Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ballerinas

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Krümelchen89, 14 Mai 2008.

  1. Krümelchen89
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Mädels,

    ich trage jetzt, wo es so warm ist und auch im Sommer immer Ballerinas. Ich hab ca. 8-9 verschiedene Paar.
    Allerdings hab ich nach einer Woche total viele blasen und überall Rötungen am kleinen Zeh, an der Verse usw.
    Das tut so weh und ist so schlimm, dass ich gar keine Schuhe mehr anziehen kann.

    Füßlinge oder irgendwelche Pflaster bringen gar nix...
    Habt ihr auch solche Probleme? was kann man da machen?

    lg
     
    #1
    Krümelchen89, 14 Mai 2008
  2. büsi
    büsi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn sie aus Leder sind, kann man sie beim Schumacher weich klopfen lassen, das kann helfen.
    Aber sonst geht es mir wie dir, ich trage meine Ballerinas (nur 2 Paar :zwinker: ) deswegen nur selten.
     
    #2
    büsi, 14 Mai 2008
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Du hast wohl einfach die falschen Ballerinas... ich habe drei Paar, und alle passen so gut, daß da nichts drückt oder wehtut, auch wenn ich den ganzen Tag damit rumlaufe. Ich habe drauf geachtet, daß sie wirklich weich sind, zwei davon sind Leder-Markenballerinas, das dritte war allerdings superbillig und tut genauso wenig weh.

    Vielleicht solltest du dich nochmal umschauen, ob du nicht welche findest, die bequemer sind...
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 14 Mai 2008
  4. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Off-Topic:
    Ferse



    Hast du alle paar lang genug eingelaufen? Bei mir wars am anfang auch so, aber nach einiger Zeit hat sich das gelegt.

    Wie wäre es mit Blasenpflastern? Die kannst du drauftun, und auch noch mit andren Schuhen gehen. Da spürst du NICHTS durch.
     
    #4
    squibs, 14 Mai 2008
  5. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Bei deinen Ballerinas sollte dir eigentlich, wenn es die richtigen sind, gar nichts wehtun.
    Ich habe selbst 5 Paar und nur ein einziges von diesen (von Buffalo) bereitet mir ebenso wie dir blasen, Druckstellen etc.
    Alle anderen 4 sind total bequem (sowohl Marke als auch billig).
     
    #5
    Piccolina91, 14 Mai 2008
  6. neverknow
    neverknow (28)
    Meistens hier zu finden
    1.093
    133
    27
    Single
    Bei den Ballerinas, die ich habe (Deichmann), ist das nur während der ersten paar Tage so gewesen. Nach ein paar mal Tragen war das Material an der Ferse und vorne an dem ... äh ... naja, da wo die Zehen dann bedeckt werden :grin: ... nachgiebiger und jetzt tut da nix mehr weh. Am Anfang hab ich mir da einen kleinen Pflaster an die entsprechenden Stellen kleben müssen.

    Dieses "nachgiebiger werden" ist doch eigentlich bei allen Schuhen so, auch Turnschuhe sind am Anfang oft noch ganz steif und werden dann durch das Tragen biegsamer und weicher (und weiter).
     
    #6
    neverknow, 14 Mai 2008
  7. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Ich klebe immer diese Gelpads von Dr. Scholl an die Stellen, wo was drückt. Dann läuft man sich keine blasen und die Schuhe sind trotzdem bequem.
    Bei einigen Exemplaren konnte ich die Polster nach ner Zeit auch rausnehmen, wenn die Schuhe dann weich gelaufen waren...
     
    #7
    Cassis, 14 Mai 2008
  8. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    bei mir ist das nur am anfang so...nach einmal tragen gibt sich das wieder
     
    #8
    kagome, 14 Mai 2008
  9. User 80894
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    103
    22
    Verliebt
    Bei meinen neuen Ballerinas hatte ich auch am Anfang Probleme, allerdings hatte ich nicht nur Blasen,
    sondern hat mein Fuß so geblutet, dass ich mich richtig erschrocken hab als ich meinen Schuh ausgezogen hatte und plötzlich die ganze Socke + Schuh voller Blut war. :ratlos:

    Jetzt ist aber alles bestens. :tongue:
     
    #9
    User 80894, 14 Mai 2008
  10. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Also ich würd sagen, vielleicht bist du ein Mensch der es wie ich nicht unbedingt verträgt Ballerinas barfuss zu tragen- bei mir hats dann geholfen sie nicht mehr barfuss anzuziehen (sondern nur mit Füsslingen, Nylonsöckchen- natürlich nur bei langen Hosen :zwinker: etc.) und zusätzlich hab ich die Stelle am Schuh (bei mir wars die Ferse) mit Pflaster beklebt (also mit diesem Leukoplast von der Rolle), praktisch also gepolstert- das hat super geholfen! Jetzt hab ich mir so Gelpads gekauft (gabs günstig beim Hofer :grin: ) und damit kann ich sie sogar barfuss anziehen :smile: und die Gelpads kann man wieder rausnehmen, abwaschen und in den nächsten Schuh wieder reinkleben- sind aber auch so richtig weich gefüllte Gelkissen und nicht nur so ganz dünne!

    Lg
     
    #10
    Moonlightflower, 14 Mai 2008
  11. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Ich habe rund 15 Paar Ballerinas, die meisten davon sind von Anfang an absolut bequem und perfekt zu tragen gewesen. Bei einigen hatte ich leichte Druckstellen, bei einem Paar habe ich mir ne richtig fette Blase gelaufen. Was bei mir gut geholfen hat, ist das Blasengel von Hansaplast. Hätte ich nicht gedacht, aber das hilft echt super. Geleinlagen etc. haben bei mir übrigens gar nichts geholfen. Da hilft eigentlich nur, Augen zu und durch. Irgendwann sind sie ausgelaufen...
     
    #11
    NikeGirl, 14 Mai 2008
  12. xXCherryXx
    xXCherryXx (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also,
    dir für mich wirklich beste Lösung gegen Blasen, ist dieser Anti-Blasen Stick von Compeed, der ist wirklich perfekt, hatte bis letztes Jahr oft Blasen und konnte selbst Flip-Flops nicht tragen, weil ich zwischen den Zehen immer blasen bekommen hab, egal wie oft ich die verheilen lassen hab, immer wieder hab ich blasen bekommen.
    Dann hab ich den Compeedstift in der Werbung gesehen, und ich dachte mir, ok probierste mal aus,
    und dieser Stift, ich liebe ihn, ohne ihn könnte ich nicht mehr^^
    kann jetzt sogar in Flip Flops rumlaufen.
    Man schmiert sich da einfach drauf auf die stelle von es anfängt mit blasen, fühlt man ja meistens, oder sofort wenn man eh schon weiß da bekomme ich sicher Blasen,
    laufe so nun schon seit einem Jahr meine Schuhe ein und ich hatte keine einzige Blase mehr.
    Und der stift ist immer noch halb voll, da man ihn ja dann nach ein paar mal nicht mehr braucht.

    Also das ist wirklich mein ultimativer Tipp^^

    :herz: :herz:
     
    #12
    xXCherryXx, 15 Mai 2008
  13. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab 8 verschiedene Ballerinas und ich hab mit keinem Paar ein Problem.
    Vielleicht hast Du wirklich die falschen und sie passen einfach nicht richtig.
     
    #13
    Klinchen, 15 Mai 2008
  14. milchfee
    Gast
    0
    Von Ballerinas bekomm ich eigentlich nie Blasen, ausser am Anfang, bis sie halt eingelaufen waren. Ich würde da Blasenpflaster empfehlen, die schützen, falls schon Blasen entstanden sind und beugen zusätzlich vor. Die gibts transparent, das sieht dann auch nicht doof aus :smile:
     
    #14
    milchfee, 15 Mai 2008
  15. LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wo wir grad mal beim thema sind... ihr erzählt alle von den toll sitzenden ballerinas...

    mh jedesmal wenn ich mir welche kaufen will passen die gar nicht...
    habe normalerweise schuhgröße 39, da rutscht ich allerding hinten raus, bei ner 38 rutsch ich auch nich etwas rasu, aber die drücken vorne total :cry:

    wie handhabt ihr das denn mit der größe? denn ich bin am verzweifeln mag auch so gern welche haben:cry:
     
    #15
    LuzDeLaLuna, 17 Mai 2008
  16. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Genau das Problem hatte ich auch bei den allermeisten, Deichmann war besonders schlimm.

    Ich hab probiert und probiert, bis ich dann drei Paare gefunden hab, die richtig passen - zwei davon von Tommy Hilfiger, waren zum Glück total reduziert, die sind anscheinend etwas enger.

    Dann hab ich noch ein Paar, schwarz mit Schleifchen vorne, da ist oben im Saum so ein bißchen wie ein "Gummizug" eingearbeitet und die Schuhe sind insgesamt total weich, wenn man reinschlüpft, schmiegt sich der Schuh dann perfekt an den Fuß an, durch den Gummizug.
     
    #16
    Sternschnuppe_x, 17 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ballerinas
Sabse18
Lifestyle & Sport Forum
16 August 2010
1 Antworten
~Sweety~
Lifestyle & Sport Forum
28 Dezember 2009
13 Antworten
Flowerlady
Lifestyle & Sport Forum
7 April 2009
26 Antworten