendwie net nehmen und das andere ist das ich schon gerne was eigenes, was neues, was uns beiden gefällt raussuchen würde. Klar ist das alles verdammt teuer, dessen bin ich mir auch bewusst, jedoch oh man, ich will au unseren Freunden net vor den Kopf stossen aber dem "Opa" au net. :cry:
     
    #1
    Nita81, 5 Juli 2010
  2. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    Wie wärs wenn du dir den KiWa erst mal genau anschaust? So ein KiWa muss einem, glaube ich, auch liegen, also nicht jeder kommt mit jedem Wagen zurecht. Da gibts ja so viele verschiedene Modelle...
    Dass die Wippe blau ist finde ich überhaupt nicht schlimm. Mädchen können doch auch in blauen Wippen liegen :smile:
    Klar, ist irgendwie doof, wenn ihr schon einen Spender für den KiWa habt. Aber andererseits, wenn dir der Wagen eurer Freunde liegt wäre es wirklich Geldverschwendung. Vielleicht kann der Freund ja was anderes tolles spendieren, ein Babybett, eine Wickelkommode oder so was? Oder ein Tragetuch, wenn du tragen möchtest?
    Ich versteh dich schon, man freut sich ja irgendwie auch darauf, tolle Sachen fürs Baby zu kaufen. Andererseits, wenn ihr nicht so viel Geld habt wäre es wirklich schade, das Angebot ungesehen auszuschlagen.
     
    #2
    User 65313, 5 Juli 2010
  3. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Will der Opa nen Wagen voll sponsoren? (weiß er was man da für Geld ausgeben kann?) Dann nimm das Angebot an. Der Wagen der Freunde klingt eher nach einem Buggy wenn er erst ab einem 3/4 Jahr ist.

    Sag den Freunden erstmal, dass du erst probefahren willst. Die werden das sicher verstehen.
    Bei Kinderwägen scheiden sich die Geister, deswegen gibts ja auch so viele verschiedene Modelle :zwinker: Manche mögen gerne Schwenkräder vorne, andere lieber starre Räder, wieder anderen ist das egal solange der Wagen gut in den Kofferraum passt/gut im Gelände rollt usw.
    Das wissen sicherlich auch eure Freunde und daher werden sie Verständnis haben, wenn ihr ablehnt. Bestimmt.
     
    #3
    User 69081, 6 Juli 2010
  4. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Der Kinderwagen klingt für mich auch nach einem Buggy und damit nicht nach einen für ein Neugeborenes geeigneten.

    Ansonsten kann ich deine Euphorie natürlich voll und ganz verstehen, aber schalt am besten einen Gang zurück, sonst hast du nichts mehr, was du in den restlichen Schwangerschaftswochen kaufen und erledigen kannst. :zwinker:
     
    #4
    User 37900, 6 Juli 2010
  5. Marta2010
    Marta2010 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist schon eine blöde Situation. Da gebe ich dir auf alle Fälle Recht. Wenn der zukünftige Opa gerne einen Kombikinderwagen kaufen möchte, dann würde ich das auch "zulassen". Wie die Kollegen schon gesagt haben, hört sich der angebotene Kinderwagen von den Freunden eher nach einem Buggy oder so an.

    Deine Freunde haben jedoch bestimmt noch viele weitere Babyartikel, die du gut gebrauchen kannst. Am Anfang ist es ja auch wichtig, dass du viele Strampler, Flaschen und solche Sachen hast.

    Grüße!! :winkwink:
     
    #5
    Marta2010, 12 Juli 2010
  6. Nita81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    113
    14
    in einer Beziehung
    Hallöle
    Haben uns vorest mal geeinigt was den KiWa betrifft. Werden mal den von unseren Freunden anschauen gehen und ich muss den mal testen ob ich mit dem dann klar kommen würde :ashamed:
    Jedenfalls bräuchten wir dann noch so ne Tragetasche
    die wohl dann in den KiWa muss, oder noch nen Extra-Wagen für das erste 3/4 Jahr. :ratlos:
    Opa könnte ja au das KiZi spendieren, falls er das möchte, da hat das Würmchen ja au was davon. Aber bis dahin ist ja noch etwas Zeit.

    Mal wieder noch ein paar kleine Fragen: :smile:
    1. Habt ihr gute Erfahrungen gemacht mit KombiKinderWagen, habe mir sagen lassen das die recht schwer und nicht so sicher und ziemlich kompliziert sind wegen mal zusammenbauen und transportieren? :ratlos:

    2. Wann habt ihr angefangen Zimmer und Sachen etc. zu kaufen einzurichten? :smile: Würde ja schon gerne jetzt schon starten aber ich glaube bei 10+1 ist es noch etwas sehr früh :ashamed:

    LG Nita81
     
    #6
    Nita81, 18 Juli 2010
  7. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    1. Wir hatten damals einen Hartan Skater, das ist ein Kombiwagen, der ist sehr sicher und ich denke nicht übertrieben schwer :ratlos:
    Hätte ich ein Schiebekind, würde ich immer wieder einen Kombiwagen nehmen (nur keinen Dreirädrigen mehr)

    2. Immer wenn was im Angebot war. Vor der 12. SSW hatten wir nur die Babyschale bei Eumel weil die halt gerade im Angebot war. Bei MrPanic habe ich halt entsprechend früh angefangen die Sachen rauszuholen und zu waschen weil mich recht früh der Nestbautrieb gepackt hatte :grin:
    Kleiner Tip: warte noch 2 Wochen und dann aber nicht gleich in den Kaufrausch verfallen sondern immer ein bisschen, denn sonst bist du fertig und noch laaaaange schwanger :zwinker:
     
    #7
    User 69081, 18 Juli 2010
  8. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Wir haben erst angefangen ein paar Dinge zu kaufen, nachdem ich zu meinem Freund gezogen bin, das war vor 3 Wochen :zwinker: Ich bin jetzt bei 21+1.

    Vorher hätte es einfach wenig Sinn gemacht, weil alles erst noch mit umgezogen werden müsste. Außerdem hatte ich auch überhaupt nicht das Verlangen danach irgendwas zu kaufen.

    Bisher haben wir auch "nur" das Kinderzimmer gekauft (das war ein super Schnäppchen über ebay), den Kinderwagen anbezahlt und ebenfalls über ebay (gleicher Verkäufer wie das Kinderzimmer) einen Buggy für nen Euro :smile: Einen Laufstall können wir noch günsigt von Freunden bekommen ... das war es, mehr haben wir noch nicht.

    Wenn ich jetzt günstig was sehe, werde ich es wohl kaufen. Aber der große Kaufrausch ging bei mir bisher noch nicht los. Strampler und Co sind für mich noch total uninteressant :confused:
     
    #8
    die_venus, 19 Juli 2010
  9. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich bin 10+5 und ausser 2 Spieluhren habe ich noch gar nichts gekauft und auch noc h nicht vor.
    Das ganze Zeug liegt dann ja bis nächstes Jahr nur im Weg rum.
    Wir wollen uns irgendwann in den nächsten Wochen mal Kinderwagen im Babyladen ansehen und probeschieben um zu wissen, was wir wollen.
    Genauso machen wir es mit den Babymöbeln. Da kann man vorher schon ein wenig die Preise vergleichen usw und ich denke nach der 20. Woche werden wir langsam anfangen Stück für Stück die Dinge zu kaufen.

    Das hat alles noch so viel Zeit.
     
    #9
    User 75021, 19 Juli 2010
  10. Nita81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    113
    14
    in einer Beziehung
    Ja das denk ich auch :grin: ruhig noch etwas warten, kann ja nicht schaden :tongue: da wir vorallem, auch von Freunden und Familie wohl einiges geschenkt bekommen werden. Ich schau zwar au mal gerne sowie wie am Samstag, habe meinen Schatzi dazu gebracht in der Rushhour zum Ikea zu fahren, aber ganz ehrlich so dolle Sachen haben die für Babys gar nicht und die Zimmer sind au nicht so der Renner :frown: aber wie gesagt, alles schön der Reihe nach. :smile:
     
    #10
    Nita81, 19 Juli 2010
  11. User 51829
    User 51829 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    113
    8
    Verheiratet
    Wir haben einen Kombikinderwagen, den Hartan Topline S. Ich bin sehr zufrieden damit, kann ihn nur weiterempfehlen. Zusammengeklappt ist er ruck zuck, er braucht aber schon viel Platz im Kofferraum. Kommt halt drauf an was für ein Auto ihr habt.

    Babykleidung hab ich schon früh immer wieder mal ein paar Teile gekauft. Mit Kinderzimmer, Kinderwagen usw. haben wir schon ne Weile gewartet, hatten auch erstmal nicht den Platz dafür.

    Ich kann aber verstehen dass du jetzt schon gerne einkaufen möchtest, es ist einfach schön alles für sein Baby vorzubereiten und es gibt einfach so viele süße Sachen :herz:
     
    #11
    User 51829, 19 Juli 2010
  12. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Ich kann gut verstehen, dass du am liebsten jetzt schon alles kaufen wollen würdest. Ich hab es damals so gemacht, dass ich mir zwei Listen geschrieben habe. Auf der einen standen die Dinge, die ich vor der Geschlechtserkennung kaufen "durfte", auf der anderen, die jenigen welche ich danach kaufen wollte.

    Da du erst im Februar dein Kind bekommst, lohnt es sich bzgl. Klamotten sowieso erst frühestens September einkaufen zu gehen, vorher gibt es keine richtigen Wintersachen.
     
    #12
    User 37900, 20 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Babyausstattung
Lillaja
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
15 Mai 2007
32 Antworten
Staubsauger
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
8 Dezember 2006
26 Antworten