Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Baden-Württemberger: könnt ihr alles außer Hochdeutsch?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 10 Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Gab es nicht vor einigen Jahren so einen bescheurten Slogan "Wir können alles außer Hochdeutsch" in Baden-Württemberg :grin: ?
    Deshalb habe ich eine Frage an Baden-Württemberger (egal ob gebürtige oder jetzige). Könnt ihr alles außer Hochdeutsch?
     
    #1
    Theresamaus, 10 Dezember 2008
  2. Pornobrille
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    Natürlich kann ich alles! Wer braucht shcon Hochdeutsch, wenn er alles kann?
    Ich nicht :zwinker:
     
    #2
    Pornobrille, 10 Dezember 2008
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich studiere ja in BaWü und bei mir sprechen fast alle hochdeutsch und ganz wenige im Dialekt :schuechte
     
    #3
    User 37284, 10 Dezember 2008
  4. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #4
    Mìa Culpa, 10 Dezember 2008
  5. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    Ich kann alles, aber anscheinend kein Hochdeutsch, zumindest laut meinen badischen Bekannten, die meinen Dialekt super süß fanden, ich davon aber nix gemerkt habe... :ratlos: :grin:
     
    #5
    User 65313, 10 Dezember 2008
  6. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Eine Bilderbuchbadenwürttembergerin :-D
     
    #6
    Theresamaus, 10 Dezember 2008
  7. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.098
    348
    2.107
    Single
    Ich kann sicherlich nicht Alles und auch kein perfektes Hochdeutsch. (Wobei ich kein Problem damit habe, mich für Jeden, der der deutschen Sprache mächtig ist, verständlich auszudrücken... aber eine leichte lokale Färbung wird man immer erkennen - und selbige möchte ich auch überhaupt nicht ablegen. - Im Normalfall hört man bei mir sowieso je nach Fähigkeiten des Gesprächspartners ein mehr oder weniger ausgeprägtes Schwäbisch)
     
    #7
    User 44981, 10 Dezember 2008
  8. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich kann auch alles - auch Hochdeutsch, wenn ich möchte... :grin:

    Dass ich aus Süddeutschland komme, kann ich wohl nie leugnen, allein schon wegen meiner Wortwahl. Ich kann aber das Schwäbische ganz ausschalten.

    Aber wenn ich will, kann ichs schon auch. Nicht so richtig doll, ich bin schließlich auch gar nicht hier geboren, aber ich merke schon, dass ich mich einem Urschwaben von der Aussprache her anpasse, wenn ich mit ihm "schwätze". :-D
     
    #8
    SottoVoce, 10 Dezember 2008
  9. taitetú
    taitetú (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    nicht angegeben
    inzwischen wohne ich mehrere Jahre außerhalb von BW - daher würde ich mal behaupten, ich kann Hochdeutsch. Viele erkennen nicht mehr, wo ich ursprünglich herkomme.

    Und natürlich kann ich neben Hochdeutsch noch viel mehr, wenn auch lange nicht alles :cool1:
     
    #9
    taitetú, 10 Dezember 2008
  10. Mystic86
    Mystic86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    1
    Single
    Ich kann hochdeutsch und bissel schwäbisch... aber da ich das schwäbische einfach irgendwie Assig und Zurückgeblieben empfinde spreche ich eigentlich fast nur hochdeutsch ^^
     
    #10
    Mystic86, 10 Dezember 2008
  11. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Das ist auch verdammt schwierig akzentfrei Hochdeutsch zu lernen, da wir vieles einfach "falsch" betonen...:smile:
    Ich habe auch lange gebraucht bis ich damals in Hannover meinen meinen badischen Akzent los hatte, aber mit der Zeit habe ich´s gelernt.
    Inzwischen verwende mein Hochdeutsch aber nur noch, wenn ich in nördlichen Gefilden unterwegs bin. Wenn ich hier bin sehe ich keinen Grund dazu...:grin:

    Daher würde ich mal behaupten "ich kann alles UND Hochdeutsch"...:grin:
     
    #11
    User 56700, 11 Dezember 2008
  12. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Bin gebürtiger Schwabe....kann aber kein richtiges schwäbisch mehr :schuechte

    Ich war zu lange weg und hab mir alle möglichen Dialekte angewöhnt, sodass ich jetzt eine Mischung aus Hochdeutsch, Eifler Platt und friesisch spreche.
     
    #12
    User 67627, 11 Dezember 2008
  13. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Och, ich kann passables hochdeutsch und hab auch sonst das ein oder andere drauf. :cool1: Aber so richtig gescheites schwäbisch kann ich leider nicht, ich hab nur einen gewissen Einschlag.
     
    #13
    metamorphosen, 11 Dezember 2008
  14. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.643
    Verheiratet
    Ich bin aus Ba-Wü. ...und ich spreche kein Wort Schwäbisch. Ich finde diese Gleichsetzung von Ba.-Wü. mit "Schwäbisch" sowieso das Allerletzte und den definitiven Ausdruck schwäbischer Hochnäsigkeit ;-)

    Es heißt nämlich BADEN-Württemberg und BADEN ist vorne!

    Ich spreche übrigens Hochdeutsch mit klitzekleinem Mannheimer Einschlag (und das hat NICHTS, aber auch GAR NICHTS mit Schwäbisch zu tun)
     
    #14
    User 77547, 11 Dezember 2008
  15. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    :jaa:
    Und außerdem gibt es nahe Basel noch Leute, die Alemannisch sprechen.
     
    #15
    Theresamaus, 11 Dezember 2008
  16. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #16
    Mìa Culpa, 11 Dezember 2008
  17. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    Wohne schon seit längerer Zeit in Ba-Wü (ein Mischeck aus Baden, Schwaben und Franken).
    Wenn ich nach hause komme, sagen die, ich hätte den einen süddeutschen Dialekt (mache können südlich der Mainlinie nichts unterscheiden).
    Und die hier sagen, ich spreche hochdeutsch (im Gegensatz zu manchen Zeitgenossen schon :grin: ).

    Dialektik gefällt mir, wenn es nicht zu aaaaaaarg ist :smile: .

    Ich kann schon ganz gut hochdeutsch (bis auf den Buchstaben g), aber ich kann bei weitem nicht alles! :zwinker:
     
    #17
    User 78066, 11 Dezember 2008
  18. User 63483
    User 63483 (36)
    Sehr bekannt hier
    1.758
    198
    614
    vergeben und glücklich
    Hehe, alleine das Wort "arg" deutet schon ganz arg :-D auf
    südlichen-Mainlinien-Dialekt hin :engel: :zwinker:

    Finds mal ganz lustig, jemanden so reden zu hören (meinetwegen Schwaben oder div. Baden Württemberger etc.), aber wenn den ganzen Tag nichts anderes an meine Ohren käme...lieber nicht :cry: :grin:


    Andererseits ist der Dialekt deutlich angenehmer, als z.B. Dauersächseln oder das, was die Franken sprechen *brrr*
     
    #18
    User 63483, 11 Dezember 2008
  19. Habbi
    Gast
    0
    Also ich komm aus einem Kuhkaff an der Badisch-Schwäbischen Grenze (Natürlich wohn ich auf der badischen Seite :grin:).
    Ich konnte früher absolut KEIN bisschen Hochdeutsch. Als ich aufs Gymnasium gekommen bin (11. Klasse) hat mich kein Schwein verstanden :ratlos: (Ich war auf nem Schwaben-Gymi)....
    Dann hat sich mein Dialekt gebessert und ich hab so geredet, dass man mich versteht.
    Gut, Hochschule (badisch)...mich hat wieder keiner verstanden :ratlos: Ich rede wieder ein bisschen weniger Dialekt. Nun versteht man mich wieder :tongue:

    fazit: Ja, ich kann kein Hochdeutsch und werde es vermutlich nie können :tongue:


    BTW: Der absolut geilste Dialekt den ich jemals gehört habe: Irgendwo im Schwaben, nahe der Schweizer Grenze. Eine richtig geile Mischung aus Schweizerisch und Schwäbisch :ROFLMAO:
     
    #19
    Habbi, 12 Dezember 2008
  20. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ich komm aus der badischen Kurpfalz und hab sicher einen leichten Einschlag, richtig Dialekt gesprochen hab ich aber nie. Verschluckte Endungen, sch-Laute und ned statt nicht zähl ich ned als Dialekt :-D
    Inzwischen hab ich auch eine längere Zeit im tiefsten Baden gelebt und bekomme immer mal wieder gesagt, dass man das hört, wenn ich grad mal wieder "unten" war.
     
    #20
    Miss_Marple, 12 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Baden Württemberger alles
Sunshine007
Umfrage-Forum Forum
19 April 2004
61 Antworten
Sunshine007
Umfrage-Forum Forum
9 Februar 2004
49 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.