Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Klaus-Bärbel
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2006
    #1

    Backebacke Kuchen?!

    Ich habe letztes Wochenende in der Zeitung was verschärftes gefunden: Kennt ihr Anaclitismus? Schonmal gehört? Ich bisher noch nicht. Das sind Leute, die kriegen sexuelle Erregung durch Sachen, denen sie in der Kindheit ausgesetzt waren.

    Also nicht zu verwechseln mit den Leuten, die auf kleine Kinder stehen! Das sind zwei paar Schuhe!

    Nee, diese Anaclitisten (nennt man das dann so?) laufen gerne mit einer Rassel in der Hand rum und machen "backebacke Kuchen", kreischen wie Säuglinge, lassen sich von ihrer Partnerin einen Strampelanzug anziehen und nuckeln an der Flasche. Sorry für meine Respektlosigkeit, aber ich habe mich fast auf der Erde gerollt vor Lachen.

    Aber mal wieder zurück zum Ernst: Also ich kenn das aus einer Beziehung, meine Partnerin wollte auch immer ganz lieb behandelt werden und sprach teilweise in Babysprache. Oder wir beide haben das hin und wieder gemacht. Aber ich glaube, spätestens wenn sie ihre Rassel ausgepackt hätte, wäre Schluss gewesen.

    Nun meine Frage: Kennt ihr sowas? Schon mal gehört? Würdet ihr euch auf so ein Rollenspiel ab und zu einlassen? Euren Partner umsorgen und füttern wie ein Baby und in den Arm nehmen und so?

    Ich für meinen Teil kann mir das absolut nicht vorstellen. Vor allem kriegen diese Ana-Dings-Leute dadurch wohl auch ihre Erregung und wie passt das denn nun zusammen?! Vielleicht bin ich da ein bißchen beschränkt.

    Und der Knüller: Die lassen sich auch noch pudern, eincremen und wickeln! Ja, die kaufen sich extra spezielle Windeln für Omas mit Blasenschwäche aus der Apotheke und dann muss Mama Partnerin sie wickeln. Okay, die müssen beim Fernsehen nicht mehr aufstehen, wenn die Blase drückt ... aber welchen Sinn machen dann noch die Werbepausen?

    Was würdet ihr sagen, wenn ihr nach Hause kommt und Euer Partner / Partnerin sitzt auf dem Sofa, guckt fern und hat ne Windel an? Beschreibt mal bitte eure erste Reaktion.

    Mir würde alles aus dem Gesicht fallen und ich wüsste nicht mehr, ob ich weinen oder lachen soll.
     
  • Fünfte-Mal
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    Single
    14 November 2006
    #2
    omg...
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    14 November 2006
    #3
    oh je.... :eek:
    Also sachen gibts.... also sexuelle Vorlieben hin und her... aber das würde doch zu weit gehen.... :kopfschue

    Aber wie immer bei ausgefallenen fetischen: Wems gefällt....
    Für mich wärs definitiv nix...
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    14 November 2006
    #4
    jaja, gibts......hab ich auch schon mal gehört.....wär für mich nix, aber wems gefällt warum nicht?
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    14 November 2006
    #5
    Ich hab auch schon davon gehört, aber ich könnte mit sojemand nicht zusammen sein. Ich würde mich da jedesmal kapputtlachen.
     
  • Packset
    Gast
    0
    14 November 2006
    #6
    ....
     
  • Klaus-Bärbel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2006
    #7
    Tschuldigung Cherryblossom,

    es passt halt nur schwer in meine kleine Spießerwelt. Ich vertrete zwar die Meinung, dass jeder so glücklich werden soll, wie er mag, wenn er dabei niemand weh tut. Aber trotzdem finde ich das hier einen Knüller und ziemlich abgefahren, Fetisch hin oder her.

    Sorry schon an alle, die sich hier von mir auf den Schlips getreten fühlen. Nehmts mir nicht übel, aber ich könnte mich darüber immernoch wegschmeißen, bei allem Respekt.

    Aber wieso guckst Du darüber Berichte? Hast Du dazu irgendeine Beziehung? Es ist ja nicht so, dass ich mütterliches Umsorgen oder Babysprache nicht verstehen kann. Nur wenn erwachsene Leute, die eben noch eine Sparkassenfiliale geleitet haben, nach Feierabend kreischend ihren Möhrenbrei gegen die Tapete schleudern, ist das für mich eine Umdrehung zuviel.
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2006
    #8
    höre da jetzt auch nicht das erste mal von.
    jedem das seine, oder nicht?
    wir haben doch alle unterschiedliche vorlieben, und was ist schon normal?
    :zwinker:
     
  • Packset
    Gast
    0
    14 November 2006
    #9
    du verstehst es nciht, also ist es für dich krank. das sagt alles.

    solche menschen haben es sich nicht ausgesucht, aber das kannst kannst du ja wohl nicht verstehen.


    selbst wenn, geht es dich 3 käse hoch nichts an, aber ich guck gerne bbc, und da kommen solche berichte öfters.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    14 November 2006
    #10
    Seine Rassel packe ich ja gerne aus...pudern darf er mich auch ordentlich...aber alles andere ginge dann doch zu weit! :zwinker:
     
  • 14 November 2006
    #11
    gibt aber auch leute die das 24/7 ausleben, genau wie es beim bdsm auch gibt.

    ich finde daran auch nichts schlimmes ist doch schön wenn jemand spass daran hat.. :zwinker:
     
  • Klaus-Bärbel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2006
    #12
    Krank hast Du gesagt. Und den Dreikäsehoch kannst Du Dir auch sparen. Ich werde doch wohl sagen dürfen, dass ich dieses Verhalten befremdlich finde und ich mich darüber amüsieren kann, ohne dass Du mich persönlich dafür angreifen musst.

    Und von wegen "nicht ausgesucht": Es zwingt sie doch wohl niemand, ihre Sexualität so auszuleben, oder? Und wenn sie es dennoch tun, kann ich es jawohl das Verhalten lächerlich finden. Oder willst Du mir meine persönliche Meinung absprechen? Ich habe schon verstanden, dass Du eine andere hast.

    Hier steht immer einer am Kanal, der macht irgendwelches Schattenboxen und wedelt da mit einem Schwert rum. Fiktiver Gegner, wohlgemerkt. Darüber kann ich auch lachen, ich würde mich niemals so dorthin stellen. Neulich stand ein Artikel über den Typen in der Zeitung, er sei irgendwie der drittbeste Deutsche in dieser chinesischen Kampfkunst: Hut ab. Trotzdem sieht das irre aus.
     
  • klärchen
    klärchen (36)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    14 November 2006
    #13
    cherryblossom hat schon recht. die können ja nichts für ihre neigung. aber ich find es auch extrem lächerlich. und genauso, wie diese menschen sich das recht herausnehmen, ihre fantasien in dieser richtung auszuleben, nehme ich mir das recht, es pervers und lächerlich zu finden.

    wenn mein freund nun auch noch damit ankäme...oh mann.:eek:

    (wobei mir eine frage einfällt. sind sexuelle perversionen oder fetische eigentlich therapierbar? wahrscheinlich nicht, oder?)
     
  • 14 November 2006
    #14
    doch schon, sexualität ist nunmal ein trieb und fälle zeigen, das nur durch starke persönlichkeitsstörungen solche dinge weg gemacht werden können :zwinker:
     
  • User 16418
    User 16418 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    14 November 2006
    #15
    Ich bin Domian-Hörerin, da ist so was nix neues :-D

    Finde das weder schlimm noch abartig, hat ja jeder so seine Macken. Glaube aber nicht dass ich sowas mitmachen könnte.

    So long -
    MFG Katja
     
  • Cornflakes
    Gast
    0
    14 November 2006
    #16
    Joa eben,.. wems gefällt, warum nicht!?! Solange der jenige mich jetzt nicht bespringt wenn er die Windel anhat, also mich damit in Ruhe lässt - Viel Spaß!
     
  • Prinzessin!
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2006
    #17
    Also ich finde an dieser Vorstellung rein gar nix errregend.
     
  • Angel_Hof
    Angel_Hof (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.178
    123
    1
    nicht angegeben
    14 November 2006
    #18
    Wems gefällt, der solls machen, aber bitte nicht mein Freund:grin:! Könnte damit nix anfangen!

    LG Angel_Hof
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    14 November 2006
    #19
    Dieses mal stimm ich dir zu :grin:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    14 November 2006
    #20
    Für mich ist das so enorm ausgeprägt auch nichts (gegen Umsorgt-werden habe ich nichts :zwinker: )... ich mag Rollenspiele, aber nicht auf so eine Art und Weise. Ich käme mir dabei albern vor und würde mich unwohl fühlen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste