Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bald 18-pille selbst bezahlen- überweisung?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von guapa19, 19 August 2006.

  1. guapa19
    Benutzer gesperrt
    57
    0
    0
    vergeben und glücklich
    hey ho. hab da mal ne frage.
    ich werde bald 18 und dann muss man ja die Pille zum teil selbst bezahlen. nun frag ich mich : ich kann mir ja überweisungen zu allen ärzten von meinem hausarzt holen, alles kein problem. allerdings brauch ich die pille ja alle drei monate neu. kann ich jetzt mit nem überweisungsschein vom hausarzt zum frauenarzt gehen ohne mich untersuchen zu lassen sondern nur um ein pillenrezept zu holen? oder zählt die überweisung nur für untersuchung und ich muss fürs rezept nochmals 10 euro beim frauenarzt bezahlen? was muss ich überhaupt für die pille zahlen ab 18? sind das nicht nur 5 euro apotekengebür?
     
    #1
    guapa19, 19 August 2006
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Bezahlen mußt Du die rezeptgebühr (abhängig von der Packungsgröße 5 €) und einmalig die 10 € Praxisgebühr im Quartal.

    Sicher kannst Du Dir ne Überweisung vom Hausarzt holen. Untersucht werden mußt Du deshalb nicht immer.
     
    #2
    *lupus*, 19 August 2006
  3. mmchen
    mmchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Verheiratet
    Du kannst auch beim Frauenarzt nachfragen, ob du nicht eine 6-Monatspackung bekommen kannst. Eine Untersuchung soll ja nur alle 6 Monate stattfinden und so sparst du dir dann einmal die Praxis- und Rezeptgebühr.
     
    #3
    mmchen, 19 August 2006
  4. Angel!*
    Gast
    0
    Pille

    Hey du!!

    Also erstmal du musst nich immer zum Frauenarzt um die Pille verschrieben zu bekommen. Das kann der Hausarzt/in auch verschreiben, manche machens manche nicht!! Außerdem gibt es ja 6 monatspackungen, und alle 6 monate sollte ja ne untersuchung stattfinden dann kannst ja alle 6 monate zum Frauenarzt gehn und dann die Praxisgebühr bezahlen, gehst du im gleichen Monat noch zum Hausarzt mussst du nicht nochmal die Praxisgebühr bezahlen. So wieviel die Pille kostet hängt von deiner Versicherung ab bist du Privat versichert zahlst du die Rezeptgebühr also 5 Euro und den ganzen Preis wieviel die Pille in der Apotheke kostet. Bist du gesetzlich versicher also AOK.Barmer...gibts ja so viele bezahlst du die Rezeptgebühr 5 Euro und weiter nichts weil die gesetzlichen Krankenkassen die Pille bis 20 bezahlen. So jetzt müsst ich alles geschrieben haben.. wenn du noch fragen hast meld dich!!
    Lg
     
    #4
    Angel!*, 19 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bald pille selbst
RobinSparkles
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Dezember 2016 um 18:18
1 Antworten
Bebop18
Aufklärung & Verhütung Forum
21 September 2016
24 Antworten
User200023
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Mai 2015
9 Antworten