Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kruemml
    Kruemml (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    in einer Beziehung
    15 Juni 2006
    #21
    Sag ich ja.
    Tagsüber die nette, zurückhaltende Dame. ->goodgirl
    Und nachts darf sie dann die dunkle Seite rauslassen. ->badgirl
    (Wobei jetzt niemand sagt daß man nur nachts Sex haben darf!)
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    15 Juni 2006
    #22
    definiere: was machen good girls und was bad girls?!
     
  • mubitsche
    mubitsche (36)
    Benutzer gesperrt
    439
    0
    0
    Single
    15 Juni 2006
    #23
    good girl. die bad girls sind mur zu zickig:kotz_alt:
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    15 Juni 2006
    #24
    Ja, ich denke der ging so: "A lady in the streets, a bitch in the sheets"
     
  • LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2006
    #25
    mhh ich steh mehr auf bad girls :drool:
     
  • Bandyt
    Bandyt (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2006
    #26
    Good Girls. Es ist aber nicht falsch, wenn sie auch mal zum bad Girl werden kann :zwinker:
     
  • theSkyIsDark
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    91
    0
    nicht angegeben
    15 Juni 2006
    #27
    Mir egal, ich will ne Frau, die immer Drecksau ist...
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    15 Juni 2006
    #28
    das bad girl ist möglicherweise gut, wenn man selber lieber Single bleiben möchte. Wenn man ihr sein Herz schenkt, dürfte sie es auf kurz oder lang aus Spaß in kleine Stücke zerschneiden und vor wildfremden Zufallsbekanntschaften und alten Freunden darauf herum trampeln. Bad girls kommen irgendwie alle aus der Psycho Ecke und eignen sich einfach nicht für was "Festes". Aber man kann mehr Spaß mit ihnen haben als mit einer, die die Eigenheimfinanzierung mit Bausparverträgen plant und eine feste Liste mit Namensvorschlägen für das erste Kind im Kopf hat.
     
  • HugoSanchez
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    7
    Single
    15 Juni 2006
    #29
    Das passt doch nicht die Frage. Frauen stehen auf Arschlöcher, bei Männer findet sich kein Pendant.
     
  • büschel
    Gast
    0
    15 Juni 2006
    #30
    ahh! so eine kenn ich..

    als sie sie ausgesprochen hat.. hat mir das den rest gegeben..
     
  • User 57756
    kurz vor Sperre
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2006
    #31
    schwierig, würde mich selbst eher als bad einsortieren.... suche aber trotzdem ein good girl, was ab und zu austickt :zwinker:
     
  • thomHH68
    thomHH68 (50)
    Verbringt hier viel Zeit
    867
    103
    2
    nicht angegeben
    17 Juni 2006
    #32
    Immer diese Schwarz-oder-Weiß-Fragen...
    Tja, also ein "good girl" wäre mit auf Dauer vllt. allzu nett und einer "bad to the bone" würde ich auf Dauer nicht (ver)trauen (können). Lieber eine nette, die ihren eigenen Kopf hat und mit der's nicht langweilig wird.
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    17 Juni 2006
    #33
    ich glaube good girls sind die besseren. das leben ist schwer genug.
     
  • medice
    medice (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2006
    #34
    ich stehe auf nette aufgeschlossene mädel mit denen man viel lachen aber auch machen kann...:grin:
    also eher good girl typ...bin aber auch eher ein good boy :engel:
     
  • BpFaN
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2006
    #35
    xxxxxxxxxxxxxx
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste