Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Basteln mit Strom

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Novalis, 19 November 2007.

  1. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Ok, die Überschrift ist nicht gelungen gewählt...

    Mir geht es um folgendes: Ich möchte auf einem Kreis aus Holz 12 x 40 Watt Glühbirnen anbringen. Über einen Stecker soll das ganze dann leuchten.

    Kann mir (absoluter Laie auf dem Gebiet der Elektrizität) jemand sagen, was ich dabei beachten muß, bzw. was ich am besten dafür käuflich erwerbe?

    Danke und Gruß
    Novalis
     
    #1
    Novalis, 19 November 2007
  2. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Du benötigst zunächst mal Fassungen. Welche, hängt von dem Einsatzgebiet ab, und du kannst dich am besten im Baumarkt umschaun.

    Evtl ist das was für dich, das ist ne Fassung mit zwei Ringen außenrum, um die Fassung z.B. in einem Loch zu befestigen. Gibts auch in Messing, aber Kunstoff ist etwas sicherer, finde ich.

    Teilweise gibt es sowas auch schon mit etwas Leitung dran.


    Zur Montage braucht du Kabel, welches einen Leiterquerschnitt von 0,75mm² hat, das ganz billige mit 0,5mm² ist doch sehr grenzwertig bei deinen 500 Watt :eek:

    Nun, die Verkabelung sollte klar sein, meist hast du eine braune und eine blaue Ader, und an jede Fassung gehört eben eine braune und eine blaue.

    Du wirst dann noch Lüsterklemmen benötigen, um die ganzen Adern zu bündeln, denn du willst ja nicht 12 Steckdosen belegen, oder?
    Da du wohl keine je 12 Adern in eine Lüsterklemme bekommst, wirst du die Adern stufenweise bündeln, also z.B. für erst je drei Lampen.



    Achte stets auf sehr gute Verbindungen, insbesondere bei den Lüsterklemmen entsteht schnell mal ne lockere Verbindung. Auch sollten die Lüsterklemmen später in einer Schaltdose verschwinden, damit man da nicht zufällig dran kommen kann.

    Metallteile müssen über den Schutzleiter geerdet sein, das gehschieht über eine gelb-grüne Ader, die an die beiden offen zugänglichen Laschen der Steckdose führt.


    Sofern du dir nicht 100% sicher bist, was du da machst, solltest du es aber sein lassen, und jemanden um Hilfe bitten, der Ahnung davon hat. 230V sind kein Spaß, und da kann schnell mal was schief gehen.


    Und: Du willst da knapp 500W aus der Dose saugen, dessen solltest du dir bewußt sein. Insbesondere erzeugt das eine nicht unerhebliche Wärme, die deine Konstruktion aushalten muß.
     
    #2
    Event Horizon, 19 November 2007
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    richtige glühbirnen oder so kleine wie in einer lichterkette?
     
    #3
    Beastie, 19 November 2007
  4. dk85
    dk85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    93
    2
    Single
    Off-Topic:
    ich weiss, dass ist hier nicht gefragt, dennoch würde ich dir ganz dringend davon abraten, als laie elektrische schaltungen zu bauen, die mit netzstrom betrieben werden!!!


    als alternative würde ich dir evtl einen LED schaltkreis empfehlen, der mit extra hellen LED's arbeitet und gleichstrom. dazu bräuchtest du natürlich, zu den LED's etc ein entsprechendes netzteil ~12V, sowie einen verschaltungsplan, damit das mit den LED's auch richtig funzt. sofern du daran interessiert wärst, würde ich mich mal hinsetzen und schaun, was man da machen kann.
    hab das letztens selber mal mit ner multivibrator schaltung und einer 9V batterie blinkend in einen cowboy hut gebastelt, der dann eben mit ein paar LED's geblinkt hat ^^.
     
    #4
    dk85, 19 November 2007
  5. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Nene, richtige Glühbirnen.

    @ Event Horizon:

    Vielen Dank für Deine detaillierte Beschreibung. Das klingt schonmal sehr gut. Ich denke, ich werde das meinem Vater überlassen, der hat da etwas mehr Ahnung davon, als ich.

    Ja, das ist mir bewußt. Das ganze ist auch nur für jeweils kurzfristigen Einsatz von wenigen Minuten geplant.

    Ich hoffe, daß ich dann demnächst das Ergebnis hier posten kann, bzw. das Ergebnis das ich mit der Konstruktion zu erzielen vorhabe.

    Vielen Dank für Dein Angebot, aber LEDs kommen leider nicht in Frage.
     
    #5
    Novalis, 19 November 2007
  6. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Moin,

    ich würde dir dafür Lichterkettenkabel mit den dazu passenden Fassungen empfehlen.
    Das lässt sich dann auch einfach für einen Laien zusammensetzen ohne dass die Gefahr besteht da etwas verkehrt zu machen.
    Das Lichterkettenkabel gibt es in jedem Baumarkt, ist grün und flach, die Fassungen werden dann einfach nur aufgeschraubt, das Kabel dazwischen gesetzt und wieder festgeschraubt, fertig, da sind Kontakte drinnen die sich selbstständig in das Kabel reinschneiden.
    Der Querschnitt ist 1,5mm² hält also deine 500W problemlos aus.
    Die Fassungen haben in der Regel auch so kleine Laschen dran, so dass man diese auch festschrauben kann.

    Gruß Koyote
     
    #6
    Koyote, 19 November 2007
  7. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Vieles wurde schon gesagt.
    1. Kauf geeignete Fassungen für deinen Zweck, also für 40 Watt Birnen geeignet.
    2. Achte darauf, dass das Holz an den Fassungen nicht zuviel Wärme abbekommt.
    3. Beim anschließen der Fassungen darauf achten, dass der Fußkontakt, also der ganz tief in der Fassung, derjenige ist, auf dem der Saft liegt (scwharz oder braun).
    4. An alle Metallteile Schutzleiter legen.
    5. Wie Event Horizont ganz richtig schreibt, beim Verteilen des Stromes mit Lüsterklemmen darauf achten, dass die Verbindung fest ist und nicht versuchen alle 12 Leiter in eine Klemme zu quetschen.
     
    #7
    Trogdor, 19 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Basteln Strom
Syven
Off-Topic-Location Forum
26 Mai 2016
74 Antworten
PC-Junky
Off-Topic-Location Forum
19 Januar 2016
1 Antworten
Monchichi87
Off-Topic-Location Forum
27 Januar 2011
7 Antworten