Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Studium Bachelor-Abschlussnote in Stein gemeißelt?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Ostwestfale, 24 Juli 2010.

  1. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey zusammen.
    Ich studiere Wirtschaftsinformatik und bin so ca. knapp über die Hälfte nun.
    Meine Noten sind alle okay, da ich nebenberuflich studiere.
    Leider braucht man für den Master aber einen Gesamtschnitt von 2,5.
    Das sieht, aufgrund meiner aktuellen Lage, mal absolut ausweglos aus.
    Es gab da einige Fächer wie Mathe die viele CP´s hatten und wo ich nicht die Leuchte war.
    Und die, wo ich mal gut abgeschnitten habe, waren auch nicht so super von den Noten (2,0 um den Dreh) und hatten wenige CP´s.
    Also nichts mit ausgleichen.

    Viele meiner Mitstudenten haben auch nicht den Anspruch, noch einen Master zu machen.

    Ich würde jedoch noch gerne. Wie löst man das Dilemma?
    Fällt der NC mit dem Abschluss wie beim (Fach-)Abitur?
    Oder ist der einmal da und dann in Stein gemeißelt?
    Wenn das so ist habe ich nämlich den goldenen Jackpot gewonnen....


    Gruß
     
    #1
    Ostwestfale, 24 Juli 2010
  2. User 85905
    User 85905 (31)
    Meistens hier zu finden
    795
    128
    221
    Verheiratet
    Frag doch mal deinen Fachstudienberater :zwinker: An meiner Uni ist es zumindest so, dass man mit diesem in-Stein-gemeißelten NC definitiv den Master machen darf und ansonsten eine extra Prüfung ablegen muss, um das Masterstudium beginnen zu dürfen.
     
    #2
    User 85905, 24 Juli 2010
  3. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey Maria.
    Da das Konstrukt "Verbundstudium" zwischen zwei FH´s gemacht wird gibt es keine wirklichen Ansprechpartner,
    keiner bekennt sich so richtig dazu.
    Das führt auch dazu, dass man mit den Vollzeitstudierenden gleichgesetzt wird.
    Und da herrscht nunmal als Zugangsvorraussetzung ein Bachelor-Studium mit der Gesamtnote 2,5 oder besser.
    Sprich wenn man drüber ist kann man gar nicht einschreiben, oder?
    Oder vielleicht nachrutschen, ähnlich wie beim Bachelor wenn man da zu schlecht war.
    Nur da ist der NC wenigstens pro Wartesemester gefallen...


    Gruß
     
    #3
    Ostwestfale, 24 Juli 2010
  4. SchwarzeFee
    0
    Wenn du danach noch den Master machen willst, zählt dieser Abschluss und keiner wird nach deiner Bachelornote fragen.
    Bei nem Abiabschluss fragt dich doch auch niemand nach deinem Realschulabschluss, den du ja automatisch auch hast.
     
    #4
    SchwarzeFee, 24 Juli 2010
  5. User 85905
    User 85905 (31)
    Meistens hier zu finden
    795
    128
    221
    Verheiratet
    @schwarzeFee: Das Problem ist, dass er den Master nur machen kann, wenn sein Bachelor ausreichend ist.

    @TS: Entschuldige, ich bin von Uni ausgegangen und habe davon erzählt. Vom Verbundstudium habe ich leider keine Ahnung.
     
    #5
    User 85905, 24 Juli 2010
  6. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    widersprüchlich :what:

    wenn der master die und die note voraussetzt gibts da auch keinen weg drumrum...
     
    #6
    cartridge_case, 24 Juli 2010
  7. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey zusammen.
    @ schwarzefee
    Maria hat das Problem ja schon dargestellt.
    Es geht nicht darum wer danach fragt sondern ob man überhaupt zugelassen wird.
    Beim Rest hast du Recht. Auch mit einer 3.0 als Gesamtnote muss ich mich berufsbegleitend aus meiner Sicht nicht schämen :smile:
    @ Maria
    Selbst die Fernuni Hagen, die ja auch den Master anbietet, hat einen NC drauf.
    Ich arbeite halt und studiere "nebenher". Dieses Konzept bieten ja nur sehr wenige Schulen an.
    Wenn ich Vollzeit studieren würde könnte ich ja den Master an Universitäten/Fachhochschulen ohne NC machen, die gibt es ja in einigen Bundesländern nach wie vor.
    Aber bedingt durch dieses Sonderkonstrukt hat man eben reichlich wenig Möglichkeiten.

    @ cartridge
    Nein, kein Widerspruch.
    Die Noten sind für mich persönlich okay, da ich "nebenher" noch 40-50 Stunden die Woche arbeite.
    Da fehlt einfach die Zeit um alles mit 1.0 abzuschließen.
    Den Rest dachte ich mir schon, daher werde ich wohl verloren haben :-(
    Und das finde ich persönlich als System sehr doof.

    Gruß
     
    #7
    Ostwestfale, 24 Juli 2010
  8. SchwarzeFee
    0
    Dann versteh ich aber das Problem nicht. Wenn der Master die Bachelornote von 2,5 verlangt und der TS diese nicht erreicht, kann er eben keinen Master machen. Daran können wir auch nix ändern :ratlos:
    Oder vielleicht gibts ja dich Möglichkeit "nachzurücken", wenn zu wenig den Master machen?!

    Wenn also irgendwie noch die Möglichkeit besteht, dass du deine Note noch auf 2,5 bekommst, dann setz dich hin und lerne was das Zeug hält.

    Ansonsten geh doch mal ins Studienbüro. Das wird es ja bei euch geben und lass dich dort beraten. Die werden dir mit Sicherheit weiterhelfen können.
     
    #8
    SchwarzeFee, 24 Juli 2010
  9. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey.
    @ schwarzefee
    Sowas gibt es, aber keine FH ist für uns als Verbundstudenten zuständig.
    Da ist ja der Haken.
    Meine Frage war auch primär, ob die Bachelornote, ähnlich wie der NC beim Abitur, mit den Jahren nach dem Studium sinkt oder ob die in Stein gemeißelt ist.
    Und äh.... Ich lerne bereits was das Zeug hält. Mein Hobby heißt bisher immer Studium.
    Das ist halt alles nicht so leicht es mal nebenher zu lernen. Vor allen Dingen ziehen sich die Zeiträume bis zur Prüfung ziemlich.


    Gruß
     
    #9
    Ostwestfale, 24 Juli 2010
  10. SchwarzeFee
    0
    An sich bleibt die Abinote auch fest bestehen.... sie kann sinken, wenn du Wartesemester hast, aber eben auch nur dann :zwinker:

    Du hast doch zuvor schon geschrieben, dass die Verbundstudenten so behandelt werden, wie die Vollzeitstudenten... sprich, es gelten die gleich Regeln und das widerum bedeutet doch, dass du 2,5 schaffen musst. Ist es denn so unrealistisch, dass du diesen Abschluss noch schaffst (durch reines Lernen), oder haste auf die Chance noch?

    Aber irgendjemand muss ja für euch zuständig sein. Du wirst dich ja auch irgendwo immatrikuliert haben und dort würde ich auch anrufen und mal nachfragen.
     
    #10
    SchwarzeFee, 24 Juli 2010
  11. solitarius
    solitarius (35)
    Meistens hier zu finden
    137
    128
    110
    Single
    Naja, immatrikuliert wird man von irgendeiner Stelle der Uni/FH, die Leute dort haben selber meist weniger Ahnung von den Fächern, und können nur in ihre eigene Info-Broschüre schauen.

    In letzter Instanz würde ich mich mal zunächst an nen Prof oder sonst wen vom Prüfungsausschuß wenden, denn irgendwer muß ja letztendlich nicht nur die Regeln kennen, sondern auch für diese verantwortlich sein, bzw. irgendwas drehen können. Denn es ist längst nicht alles derart knallhart festgelegt, wie es in irgendwelchen Regelungen steht.

    Unsere Umstellung von Diplom zu Ma/Ba hat auch für ganz schöne Probleme gesorgt, und plötzlich stand in irgendwelchen Studienordnungen auch komisches Zeugs drin, was für manche (auch noch Diplomer) ziemlich hart wurde. Da lies sich auch oft noch ein Ausweg finden.Vielleicht nicht umsonst, aber durch Zusatzleistungen oder so.

    Natürlich kann ich von uns jetzt nicht auf ein anderes Fach schließen, aber du solltest dich auch an die wenden, die wirklich etwas mit dem Fach und den Regeln zu tun haben, und nicht an welche, die nur deinen Namen in irgendwelche Bögen eintragen bzw. die Studienordnung, so wie sie ist, auswendig gelernt haben und für unumgänglich halten.
     
    #11
    solitarius, 24 Juli 2010
  12. SchwarzeFee
    0
    Hm... wäre bei uns genau andersrum... die Profs haben bei uns überhaupt keinen Plan und fragen eher immer uns Studis wie das und jenes gehandhabt wird :grin:

    Irgendjemanden muss es ja geben, der von dem Verbundstudium Ahnung hat. Zur Not würde ich mal im Internet gucken, ob du da irgendwelche Infos findest.
     
    #12
    SchwarzeFee, 24 Juli 2010
  13. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    Meinst du den 2,5 NC bei einem Wirtschaftsinformatik-Master oder allgemein?
    Ich hatte einen relativ guten Bachelor-Durchschnitt, hab mir aber einen Master ausgesucht, bei dem das nicht soooo wichtig war. Vielleicht findest du ja auch noch was.
    Ich denke aber allg. nicht, dass das so viel ausmacht, denn den Leuten ist ja auch wichtig, dass die Studis motiviert sind. Es gibt ja auch Master, die ein Motivatinsschreiben verlangen oder wo man eine Eingangsprüfung absolvieren muss. Da lässt sich bestimmt noch was rausholen.

    Ausserdem hast du Berufserfahrung, das ist bestimmt auch relevant.
     
    #13
    Aily, 24 Juli 2010
  14. Habbi
    Gast
    0
    Falls du einen Zuständigen findest, kannst du auch mal fragen welche Noten in deinem Zeugnis überhaupt zählen. Bei uns ist es so, dass nur das Hauptstudium in die Abschlussnote einfließt (war auf einer FH) und Mathe 1 und 2 haben so nicht im Zeugnis gezählt. Anderswo haben alle Semester gezählt. Ist also echt unterschiedlich und macht an der Endnote vllt auch noch etwas aus.

    An meiner FH gibts übrigens auch einen berufsbegleitenden Studiengang. Wenn ich auf der Homepage nachkucke, finde ich dort eine Emailadresse, an die man Fragen schicken kann. Such mal ein bisschen. Das wäre mal ein Anfang.
     
    #14
    Habbi, 24 Juli 2010
  15. User 36171
    Beiträge füllen Bücher
    1.879
    248
    957
    Verheiratet
    Also, hier haben nicht alle Master einen NC.
    Kannst du nicht einen anderen Master mit ähnlicher Thematik machen, der ohne NC auskommt?

    Und auch bei vielen NC-Mastern gibt es das Hintertürchen "Motivationsgespräch" oder so etwas in der Art, wo man eben beweist, dass man trotz allem geeignet ist. Gibt's das da auch nicht?
    Ein Kumpel von mir hat sich außerdem einfach einmal trotzdem beworben und wurde dann auch genommen, weil in dem Jahr nicht so viele Bewerber da waren wie Studienplätze. Das ist zwar selten, aber auch das wäre einen Versuch wert.
     
    #15
    User 36171, 24 Juli 2010
  16. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Schau doch mal in die betreffende Prüfungsordnung/ Ausbildungsordnung oder wie auch immer sich dieses Ding bei euch schimpft. Da müssten die Voraussetzungen doch eigentlich drin stehen.
    Ansonsten wirst du doch irgendeinen Ansprechpartner haben? Notfalls so lange rumfragen und rumnerven bis du jemanden findest, der für dich zuständig ist.
    Aber wenn es bei den Unileuten so ist, dass es bei der Note bleibt und ihr gleich behandelt werdet, dann wird das auch bei euch so sein. eine extrastellung, weil ihr auch noch arbeitet, wird es wohl nicht geben. aber das ist nur meine vermutung.
     
    #16
    User 7157, 24 Juli 2010
  17. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey zusammen.
    Erstmal danke für die ganzen Antworten:
    Bisheriger Sachstand ist folgender:
    Die 2,5 sollen wohl nochmal gehoben werden und werden sich in jedem Fall verändern.
    Die FH hat nochmal bestätigt, dass keinesfalls eine Differenzierung erfolgt wo der Bachelor her stammt (Verbund oder Vollzeit) und hat nochmals auf die Gleichberechtigung hingewiesen.
    Insofern habe ich meines Erachtens momentan nur 1 Option:
    Ich mache weiter wie bisher und gebe alles was geht.
    Wenn ich dann so weit bin, dass ich kurz vor dem Abschluss stehe hole ich mir die aktuellen Richtlinien/Grundlagen und urteile auf der Basis weiter.
    Es scheint einfach zu dynamisch zu sein als dass man nun bereits entscheiden könnte.
    Und notfalls gibt es keinen Master. Ich kann mit derzeit einen Master in einem anderen Fach nicht wirklich vorstellen. In Frage kämen da ja nur reine Informatik oder BWL. Und da ich genau an diesem Grenzbereich zwischen beiden interessiert bin steht da nur WI. Aber auch das mag sich ja noch mit der Zeit ändern.
    Dennoch danke ich euch alle für eure Ideen/Beiträge.


    Gruß
     
    #17
    Ostwestfale, 24 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bachelor Abschlussnote Stein
TequilaSunny
Off-Topic-Location Forum
26 Februar 2015
4 Antworten
Alin
Off-Topic-Location Forum
27 Februar 2010
10 Antworten
Nero22
Off-Topic-Location Forum
3 Dezember 2009
3 Antworten